Deutsche Post AG

Die Post erhöht das Briefporto. Sowohl Briefe als auch Postkarten werden teurer.

Das war dann wohl nichts: Fortschrittlich und umweltbewusst – so wollte sich die Deutsche Post präsentieren und schickte selbst produzierte Streetscooter auf die Straßen. Doch dann wurden 460 der Elektrowagen zwecks einer Überprüfung wieder aus dem Verkehr gezogen.

Ein Boom mit Problemen: Die Paketbranche feilt an der «letzten Meile»

Postchef Frank Appel treibt den Sparkurs voran: Einem Medienbericht zufolge wird die Deutsche Post ihren Zustellbetrieb sehr bald mit der Billigtochter Delivery zusammenlegen. Das könnte hunderte Arbeitsplätze kosten. Ein Streit mit den Gewerkschaften bahnt sich an.

Bisher hatte die Deutsche Post eine Erhöhung des Briefportos zum 1. April in Aussicht gestellt. Nun sollen Briefe erst ab Sommer teurer werden - dafür aber höher als bisher angenommen. Eine Anhebung auf  90 Cent pro Standardbrief ist im Gespräch.

Briefe zu verschicken, wird teuer: Im Frühling 2019 wird die Deutsche Post das Porto für Briefsendungen erhöhen. Das Thema ist schon länger aktuell, nun verrät ein internes Schreiben der Netzagentur die Pläne.

In Deutschland werden immer mehr Pakete verschickt. Bei der Post und anderen Paketdiensten wird das Porto im neuen Jahr teurer. Die Politik will dafür sorgen, dass auch Paketboten etwas vom Boom haben.

Zumindest vorerst nicht - und dafür gibt es einen guten Grund.

Vor 25 Jahren führte die Deutsche Post die fünfstellige Postleitzahl ein. Die einzelnen Ziffern beschreiben die genaue Region, in der Briefe oder Pakete landen sollen. Aber nicht nur. Normalerweise teilen sich mehrere Empfänger eine Postleitzahl, aber es gibt auch Ausnahmen - darunter kuriose.

Die Deutsche Post macht die Entfristung von Arbeitsverträgen von den Krankheitstagen eines Mitarbeiters abhängig.

Die Deutsche Post will kundenfreundlicher werden. Bis Ende Juni sollen viele Kunden aussuchen können, wann er sein Paket geliefert bekommen will - für einen kleinen Zuschlag.

Die Deutsche Post soll künftig nicht mehr nur Briefe und Pakete zustellen. In Bremen bietet die Post Senioren neue Dienstleistungen an, damit sie länger zu Hause leben können.

Die Paketbranche wächst und wächst, dem Online-Handel sei dank. Um ihre nach unterschiedlichen Tarifen bezahlten Paketboten besser einsetzen zu können, greift die Deutsche Post ...

Die Bundesbürger sind zunehmend sauer auf die Deutsche Post. Die zuständige Aufsichtsbehörde zählt nicht nur mehr Beschwerden. Sie selbst stellt auch Mängel fest.

Die Deutsche Post will mit ihrem selbst entwickelten StreetScooter die nächste Technologiestufe erklimmen: Die Logistiker wollen ...

Briefzustellung nicht mehr täglich: Post bringt Kunden Briefe an bestimmten Tagen.

Mit dem StreetScooter Work XL haben die Deutsche Post und Ford nun gemeinsam ein ambitioniertes Projekt vorgestellt.

Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen einfach per ...

Der US-Internetriese könnte schon bald frische Lebensmittel in Deutschland liefern - und so den Handel umwälzen. Für das Projekt soll Amazon schon einen starken Partner ...

Tausende Kinder aus aller Welt - die meisten allerdings aus Deutschland - haben dem Weihnachtsmann bereits ihre Wünsche geschrieben. Jetzt macht er sich an die Arbeit.

Nachdem sich bereits die Deutsche Post von ihrem Fernbusgeschäft getrennt hat, folgt die Deutche Bahn jetzt dem Beispiel. Der BerlinLinienBus wird nur noch bis Ende des Jahres ...

Drei Jahre nach dem Einstieg steigt die Deutsche Post aus dem Fernbusgeschäft wieder aus - der Postbus geht an Flixbus. Ab November werden die Netze zusammengelegt. Für ...

Versicherungen, Autos, Steuern, Krankenkassen, Porto, Miete: Der Jahreswechsel bringt viele neue Regelungen und Gesetze. Wir zeigen, was auf Sie zukommt und worauf Sie achten müssen.