Detlef Steves

Detlef Steves ‐ Steckbrief

Name Detlef Steves
Beruf Reality / Casting, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Moers / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.facebook.com/pg/deffisworld

Detlef Steves ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Als Detlef Steves am 23. Januar 1969 im niederrheinischen Moers zur Welt kam, konnte noch niemand ahnen, dass aus ihm einmal ein beruflicher Tausendsassa werden sollte. Seine Schullaufbahn beendete Steves mit einem Hauptschulabschluss und begann daraufhin eine Lehre als Betriebsschlosser. Sechs Jahre lang blieb er dem Beruf nach seiner Ausbildung treu, danach arbeitete er tagsüber in der Warenannahme und Textilauszeichnung eines Bekleidungsunternehmens und nachts als Türsteher in einer Discothek. Ein Job als Lieferfahrer für Autoteile folgte. Danach rief die Gastronomie!

1999 mischte Berufs-Chamäleon Detlef Steves in einer Baguetterie am Moerser Bahnhof mit und erarbeitete sich innerhalb eines halben Jahres die Position des Geschäftsführers, 2006 dann der Wendepunkt: Ein befreundeter Italiener brachte ihm bei, wie man Pizza backt. Von dem Familienrezept war Detlef Steves derart überzeugt, dass er es übernahm und selbst zum leidenschaftlichen Pizzabäcker wurde. Bekanntheit erreichte er jedoch nicht mit dem Klassiker der italienischen Küche, sondern mit seiner Teilnahme in der VOX-Doku-Soap "Ab ins Beet!", bei der er von 2009 an als cholerischer Hobbygärtner für Entertainment auf dem Rasen sorgte. In dem VOX-Ableger "Ab in die Ruine!" begleitete der Sender 2011 den Ausbau des Dachbodens seines Hauses und 2012 in "Claus und Detlef – Die Superchefs" seinen beruflichen Werdegang mit Claus Scholz.

Mit "Detlef muss reisen" bekam Detlef Steves am 18. August 2013 sein eigenes Format bei VOX, das bis 9. November 2014 mit insgesamt zehn Folgen ausgestrahlt wurde. Das Konzept war es, Steves verreisen zu lassen – allerdings ohne, dass er wusste, wohin es gehen würde. "Ich denke mal, dass die die Reise-Reportage mit mir drehen, weil ich ein geiler Typ bin", vermutete Detlef Steves selbst. Dann musste er allerdings schnell feststellen, dass es ohne Kommunikations- und Zahlungsmittel, die ihm vor dem Start in einer fremden Start, abgenommen wurden, gar nicht so leicht reisen lässt.

Eine neue Sprosse auf der Karriereleiter tat sich im Frühjahr 2015 auf: Da wurde Steves als Kandidat für die RTL-Show "Let's Dance" und Partner von Profitänzerin Isabel Edvardsson gesetzt. Aber das Paar tanzte sich nur auf Platz 10.

Privat ist der Moerser verheiratet. Seine Ehe mit Frau Nicole blieb bis dato kinderlos.

Detlef Steves ‐ alle News

Grill den Henssler

Steffen Henssler verzweifelt an Fertig-Mayo und frischer Pasta

von Bettina Friemel
TV, Film & Streaming

"Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft": Die Grenzen des Fernsehens

von Christian Vock