Jennifer Weist

Jennifer Weist ‐ Steckbrief

Name Jennifer Weist
Beruf Musiker, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Zinnowitz
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 171 cm
Geschlecht weiblich
Augenfarbe grün
Links de-de.facebook.com/jennifer.weist.official

Jennifer Weist ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jennifer Weist, besser bekannt als Frontfrau der Band Jennifer Rostock, wurde 1986 auf der Ostsee-Insel Usedom geboren. Schon während ihrer Schulzeit sammelte sie erste Erfahrungen als Musikerin. Mit 13 Jahren spielte Weist in einer Band, die von ihrem heutigen Band-Kollegen Johannes Walter gegründet wurde. 2004 tobten sie sich mit der Band aerials aus. Die Höhenflüge begannen allerdings erst nach dem Umzug der Musiker und Freunde nach Berlin. Hier lernten sie mit Christopher Kohl, Alex Voigt und Christoph Deckert niemand Geringeres als ihre künftigen Kollegen von Jennifer Rostock kennen.

Das Debütalbum erschien 2008 und im gleichen Jahr sollten Jennifer Weist und ihre Band erste nationale Akzente setzen: Sie nahmen am Bundesvision Song Contest von Stefan Raab teil und landeten auf einem beachtlichen fünften Platz. Es folgten Festival-Auftritte und Konzerte in Österreich und der Schweiz. Außerdem begann Weists Leidenschaft für Tattoos, welche mittlerweile große Teile ihres Körpers verzieren. 2011 ging es erneut zum BuViSoCo.

Jennifer Weist war auch jenseits der Bühne mehrmals im Fernsehen zu sehen, so zum Beispiel 2010 bei "Das perfekte Dinner" und 2014 zu Gast in der Talkshow von Markus Lanz. 2014 war sie Teil der deutschen Experten-Jury für den Eurovision Song Contest.

Das bisher größte Aufsehen erregte Jennifer Weist allerdings 2015 auf ganz andere, traurige Art und Weise. Nachdem sie mit Freunden in Berlin-Friedrichshain von einer Gruppe junger Krimineller attackiert und ein Freund dabei lebensgefährlich verletzt wurde, ging ihr wütender Appell und Warnruf wie ein Lauffeuer durch die Medienlandschaft. Die Gefahren der Partymeile an der Revaler Straße wie im Berliner Nachtleben allgemein wurden zum landesweiten Top-Thema.

2016 veröffentlicht Jennifer Rostock im Internet einen Anti-AfD-Song mit dem Refrain "Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber", der binnen Tagen über 13 Millionen Mal angeklickt wird und für den die Band viel Zuspruch bekommt, aber auch einen Shitstorm auslöst.

Jennifer Weist ‐ alle News

Video Stars & Prominente

Nach Intim-OP: Jennifer-Rostock-Frontfrau nackt im Netz

Stars & Prominente

Jennifer Weist: So feiert die "Jennifer Rostock"-Frontfrau Halloween in der Badewanne

Unterhaltung

Jennifer Rostock: Sängerin Jennifer Weist rappt nackt im Video zu "Hengstin"

Unterhaltung

Jennifer Rostock singen gegen die AfD