Felix Klare

Felix Klare ‐ Steckbrief

Name Felix Klare
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Heidelberg / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 183 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe grün

Felix Klare ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Schaut man sich die Gene von Felix Klare an, dann hätte der Star aus dem Stuttgarter "Tatort" eigentlich Mediziner werden müssen. Am 12. Oktober 1978 wurde er als jüngstes von insgesamt vier Kindern in die Familie eines Ärztepaars hineingeboren.

Aufgewachsen in München entschied er sich allerdings früh dazu, Schauspieler zu werden und besuchte nach seinem Schulabschluss die renommierte Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Es waren vor allem Rollen am Theater, die daraufhin folgten. So durfte Felix Klare unter anderem am Maxim-Gorki-Theater in Berlin, beim Berliner Ensemble und im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg auf die Bretter, die ihm die Welt bedeuten. Weitere Stationen waren das Theater Freiburg, das Bayerische Staatsschauspiel oder das Düsseldorfer Schauspielhaus. In seinem Repertoire befanden sich unter anderem Stücke von Shakespeare, Lessing und der modernen Dramatikerin Sarah Kane. Am Ende waren es aber weder "Othello", noch "Gier", die Felix Klare bekannt machten – es war seine Rolle in dem "Tatort" aus Stuttgart, der ihm eine breite Fanbase verschaffte. Als Sebastian Bootz ermittelt er seit 2008 an der Seite von Richy Müller alias Hauptkommissar Thorsten Lannert und trat damit die Nachfolge der einstigen Stuttgart-Crew mit Dietz-Werner Steck an. In dem Krimi im Ersten geht es für ihn privat eher wüst zu. 2013 verließ ihn schließlich seine "Tatort"-Ehefrau. Im wahren Leben sieht es für Felix Klare deutlich besser aus! Da ist der Schauspieler mit seiner Kollegin Zora Thiessen ("Sommer in Orange") verheiratet, die er seit dem Konfirmandenunterricht kennt. Gemeinsam hat das Paar vier Kinder.

Felix Klare ‐ alle News

Das war wirklich mal etwas anderes! Im neuesten Stuttgarter "Tatort": "Der Mann, der lügt" schlüpften die Zuschauer in eine für sie ungewohnte Rolle.

Mit einem Krimi aus Österreich startet die neue "Tatort"-Saison: Zu erwarten sind etwa der Start des Schwarzwald-Teams, das Münster-Duo in der Kunstwelt, die Münchner Kommissare in der Pornobranche und die Stuttgarter in einem Verkehrsstau.

Für "Tatort"-Fans hat das Warten ein Ende. Am Sonntag geht es nach der Sommerpause zur gewohnten Zeit nach der Tagesschau mit der ersten neuen Folge der ARD-Krimireihe weiter. Die Zeit der Wiederholungen ist vorbei.

"Tatort"-Schauspieler Felix Klare hat sich einen seiner Filme in einer "Tatort"-Kneipe angeschaut - und seine Wahl direkt bereut. "Das endete schnell in einer Autogrammstunde", ...

"Tatort"-Team Stuttgart: Richy Müller ist Hauptkommissar Thorsten Lannert und Felix Klare ist Hauptkommissar Sebastian Bootz.

Klassischer "Tatort" ohne Mätzchen und trotzdem auf der Höhe der Zeit - ein selten gewordener Glücksfall!