Mainz

Das leidige Problem ausgespuckter Kaugummis beschäftigt alle Städte. Die klebrige Masse muss mitunter mit der Hand abgekratzt werden.

Im Freunde-Duell der Bundesliga-Trainer hat Marco Rose mit Borussia Mönchengladbach den ersten Saisonsieg gefeiert und den Saison-Fehlstart seines besten Kumpels Sandro Schwarz besiegelt.

Das grüne Umweltministerium in Mainz hat die Bereitschaft der Bundeswehr zu Hilfseinsätzen im Kampf gegen die verheerende Borkenkäferplage im Wald gewürdigt - sieht aber wenig Erfolgsaussichten.

Meisterwerke Ludwig van Beethovens in jedem Konzert: Das Philharmonische Staatsorchester Mainz setzt im Beethoven-Jahr nach der Auszeichnung "Bestes Konzertprogramm der Spielzeit" auf bewährte Formate und auf den Jubilar.

Die katholischen Bistümer in Rheinland-Pfalz und im Saarland wollen Frauen stärker in die Führung und Leitung einbinden. Dabei sind ihnen aber Grenzen gesetzt.

Ein Lehrer steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mainz unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Die Brücken-Sanierung in Rheinland-Pfalz geht weiter.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zeigt sich besorgt über ein neues atomares Wettrüsten.

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den Wohnungsbau in den Kreisen ankurbeln.

Der erste Unfall ereignet sich bei Rüsselsheim, als Folge kommt es zu einem schweren Aufprall mit einem Toten. Die Auswirkungen sind bis nach Mainz zu spüren.

Für das brisante erste Heimspiel der Saison gegen Borussia Mönchengladbach mit dem Ex-Mainzer Marco Rose auf der Trainerbank hofft der FSV Mainz 05 auf das Mitwirken von Neuzugang Jeremiah St. Juste.

Mit einer Initiative für die Neupflanzung von vier Millionen Bäumen ist die CDU im rheinland-pfälzischen Landtag auf Kritik gestoßen.

Ein vor zehn Jahren angelegtes "altes Dienstkonto" war nach Behördenangaben die entscheidende Schwachstelle des Cyber-Angriffs auf elf Kliniken in Rheinland-Pfalz.

Das Landesmuseum in Mainz war eigentlich nur als Zwischenlösung gedacht. Der Landtag sollte dort so lange tagen, bis sein eigentlicher Sitz saniert ist.

Die unterschiedliche Bevölkerungsentwicklung in Rheinland-Pfalz macht eine Neueinteilung der Wahlkreise erforderlich.

Wer trägt die Kosten für die Betreuung eines schwerbehinderten Mannes? Und sollte sie rund um die Uhr stattfinden?

Vor der Schlussberatung über die Neufassung des Kita-Gesetzes in Rheinland-Pfalz haben am Mittwoch rund 100 Erzieherinnen vor dem Landtag in Mainz gegen die neuen Bestimmungen protestiert.

Wer trägt die Kosten für die Betreuung eines schwerbehinderten Mannes? Darüber verhandelt das Sozialgericht Mainz in zwei Verfahren.

Mit einem Rundschreiben an alle Ausländerämter in Rheinland-Pfalz hat das Integrationsministerium klargestellt, wann geduldeten Ausländern eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden kann.

Über die Pflegekosten eines schwerbehinderten Mannes verhandelt heute das Sozialgericht Mainz in zwei Verfahren.

Landeanflüge auf dem Frankfurter Flughafen tragen zur städtischen Umweltbelastung mit Ultrafeinstaub bei.

Die Grünen, die Linke und die grüne Jugend in Rheinland-Pfalz unterstützten die Forderungen des Städtetags nach einem kostenlosen Nahverkehr.

Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege in der rheinland-pfälzischen Polizei soll besser werden.

Mainz (dpa/lrs) - Das Landeskabinett in Mainz hat am Dienstag den Vertrag für das sogenannte Gute-Kita-Gesetz gebilligt.

Mainz (dpa/lrs) - Die AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag fordert die Wiedereinführung der Diktatpflicht für Grundschüler und eine Vorschulpflicht für Kinder, die noch nicht gut Deutsch sprechen.