WM 2018 in Russland

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Die Elf von Bundestrainer Joachim Löw trifft in Gruppe F auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Alle WM-Gruppen im Überblick. Kader für WM 2018. Spielplan WM 2018.

Michael Ballack meldet sich in der Diskussion um die Rolle von Philipp Lahm bei der WM 2014 zu Wort. Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän wirft seinem Nachfolger vor, aus egoistischen Gründen im Mittelfeld bleiben zu wollen. Auch für Bundestrainer Joachim Löw hat Ballack kein Verständnis.

Nach Spanien und England hat es auch Italien erwischt: Die "Squadra Azzurra" verliert gegen Uruguay 0:1 und scheidet in der Vorrunde aus. Eine nicht geahndete Beißattacke von Luis Suárez sorgt dabei für den negativen Höhepunkt: So urteilt die internationale Presse Uruguays skandalösen Achtelfinal-Einzug.

Joachim Löw mit Jürgen Klinsmann vergleichen - ist das nicht wie bei den sprichwörtlichen Äpfeln und Birnen? Auf jeden Fall. Genau deswegen haben wir es gemacht.

Das Achtelfinale der WM 2014 in Brasilien nimmt langsam Form an. Nachdem sich am Montag die ersten beiden Partien ergaben, stehen nun die nächsten beiden Spiele fest. stehen fest. Kolumbien trifft auf Uruguay und Costa Rica spielt gegen Griechenland.

Die ersten Reaktionen auf das WM-Aus und die Bissattacke von Suarez.

"Azzurri" scheitern bereits in der Gruppenphase der WM.

K.o.-Phase oder vorzeitiger K.o.? Heute kämpfen insgesamt fünf Teams aus den Gruppen C und D um den Einzug ins Achtelfinale der WM 2014.

K.o.-Phase oder vorzeitiger K.o.? Deutschland kämpf heute gegen die USA um den Sieg in Gruppe G. Eine von beiden Mannschaften könnte aber auch aus der WM ausscheiden. Sogar Ghana und Portugal haben noch Chancen auf die Runde der besten 16. Wer unter welchen Umständen ins Achtelfinale und wer nicht - ein Überblick.

Cathy Fischer, die Freundin von Nationalspieler Mats Hummels, kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt hat sich auch Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg in die Diskussion um die WM-Kolumne der 26-Jährigen eingeschaltet. Auch im Netz hagelt es weiter Kritik an der Arbeit der Reporterin.

In Gruppe D geht es heute um 18:00 Uhr deutscher Zeit zwischen Italien auf Uruguay um den Einzug ins Achtelfinale. Zeitgleich trifft die Überraschungsmannschaft aus Costa Rica auf England. Mit den folgenden Fakten sind Sie optimal auf beide Partien vorbereitet.

Die "Rote Bestie" Spanien gebändigt und jetzt auch Geheimfavorit Chile geschlagen: Die Niederlande präsentieren sich bei der WM 2014 in glänzender Form und haben sich längst zu einem Titelfavoriten aufgeschwungen.

Achtung, DFB-Team! Wenn es am Donnerstag um 18:00 Uhr gegen die USA geht (LIVE im ZDF und bei uns im Ticker), ist der Sieg kein Selbstläufer. Denn es gibt mehrere Gründe, die für die amerikanische Mannschaft von Jürgen Klinsmann sprechen.

Was gehört zu einer guten WM außer gute Spiele? Ja ja, das Panini-Album. Aber was noch? Natürlich ein Tippspiel, bei dem man sich entweder endgültig als Krake Paul unter den Fußballorakeln etablieren oder aber den Fußballsachverstand eines Grottenolms an den Tag legen kann. Mit unseren Tipps fürs perfekte Tippen klappt's auf jeden Fall - mit einer der beiden Alternativen.

Heute beginnt der dritte und letzte Spieltag der WM 2014. In der Gruppe A kämpfen noch Brasilien, Mexiko und Kroatien um das Achtelfinalticket. In der Gruppe B streiten sich die Niederlande und Chile um den Gruppensieg. Wer unter welchen Umständen weiterkommt und wer nicht - ein Überblick.

Brasilien scheint bei der Heim-WM rechtzeitig zur K.o.-Runde in Fahrt zu kommen. Beim 4:1 gegen Kamerun glänzte wieder mal Neymar. Aber da Sturmkollege Fred seine Durststrecke beendet hat und vieles besser lief, gehen die euphorischen Fans mit Optimismus ins Duell mit Chile. So beurteilt die internationale Presse den Achtelfinal-Einzug der Brasilianer.

Um 18:00 Uhr eröffnet die Gruppe B den dritten und letzten Vorrundenspieltag der WM 2014. Um Chancengleichheit zu garantieren, finden die letzten Gruppenspiele parallel statt. Doch welche Sender übertragen welche Partie?

Die Leistung von Cristiano Ronaldo beim 2:2 zwischen Portugal und den USA war überschaubar. Neben seiner Flanke zum Ausgleich war das Auffälligste am Superstar ein einrasierter Blitz an der rechten Kopfseite.

Die ersten beiden Partien des Achtelfinales der WM 2014 in Brasilien stehen fest. Die Gastgeber treffen auf Chile und die Niederlande bekommen es mit Mexiko zu tun. Alle vier Mannschaften sind zuversichtlich, im Turnier noch für Furore sorgen zu können.

In Gruppe A treffen heute um 22:00 Uhr deutscher Zeit (live in der ARD und bei uns im Ticker) zeitgleich Kamerun auf Brasilien und Kroatien auf Mexiko (live auf EinsFestival und bei uns im Ticker). Mit den folgenden Fakten sind Sie optimal auf beide Partien vorbereitet.

In Gruppe C trifft heute um 22:00 Uhr deutscher Zeit Griechenland auf die Elfenbeinküste (live im ZDF und bei uns im Ticker). Zeitgleich spielt Japan gegen Kolumbien (live auf ZDFinfo und bei uns im Ticker). Mit den folgenden Fakten sind Sie optimal auf beide Partien vorbereitet.

Kaum ein anderer weiß besser, wie man Weltmeister wird. Der Elfmeter-Held von 1990, Andreas Brehme, begleitet exklusiv für unser Portal die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien als Experte.

In Gruppe B treffen heute um 18:00 Uhr deutscher Zeit (live in der ARD und bei uns im Ticker) zeitgleich Australien auf Spanien und die Niederlande auf Chile. Mit den folgenden Fakten sind Sie optimal auf beide Partien vorbereitet.

Wayne Rooney ist mit England bereits ausgeschieden, Cristiano Ronaldo dürfte mit Portugal bald folgen. Auch Neymar (Brasilien) und Lionel Messi (Argentinien) haben mit ihren Nationalmannschaften noch nicht überzeugt.

Die Spannung steigt bei der Weltmeisterschaft 2014 - am Donnerstag muss Deutschland im letzten Gruppenspiel gegen die USA antreten. Die deutsche Nationalmannschaft hat gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Positiv sind auch die Aussichten in Hinblick auf das Wetter und Public Viewing im Freien. Nachmittags wird es warm und trocken, nur nachts sinken die Temperaturen etwas ab.

Popstar entpuppt sich als Fußball-Fan und twittert fleißig zur WM.

Starke Ghanaer und ein deutscher Joker, der sofort sticht: Die internationale Presse ist sich bei der Bewertung der Partie von Deutschland gegen Ghana ziemlich einig.

Eigentlich hätte man es ja ahnen müssen: Seit 20 Jahren haben deutsche Nationalmannschaften so ihre liebe Mühe mit dem jeweils zweiten Spiel bei einem Großereignis. So viel Mühe, dass es in sieben von zehn Fällen im letzten Gruppenspiel zu einem echten "Endspiel" um den Einzug in die K.o.-Phase kommen musste.

Starke Ghanaer und ein deutscher Joker, der sofort sticht: Die internationale Presse ist sich bei der Bewertung der Partie von Deutschland gegen Ghana ziemlich einig.

Schrecksekunden kurz nach Abpfiff: Beim Spiel Deutschland gegen Ghana kommt es zum Horror-Crash. Thomas Müller liegt blutüberströmt auf dem Rasen. Millionen Fans vor dem Fernsehbildschirmen sind in Sorge. Nun heißt es: Aufatmen!

Deutschland kämpft sich nach Rückstand ins Spiel zurück.

Skandale, Style, Kindernamen: Kevin Prince gegen Jerome Boateng.

Die deutsche Nationalmannschaft hat Fans in aller Welt. Das wird besonders bei der WM 2014 in Brasilien deutlich. Touristen und Einheimische feuern gemeinsam Deutschland an und berufen sich auf ihre deutschen Wurzeln.

Deutschland gegen Ghana im Mann-gegen-Mann-Vergleich.

Spanien raus, Italien wackelt - bei dieser WM scheint alles möglich.

In Gruppe D trifft heute um 18:00 Uhr deutscher Zeit (live in der ARD und bei uns im Ticker) Italien auf Außenseiter Costa Rica. Mit den folgenden Fakten sind Sie optimal auf das Match vorbereitet.

Blondinen stehlen Formel-1-Star Vettel beim ZDF-Interview die Show.

Bisher enttäuschen die afrikanischen Mannschaften bei der WM 2014 in Brasilien. Nur einen Sieg gab es in sieben Spielen, die Stars vergangener Tage wie Didier Drogba oder Samuel Eto'o sind in die Jahre gekommen. Warum kann Afrikas Fußball seine Versprechen nicht einlösen?

Carsten Jancker, Arne Friedrich oder Adolfo Valencia: Diesen Spielern gelang auch nur ein einziges Tor bei Weltmeisterschaften.

England ist bei der WM 2014 in Brasilien so gut wie ausgeschieden: Nach der 1:2-Niederlage gegen Uruguay müssen die Spieler um Wayne Rooney auf viel Schützenhilfe hoffen, um doch noch ins Achtelfinale einzuziehen. Doch daran glaubt nicht einmal mehr die englische Presse

Vor der WM war stets die Rede vom Heimvorteil für den Gastgeber Brasilien. Die Weltmeisterschaft auf dem eigenen Kontinent scheint aber alle südamerikanischen Mannschaften zu beflügeln - woran liegt das?

Fußball zur Primetime: Am Samstag soll Deutschland im Spiel gegen Ghana den Erfolg aus dem WM-Auftakt wiederholen. In der Heimat planen die Fans den besten Ort zum Fußball schauen. Was sagt der Blick zum Himmel? Klar ist: Im Wettbewerb um das beste Wetter für das Public Viewing am Samstag gewinnt der Süden.

Die schlimmsten Befürchtungen der englischen Fans scheinen sich bestätigt zu haben: Ihre Nationalmannschaft wird wahrscheinlich direkt nach der Vorrunde schon wieder nach Hause fliegen. Doch noch haben die "Three Lions" eine Chance auf einen Verbleib bei der Weltmeisterschaft - und die ist gar nicht so klein.

Nach grandiosen Auftakterfolgen trübt die deutsche Nationalmannschaft häufig mit einem schlechten zweiten Spiel die WM-Stimmung. Stolpert Deutschland auch bei der WM 2014 über die eigenen Erwartungen?

Es scheint ein schlechter Scherz des Schicksals, dass in Spanien an einem Tag gleich zwei Epochen zu Ende gingen. Juan Carlos ist nicht mehr König von Spanien. Und die Seleccion hat nach drei fulminanten Turnieren in Folge in Brasilien ihren ganz eigenen GAU erlebt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Doch wenn Spanien jetzt die richtigen Schlüsse zieht, werden sie bald zurück sein im Konzert der großen Fußballnationen.

Zerschmettert, abgedankt und untergegangen: Die spanische Presse trauert nach dem frühen Aus bei der WM 2014 in Brasilien um ihre "Furia Roja". In Chile sprechen die Medien von einem epochalen Sieg. Die anderen verkünden derweil das endgültige Ende des Tiki-Taka-Fußballs.

Arzt warnt: Spielt CR7 weiter, gefährdet er seine Karriere.

Spanien ist raus: Nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel scheidet der amtierende Weltmeister bereits in der Vorrunde aus. Ausgewählte Twitter-Stimmen zur ersten großen Überraschung der WM 2014.

Ausscheiden tut weh, ist aber gar nicht so schlecht - ein offener Brief.

Am Samstagabend um 21:00 Uhr hat die ganze Republik nur eines im Kopf: Das Duell Deutschland gegen Ghana bei der WM 2014. Das Spiel könnte aber nicht nur in sportlicher Hinsicht eine Zitterpartie werden. Denn diese Woche fällt die Temperatur insbesondere abends immer wieder unter 20 Grad, vereinzelt regnet es.

"Niveau, weshalb, warum?" - diese Zeile aus Deichkinds großartiger WM-Hymne "Ich habe eine Fahne" passt wunderbar zu dem Geschnatter, dass gerade an der (Ex-)Spielerfrauen-Front zu hören ist.