Hendrik Duryn

Hendrik Duryn ‐ Steckbrief

Name Hendrik Duryn
Bürgerlicher Name Hendrik Alexander Duryn
Beruf Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger, Stuntman
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Leipzig
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Blau

Hendrik Duryn ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Hendrik Duryn ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger und Stuntman. Er ist vor allem für seine Rolle als Stefan Vollmer in der RTL-Serie "Der Lehrer" bekannt.

Hendrik Alexander Duryn kam am 8. Oktober 1967 in Leipzig zur Welt. Schon zu Schulzeiten entflammte seine Begeisterung für das Theater, sodass er bei mehreren Schulaufführungen auf der Bühne stand. Mit dem Abitur in der Tasche ging es 1986 schließlich an die Theaterhochschule Hans Otto, wo sich Duryn zum Musicaldarsteller und Stuntman ausbilden ließ.

Nach langer Zeit beim Theater schlug er dann den Weg Richtung Fernsehen ein. Nach zahlreichen Gast-Engagements in erfolgreichen TV-Formaten wie "Tatort" oder "Der Fahnder", wurde Duryn von 1995 bis 1997 Teil der ARD-Serie "Verbotene Liebe".

2009 folgte eine Rolle, die wie auf Duryn zugeschnitten zu sein schien: Die Hauptrolle des Stefan Vollmer in der RTL-Serie "Der Lehrer". Seither steht der Schauspieler als frecher, selbstbewusster Lehrer für Deutsch, Naturwissenschaften und Sport vor der Kamera. Noch im ersten Jahr wurde die Produktion mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt, der Deutsche Comedypreis folgte 2014. Seit Januar 2020 flimmert die achte Staffel von "Der Lehrer" über die deutschen TV-Bildschirme.

Duryn ist mit der Schauspielerin, Theaterregisseurin und Schauspieldozentin Anne-Kathrin Gummich liiert. Ihre Tochter aus einer früheren Beziehung adoptierte er.

Hendrik Duryn ‐ alle News

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

GZSZ-Baby unterwegs: Daniel Fehlow und Jessica Ginkel erwarten Nachwuchs

von Tim Neumann
Kritik TV, Film & Streaming

"Mario Barth deckt auf": Der Komiker des kleinen Mannes

von Felix Reek