Lena Meyer-Landrut reicht es. Mit einem Instagram-Foto wehrt sich die Sängerin gegen Beleidigungen und Anfeindungen, denen sie tagtäglich in den sozialen Netzwerken ausgesetzt ist.

Mehr Star-News lesen Sie hier

Spiegel der Realität

Es ist ein längst gewohnter Anblick, wenn Instagram-Nutzer ein Selfie vor dem Spiegel posten und damit ihren neuen Look oder ihre Top-Figur präsentieren. Doch das aktuelle Spiegel-Selfie von Lena Meyer-Landrut hat einen ernsten Hintergrund.

Die Sängerin schrieb mit einem schwarzen Stift die zahlreichen Hass-Kommentare, die Nutzer unter ihre Fotos kommentieren oder ihr in einer persönlichen Nachricht schreiben, kreuz und quer auf den Spiegel.

Dann zückte sie die Handykamera. "Hässlich und nichts wert", "Du bist eine Schande" oder "Arrogante Göre" sind noch die harmloseren Kommentare, die auf dem Spiegel zu lesen sind.

Die Sängerin lässt das Foto unkommentiert. Aber auch so kommt ihre Message des stillen Protests an. Alleine auf Instagram hat die ESC-Gewinnerin 2,3 Millionen Follower und wird die Worte auf dem Spiegel wohl öfter lesen müssen.

Sie halten zu ihr

Die Aktion kommt bei den treuen Fans der Sängerin gut an. Sie kommentieren das Foto, das nach einem Tag bereits über 100.000 Likes hat, mit aufbauenden Worten wie: "Du bist perfekt wie du bist", "Ignorier sie. Die sind nur neidisch auf dich und die haben mit sich selber Probleme!" oder "Du bist ein mega süßes Mädchen, lass dich nicht ärgern".

Auch andere Stars reagierten auf Lenas mutigen Post. Moderatorin Ruth Moschner kommentiert das Foto mit drei Herzchen-Emojis.

Jennifer Weist, die Frontfrau der Band Jennifer Rostock, gibt der Sängerin sogar einen Ratschlag: "Babe, was ich dir nur empfehlen kann: Kommentare nur noch für Freunde zulassen. Mir geht's seitdem fantastisch." (jom)  © spot on news

Bildergalerie starten

Keine Lust auf Twitter und Co.: Diese Stars haben keine Social-Media-Accounts

Über Instagram und Co. können Fans tagtäglich am Privatleben ihrer Stars teilhaben. Doch nicht alle Promis sind von den sozialen Netzwerken begeistert. Diese Hollywood-Stars verzichten lieber auf einen Social-Media-Account.
Teaserbild: © Getty Images for L'Oreal/Dominique Charriau