Ellie Goulding

Ellie Goulding ‐ Steckbrief

Name Ellie Goulding
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Hereford (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 165 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerEd Sheeran
Augenfarbe grün-braun
Links elliegoulding.com/

Ellie Goulding ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ellie Goulding wird 2009 in einem Pub entdeckt. Die Musik der Sängerin ist daraufhin nicht nur in den Charts erfolgreich, sondern schafft es auch auf Soundtracks etlicher Serien.

Ellie Goulding wird 1986 in Hereford, England, geboren. Im Alter von 15 Jahren lernt sie das Gitarrespielen und beginnt ihre eigenen Songs zu schreiben, ehe sie später auch die Instrumente Klarinette und Schlagzeug lernt. Während ihres Studiums trifft sie den Produzenten Starsmith, der nicht nur ihre Musik beeinflusst, sondern später auch ihr Debütwerk produziert. Nachdem die Sängerin ihr Studium abgebrochen hat, zieht sie nach London, wo sie in Pubs auftritt. Bei einem dieser Minikonzerte wird sie von einem Vertreter des Plattenlabels "Polydor" entdeckt und im September 2009 unter Vertrag genommen.

Nachdem die Debütsingle "Under The Sheets" veröffentlicht wird und Ellie Goulding mit der britischen Sängerin Little Boots auf Tour geht, kann sie anschließend den Durchbruch in ihrem Steckbrief verzeichnen als sie bei "Later with Jools Holland" auftritt. Während zum Ende des Jahres eine EP namens "Run Into the Light" erscheint, kommt im März 2010 dann Ellie Gouldings erste Platte mit dem Titel "Lights" raus, die sofort auf Platz eins der UK-Albumcharts landet. Im November folgt dann die Neuerscheinung, auf dessen Cover der Schriftzug "Bright Lights" prangt. Die Neuauflage enthält sechs weitere Songs.

2011 schreibt Ellie Goulding den Song "Not Following You" für Lena Meyer-Landrut, der auf ihrem Debütalbum "My Cassette Player" erscheint. Noch im selben Jahr bekommt die deutsche Gewinnerin des Eurovision Song Contest ebenfalls das Stück "Who'd Want To Find Love?" von der britischen Sängerin. Am 5. Oktober 2012 kommt Ellie Gouldings zweites Album "Halcyon" auf den Markt. In ihrer Karriere gewinnt die Sängerin viele wichtige Preise, darunter 2010 den "Critics' Choice"-Award der "BRIT Awards".

2015 wird ihr Song "Love Me Like You Do", Titelsong der Verfilmung des Erotikbestsellers "Fifty Shades of Grey" in über 70 Ländern ein Nr.-1-Hit.

Ellie Goulding ‐ alle News

Coronavirus

Promi News aus der Coronakrise vom 24.- 29. März

Stars & Prominente

Hochstapler-Syndrom: Ellie Goulding gesteht psychische Probleme

von Mads Danner
Stars & Prominente

"Bottle-Cap-Challenge": Mariah Carey und Marco Reus sorgen für Lacher

Stars & Prominente

Bottle-Cap-Challenge: Diese Stars sind dem Trend verfallen

Live-Ticker Germany's Next Topmodel

GNTM-Finale 2019 in der Ticker-Nachlese: Simone Kowalski ist "Germany’s next Topmodel"

von Daria Raegany
Stars & Prominente

Notre-Dame in Flammen: So trauern Stars um das Pariser Wahrzeichen

von Alexander Schwarz
Stars & Prominente

Ellie Goulding: Liebesurlaub mit Freund Caspar Jopling

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Ratestar: Wer ist diese Beauty-OP-süchtige Sängerin?

von Tabea Schindler
Stars & Prominente

Stars bei Instagram – die 10 besten Bilder der Woche

Stars & Prominente

Ellie Goulding hat ein Schweiß-Problem

Stars & Prominente

Perrie Edwards - was läuft mit Dougie Poynter?

Urlaub & Reise

Zwischen Kränen oder im Sand: Tanzen auf Europas Festivals

Stars & Prominente

Ellie Goulding begeistert mit großer Show

Stars & Prominente

Ellie Goulding lenkt sich mit TV-Trash vom Tourstress ab