• Im November ist es so weit: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 im Wüstenland Katar beginnt.
  • Das Turnier wird am Montag, 21. November, um 11 Uhr mit dem Spiel zwischen Senegal und der Niederlande eröffnet.
  • Hier finden Sie einen Spielplan zum Download und Ausdrucken.

Alle News zur WM 2022 in Katar gibt es hier

Im Spielplan zur WM 2022 findet man alle weiteren Termine der Spiele der Nationalmannschaften von der Vorrunde über die K.-o.-Phase bis hin zum Finale am 18. Dezember.

Unser Spielplan zur WM 2022 steht als PDF zum Download zur Verfügung. Neben den Paarungen führt der Plan auch eine Tabelle auf sowie der Weg ins Finale.

WM 2022: Der Spielplan als PDF zum Download

Der chronologische Spielplan zur Katar-WM 2022 in der Übersicht

1. Spieltag

  • 21. November 2022, 11 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: Senegal - Niederlande
  • 21. November 2022, 14 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: England - Iran
  • 21. November 2022, 17 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Katar - Ecuador
  • 21. November 2022, 20 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: USA - Wales
  • 22. November 2022, 11 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Argentinien - Saudi-Arabien
  • 22. November 2022, 14 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Dänemark - Tunesien
  • 22. November 2022, 17 Uhr, Stadion 974, Doha: Mexiko - Polen
  • 22. November 2022, 20 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Frankreich - Australien
  • 23. November 2022, 11 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Marokko - Kroatien
  • 23. November 2022, 14 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: Deutschland - Japan
  • 23. November 2022, 17 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: Spanien - Costa Rica
  • 23. November 2022, 20 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: Belgien - Kanada
  • 24. November 2022, 11 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Schweiz - Kamerun
  • 24. November 2022, 14 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Uruguay - Südkorea
  • 24. November 2022, 17 Uhr, Stadion 974, Doha: Portugal - Ghana
  • 24. November 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Brasilien - Serbien

2. Spieltag für Gruppe A und B

  • 25. November 2022, 11 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: Wales - Iran
  • 25. November 2022, 14 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: Katar - Senegal
  • 25. November 2022, 17 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: Niederlande - Ecuador
  • 25. November 2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: England - USA
  • 26. November 2022, 11 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Tunesien - Australien
  • 26. November 2022, 14 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Polen - Saudi-Arabien
  • 26. November 2022, 17 Uhr, Stadion 974, Doha: Frankreich - Dänemark
  • 26. November 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Argentinien - Mexiko
  • 27. November 2022, 11 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: Japan - Costa Rica
  • 27. November 2022, 14 Uhr, Al Thumama Stadion: Belgien - Marokko
  • 27. November 2022, 17 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: Kroatien - Kanada
  • 27. November 2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Spanien - Deutschland
  • 28. November 2022, 11 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Kamerun - Serbien
  • 28. November 2022, 14 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Südkorea - Ghana
  • 28. November 2022, 17 Uhr, Stadion 974, Doha: Brasilien - Schweiz
  • 28. November 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Portugal - Uruguay

3. Spieltag für Gruppe A und B

  • 29. November 2022, 16 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: Ecuador - Senegal
  • 29. November 2022, 16 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Niederlande - Katar
  • 29. November 2022, 20 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: Wales - England
  • 29. November 2022, 20 Uhr, Al Thumama Stadion: Iran - USA
  • 30. November 2022, 16 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Australien- Dänemark
  • 30. November 2022, 16 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Tunesien - Frankreich
  • 30. November 2022, 20 Uhr, Stadion 974, Doha: Polen - Argentinien
  • 30. November 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Saudi-Arabien - Mexiko
  • 1. Dezember 2022, 16 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: Kroatien - Belgien
  • 1. Dezember 2022, 16 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: Kanada - Marokko
  • 1. Dezember 2022, 20 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: Japan - Spanien
  • 1. Dezember 2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Costa Rica - Deutschland
  • 2. Dezember 2022, 16 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: Ghana - Uruguay
  • 2. Dezember 2022, 16 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Südkorea - Portugal
  • 2. Dezember 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Kamerun - Brasilien
  • 2. Dezember 2022, 20 Uhr, Stadion 974, Doha: Serbien - Schweiz

Achtelfinale

  • 3. Dezember 2022, 16 Uhr, Khalifa International Stadion, Doha: 1A - 2B (AF1)
  • 3. Dezember 2022, 20 Uhr, Ahmad-bin-Ali-Stadion, Doha: 1C - 2D (AF2)
  • 4. Dezember 2022, 16 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: 1D - 2C (AF3)
  • 4. Dezember 2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: 1B - 2A (AF4)
  • 5. Dezember 2022, 16 Uhr, Al Janoub Stadion, Al Wakrah: 1E - 2F (AF6)
  • 5. Dezember 2022, 20 Uhr, Stadion 974, Doha: 1G - 2H (AF5)
  • 6. Dezember 2022, 16 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: 1F- 2E (AF7)
  • 6. Dezember 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: 1H - 2G (AF8)

Viertelfinale

  • 9. Dezember 2022, 16 Uhr, Education City Stadion, Al Rayyan: Sieger AF6 - Sieger AF5 (VF1)
  • 9. Dezember 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Sieger AF1 - Sieger AF2 (VF2)
  • 10. Dezember 2022, 16 Uhr, Al Thumama Stadion, Doha: Sieger AF7 - Sieger AF8 (VF3)
  • 10. Dezember2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Sieger AF4 - Sieger AF3 (VF4)

Halbfinale

  • 13. Dezember 2022, 20 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Sieger VF2 - Sieger VF1 (HF1)
  • 14. Dezember 2022, 20 Uhr, Al Bayt Stadion, Al Kohr: Sieger VF4 - Sieger VF3 (HF2)

Spiel um Platz 3

  • Samstag, 17. Dezember 2022, 16 Uhr. Khalifa International Stadion, Doha: Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Finale

  • Sonntag, 18. Dezember 2022, 16 Uhr, Lusail Stadion, Doha: Sieger HF1 - Sieger HF2

WM-Eröffnungsspiel am Montag

Ein Kuriosum der Katar-WM ist das Eröffnungsspiel: Das Turnier beginnt nicht wie bei der WM in Brasilien 2014 oder in Russland 2018 an einem Freitag, sondern an einem Montag, genau am 21. November 2022, bereits um 11 Uhr.

WM-Finale 2022 am vierten Adventssonntag

Wegen der starken Sommerhitze an der Ostküste der arabischen Halbinsel, wurde das WM-Turnier in Katar auf die Vorweihnachtszeit verlegt. Somit wird um die Bronzemedaille am 17. Dezember gespielt und das WM-Finale einen Tag später am vierten Adventssonntag um 20 Uhr ausgetragen.

So wird das Turnier ausgetragen

Im Vergleich zur WM in Russland ändert sich im Modus wenig. Lediglich wird die Vorrunde statt 15 Tage nur 12 dauern, da pro Tag vier Spiele ausgetragen werden, also zwei Partien aus jeweils zwei Gruppen.

Zunächst spielen 32 Mannschaften in 8 Gruppen um 16 Achtelfinalplätze. Die Gruppenphase endet am 2. Dezember mit den Partien der Gruppen G und H.

Der WM-Spielplan sieht vor, dass die beiden abschließenden Spiele einer Gruppe jeweils zur selben Zeit angepfiffen werden. Das soll Absprachen und Spielmanipulationen am letzten Spieltag der Vorrunde erschweren.