Selena Gomez

Selena Gomez ‐ Steckbrief

Name Selena Gomez
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Grand Prairie / Texas (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerJustin Bieber, The Weeknd
Links www.instagram.com/selenagomez/?hl=de

Selena Gomez ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Schauspielerin Selena Gomez erlangte vor allem durch diverse Disney-Produktionen Bekanntheit. Mittlerweile führt sie in ihrem Steckbrief auch den Beruf der Sängerin.

Selena Marie Gomez wurde 1992 in Grand Prairie, Texas, geboren. Das Kind eines Mexikaners und einer Halbitalienerin wuchs nach der Scheidung ihrer Eltern ab dem fünften Lebensjahr bei ihrer Mutter auf. Die Schauspielerin wurde nach der bekannten Tejano-Sängerin Selena Quintanilla benannt, die 1995 in Texas ermordet wurde. Ihr schauspielerisches Debüt hatte Selena Gomez in der Serie "Barney und Friends". Zuvor wurde sie bei einem von Disney veranstalteten Casting entdeckt. Später folgten weitere Engagements in Serien des Disney Channels, darunter "Hotel Zack und Cody" sowie "Hannah Montana". In der Serie "Die Zauberer von Waverly Place" spielte Gomez ab 2007 eine Hauptrolle. Die Bindung zu Disney behielt sie auch bei ihrer zweiten Karriere als Sängerin bei: Drei ihrer Singles wurden durch Wald Disney Records veröffentlicht. Mit dem Lied "Tell Me Something I Don't Know" kam Gomez Anfang 2009 erstmals in die US-Charts. Auch dieser Song entstand für eine Disney-Produktion ("Another Cinderella Story"). In dem Kinofilm "Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M." und "Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung" lieh sie der Prinzessin Selenia ihre Stimme, die im ersten Teil noch von Popqueen Madonna vertont wurde. Ab 2010 spielte die Schauspielerin die Rolle der Beezus Quimby in "Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt". Es folgte die Rolle der Grace Bennett in "Plötzlich Star". Die Schauspielerin ist darüber hinaus auch als Moderatorin tätig: Im Juni 2011 moderierte sie die "MuchMusic Video Awards" in Toronto und im November die "MTV Europe Music Awards" in Belfast. In Zukunft möchte sie sich verstärkt auf die große Leinwand konzentrieren. Unter anderem wirkte sie neben James Franco und Vanessa Hudgens in dem Film "Spring Breakers" mit. 2013 veröffentlichte Selena Gomez ihr erstes Soloalbum "Stars Dance". Im Jahr darauf erkrankte sie an der Autoimmunkrankheit Lupus und musste wegen der notwendigen Behandlung eine Auszeit nehmen. Mit dem Album "Revival" meldete sie sich 2015 als Sängerin zurück. 2016 kündigte sie erneut eine berufliche Pause für die Behandlung ihrer Depressionen und Panikattacken, Nebenwirkungen ihrer Lupus-Erkrankung, an. Im September 2017 wird bekannt, dass sich die Sängerin einer Nierentransplantation unterziehen musste.

Selena Gomez ‐ alle News

Promi-News

US-Sängerin Selena Gomez spricht über bipolare Störung

Unterhaltung

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Dezember 2019

Video

"Same Old Love" von Selena Gomez

Unterhaltung

Bill Murray würde Selena Gomez seiner Mutter vorstellen

Stars & Prominente

Die Videos der Woche

Stars & Prominente

Schauspielerin Selena Gomez findet Instagram und Co. furchtbar

von Stefan Reichel
Stars & Prominente

Justin Bieber kontert Hater auf Instagram und macht süße Liebeserklärung

von Stefan Reichel
Stars & Prominente

Selena Gomez: Erstes Lebenszeichen nach ihrem Klinikaufenthalt

Stars & Prominente

Selena Gomez wird nach Nervenzusammenbruch in Klinik betreut

Video Stars & Prominente

Selena Gomez: Emotionaler Zusammenbruch

Unterhaltung

Selena Gomez lässt sich Freundschafts-Tattoos stechen

Stars & Prominente

Instagram-Rekord: Selena Gomez stößt Beyoncé vom Thron

von Tim Neumann
Stars & Prominente

Rührender Besuch: Selena Gomez überrascht Fans auf Krankenhaus-Ball

von Stefan Reichel
Video Stars & Prominente

Üble Beleidigung: Gabbana bezeichnet Selena Gomez als „hässlich“

Stars & Prominente

Selena Gomez reagiert selbstironisch auf Bräunungs-Fail bei der Met Gala

von Mads Danner
Unterhaltung

Selena Gomez' Bräunungs-Fail bei der Met-Gala – und das Netz lacht

Stars & Prominente

Bella Hadid und The Weeknd - Küsse auf dem Coachella?