Elton

Elton ‐ Steckbrief

Name Elton
Bürgerlicher Name Alexander Duszat
Beruf Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 105 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun/grau
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Elton

Elton ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Elton legte bei "TV total" als Showpraktikant den Grundstein für seine Karriere. Inzwischen ist er aus der Rolle des ewigen Praktikanten herausgewachsen und moderiert viele Shows alleine, zunächst vor allem auf ProSieben, inzwischen vor allem auf RTL und den öffentlich-rechtlichen.

Alexander Duszat, wie Elton mit bürgerlichem Namen heißt, absolvierte nach dem Abitur eine Lehre zum Radio- und Fernsehtechniker. Nach einem Praktikum beim Radiosender "delta radio" in Kiel bekam er eine Stelle als Volontär beim Fernsehsender Hamburg 1, wo er seine eigene Sendung, die Reihe "Elton Street", erfolgreich moderierte.

Eltons TV-Durchbruch bei "TV Total" 2001

In dieser Zeit entdeckte er seine Ähnlichkeit mit Megastar Elton John und nahm den Künstlernamen Elton an. 2001 entdeckte ihn Stefan Raab für "TV total". Elton fing als Sidekick von Stefan Raab an und moderierte kurz darauf das Quiz "Blamieren oder Kassieren". Bei Raab war er der "ewige Show-Praktikant Elton" und hatte am 6. Februar 2001 seinen ersten Auftritt. Elton durfte oder besser gesagt musste diverse Peinlichkeiten erledigen, wie zum Beispiel mit einem Megafon durch Köln fahren und Leuten aus dem Autofenster heraus etwas hinterherrufen.

Als Moderator von "Schlag den Raab" schaffte er den großen Sprung ins Profi-Geschäft und gilt spätestens ab diesem Zeitpunkt als "Ziehsohn" von Stefan Raab. Danach war der Moderator bei allen TV-total-Sondersendungen dabei und nahm beispielsweise als Kandidat an den legendären Pokernächten oder auch beim Turmspringen teil, wo er einen heftigen Bauchplatscher erlebte. Ab 2004 moderierte er unter anderem die Reality-Show "Die Alm" auf ProSieben, den "Bundesvision Song Contest" und die Musikshow "The Dome".

Elton vs. Simon: Wettkämpfe und Strafen wie bei Joko und Klaas

In den Jahren zwischen 2004 und 2006 lieferte er sich kleine Wettbewerbe mit ProSieben-Kollege Simon Gosejohann. Ähnlich wie bei Joko und Klaas musste der Verlierer eine Strafe über sich ergehen lassen. Die Wettkämpfe gingen unter anderem darum, wer länger angekettet bleiben kann oder wer in drei Tagen mehr zunehmen kann. Die Live-Show der beiden wurde 2012 mit dem Comedypreis für das "Beste Comedyevent" ausgezeichnet.

Als Sänger konnte Elton Hobby und Beruf gut miteinander verbinden. Der erklärte Fan des FC St. Pauli veröffentlichte zusammen mit der Rockband Peilomat je einen Song zur Fußball-EM und Fußball-WM. Die guten Kontakte zur Musikszene nutzte Elton auch für sein soziales Engagement. Gemeinsam mit der Band Fettes Brot, Tim Mälzer und Heinz Strunk unterstützte er die St.-Pauli-Trinkwasserinitiative "Viva con Agua" und nahm an zahlreichen Benefiz-Spielen unter anderem für die Kampagne "Kicken mit Herz" teil.

Dass er neben Abend-Shows auch für Kindershows geeignet ist, zeigte Elton in der Kinderspiel-Show "1, 2 oder 3", die er seit 2010 moderiert. Außerdem ist er Synchronsprecher in mehreren Animationsfilmen wie "Donkey Schott" und "Der gestiefelte Kater".

2013 ging der Komiker mit seiner TV-Show "Elton zockt" auf Sendung, die aber nur zwei Ausgaben erhielt.

2016 übernahm Elton die Nachfolge von Stefan Raab und moderierte die Samstagabend-Show "Schlag den Star" auf ProSieben. Im April 2024 machte Elton auf Instagram öffentlich, dass ProSieben ihn als Moderator der Spielshow durch Matthias Opdenhövel ersetzt. Elton machte deutlich, dass sein Ausstieg nicht freiwillig ist: Er sei "sprachlos, wütend, aber vor allem extrem traurig." Nicht mal eine Abschiedsshow werde ihm "nach 23 Jahren ProSieben gegönnt", so der Moderator auf Instagram. ProSieben nannte Eltons vermehrte Moderationsjobs für RTL als Grund. Seit 2023 moderiert Elton die Shows "Blamieren oder Kassieren" sowie "Schlag den Besten", die inzwischen auf RTL laufen.

Elton ist Teil des "Wer weiß denn sowas?"-Teams

Seit 2015 ist Elton fester Bestandteil der Crew in der ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Dort beantwortet er immer mit einem prominenten Gast diverse Fragen, die Kai Pflaume stellt. Das gegnerische Team besteht aus Eltons Gegenpart Bernhard Hoëcker, der ebenfalls einen prominenten Gast an seiner Seite hat. Bei "Wer weiß denn sowas?" platzieren sich die Zuschauer hinter den Teams und erhalten dann die Gewinnsumme geteilt durch die Anzahl der Gäste.

Anlässlich der EM-Endrunde 2024 in Deutschland moderiert Elton gemeinsam mit Jan Köppen täglich ab 20:15 Uhr "Das RTL EM-Studio - Alle Spiele, Tore, Emotionen".

Das große TV-Comeback seines langjährigen Mentors Stefan Raab lässt sich der Moderator ebenfalls nicht entgehen. Wie der Sender RTL bekannt gab, moderiert Elton den Live-Boxkampf zwischen Raab und Profi-Boxerin Regina Halmich am 14. September 2024.

Ist Elton verheiratet?

Mit seiner Frau Yvonne ist Elton seit 2003 verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder, einen Jungen und ein Mädchen. Bei der Bambi-Verleihung 2017 erklärte Elton: "Meine Frau mag sowas nicht, dieses Knips Knips, die sitzt lieber zu Hause und drückt mir die Daumen." Auch sonst hält Elton sein Privatleben aus der Öffentlichkeit raus.

Einen kuriosen Moment erlebte Pink auf ihrem Konzert in Hamburg 2019. Dort schmuggelte Elton nämlich einen riesigen Gouda am Stück ins Volksparkstadion und überreichte ihn der Sängerin, wie ein Instagram-Video zeigt. Die bedankte sich mit einem Küsschen und war danach ziemlich baff.

Elton ‐ alle News

Interview "EM Studio"-Moderator Köppen

Diesen DFB-Star könnte er sich gut im Dschungelcamp vorstellen

von Dennis Ebbecke
Heute im TV

"Schlag den Star" und Senioren beim Speed-Dating - die TV-Tipps am Mittwoch

Kritik EM-Studio bei RTL

Effenberg blamiert sich – Stöger mit skurriler Vorhersage

von Andreas Reiners
TV-Shows

Stefan Raab vs. Regina Halmich: Elton wird Moderator des Boxkampfs

TV-Shows

Mit Elton und mehr: Shows und Sendungen rund um die EM

TV-Shows

Thomas Helmer ersetzt Stefan Kuntz im "RTL EM-Studio"

Schlag den Star

Nach Eltons Rauswurf: Das halten die Fans von Opdenhövels Rückkehr

TV-Shows

"Schlag den Star": So kam das Comeback von Matthias Opdenhövel an

TV-Shows

"Schlag den Star": Markus Babbel gewinnt Pannen-Abend

Kritik Schlag den Star

Mehmet Scholl muss verletzt ausgewechselt werden – ein Europameister springt ein

von Christian Vock
TV

Von Schweinsteiger bis Elton: Die EM-Gesichter im deutschen Free-TV

Stars

Vertrag verlängert: Matthias Opdenhövel bleibt bei ProSiebenSat.1

TV

Nach Elton-Aus: ProSiebenSat.1 verlängert mit Matthias Opdenhövel

TV-Shows

"Drei gegen Einen": So funktioniert die neue Show

TV

Nach "Schlag den Star": Ist Elton eine weitere Show los?

Kritik ZDF Magazin Royale

Hör mal, was da bröckelt: Böhmermann nimmt Deutschlands Brücken unter die Lupe

von Christian Vock
TV-Show

Nach Zoff um Eltons "Schlag den Star"-Aus meldet sich RTL zu Wort

Stars

Oliver Pocher richtet klare Ansage an Elton

Stars

Nach Elton-Eklat: Tanzt der Moderator auf zu vielen TV-Hochzeiten?

Stars

Matthias Opdenhövel: Darum sind Fans sauer auf den Elton-Nachfolger

Video Stars

Elton moderiert nicht länger "Schlag den Star"

TV-Show

ProSieben-Chef reagiert auf Eltons "Schlag den Star"-Aus

TV-Show

"Hast du nicht verdient": Promis reagieren auf Eltons "Schlag den Star"-Aus

TV-Show

Elton bei "Schlag den Star" ersetzt – Moderator schießt gegen ProSieben

von Viktoria Thissen
TV-Shows

Elton äußert sich nach "Schlag den Star"-Aus: Wusste er nichts davon?