Mark Ronson

Mark Ronson ‐ Steckbrief

Name Mark Ronson
Beruf Musiker, Sänger, Produzent, DJ
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 178 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Links Instagram-Account von Mark Ronson

Mark Ronson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der britische Musiker Mark Ronson debütiert 2003 mit seinem Album "Here Comes the Fuzz". Er arbeitet als DJ und Produzent und ist Mitbegründer der Plattenfirma "Allido Records".

Mark Ronson wird in London geboren und zieht mit acht Jahren nach New York zu seinem Stiefvater, dem Musiker Mick Jones. Er nimmt ein Studium an der "New York University" auf und macht sich währenddessen als DJ einen Namen, der sich bis zu dem Rapper P. Diddy herumspricht, der ihn prompt für einige seiner Privatpartys engagiert. Mark Ronson wird bekannt für seinen genreübergreifenden Stil, der Einflüsse von Funk, Hip Hop und Rock miteinander vereint. 2001 produziert der Musiker den Song "Everybody Got Their Something" für die amerikanische Sängerin Nikka Costa. Kurz darauf unterschreibt er seinen Plattenvertrag bei "Elektra Records" und kooperiert mit einer Menge etablierter Musiker für sein erstes Album "Here Comes the Fuzz". Unter anderem kann man Sean Paul, "Weezer" und Mos Def auf diesem Album hören.

Der viel beschäftigte Mark Ronson widmet sich nach der Veröffentlichung seines Erstlings der Produktion von Songs für Künstler wie Robbie Williams, Lily Allen und Christina Aguilera. Das Plattenlabel "Allido Records" wird 2004 ins Leben gerufen. 2007 veröffentlicht der Musiker das Album "Version" und kehrt mit der Cover-Version von dem Lied "Just" von "Radiohead" ins Radio zurück. Im selben Jahr arbeitet er mit Amy Winehouse zusammen und produziert ihr Nummer-1-Album "Rehab". Ein Jahr später kann er den "Brit Award" für den besten britischen Solokünstler in seinem Steckbrief verbuchen. Seit 2010 tritt der Musiker gemeinsam mit der Band "Mark Ronson and the Business Intl." auf.

Privat war Mark Ronson von 2011 bis 2018 mit der französischen Schauspielerin Joséphine de La Baume verheiratet. An seinem 46. Geburtstag, am 4. September 2021, gab er auf Instagram bekannt, dass er die US-Schauspielerin Grace Gummer, Tochter von Meryl Streep, geheiratet hat.

Mark Ronson ‐ alle News

Interview Musik

Roger Taylor: Darum war "Live Aid" ein "Wendepunkt" für Duran Duran

Hochzeit

Meryl Streeps Tochter Grace Gummer hat geheiratet

Stars & Prominente

Lady Gaga verrät, was zwischen ihr und Bradley Cooper lief

von Mads Danner
Stars & Prominente

Star-DJ Mark Ronson würde für Donald Trump auflegen - wenn der dafür zurücktritt

Oscars 2020

Oscars 2019: Alle Gewinner auf einen Blick

Oscars 2020

Oscars 2019: Alle Nominierungen auf einen Blick

von Tom Hartl
Kino

Golden Globes: "Green Book" und "Bohemian Rhapsody" räumen ab

Musik

Sie ist zurück: Miley Cyrus kündigt neue Musik via Instagram an

Stars & Prominente

Lindsay und Sam vor Liebescomeback?