Heino

E-Zigaretten sind weniger schädlich als Tabakzigaretten.

Irma Holder ist tot. Die Schlagertexterin ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Sie textete Schlager für unter anderem Michelle, Heino und Udo Jürgens.

Schlagersänger Heino hat in einem Interview seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt. Der Grund: Der Musiker will aufgrund seines anhaltenden Erfolgs noch nicht abdanken.

Promiflash erfuhr aus Insider-Kreisen, dass GNTM-Bekanntheit Theresia Fischer in diesem Jahr in den "Promi Big Brother"-Container ziehen wird. Außerdem gelten Bachelorette-Boy Rafi Rachek, Heino-Gattin Hannelore Kramm und Wendler-Ex Claudia Norberg bereits als Teilnehmer feststehen.

Ob nun eine Blaskappelle, Otto Waalkes oder Schlager-Ikone Heino: Kuriose Auftritte gehören zum Wacken-Festival wie schwarze Klamotten und Hände die Teufelshörner formen.

"Bares für Rares" wurde am Donnerstag zur Spielhölle: Ein antiker Flipper löste bei Horst Lichter kindliche Freude und bei den Händlern Zocker-Mentalität aus.

"Bares für Rares" wurde zum Spielerparadies für Horst Lichter, als Heino Bönig seinen Nadelspielautomat präsentierte. Denn die Händler verlockte der antike Spieltisch zur Zockerei...

Dass zwischen Komiker Otto Waalkes und Volksmusikant Heino 34 Jahre lang böses Blut herrschte, wussten vermutlich nur die wenigsten. Doch zum Glück ist diese alte Fehde nun offenbar Geschichte. 

Nach 34 Jahren Streit haben sich Komiker Otto Waalkes und Sänger Heino endlich wieder versöhnt. Wegen einer Film-Szene gab es Probleme zwischen den beiden Stars.

Kurz vor Weihnachten gaben Helene Fischer und Florian Silbereisen, die über zehn Jahre privat gemeinsame Wege gingen, ihre Trennung bekannt. Gestern gab’s das erste öffentliche Aufeinandertreffen. Bis der Silbereisen Flori mit den Worten "Sie ist auch meine persönliche Lieblingssängerin" seine Ex ankündigte, mussten die Zuschauer allerdings schon einiges durchmachen.

Ob Jens Spahn, Kristina Vogel, Lilly Becker oder Günther Küblböck: Die Gäste beim von Günther Jauch moderierten RTL-Jahresrückblick sind hochkarätig. Trotzdem bleibt "2018! Menschen, Bilder, Emotionen" oberflächlich, da die Sendung völlig überfrachtet ist und Jauch kaum Zeit für seine Gesprächspartner hat.

Für sein Abschiedsalbum "Und Tschüss" wollte Schlagersänger Heino seine ganz eigene Version des Rammstein-Hits "Engel" aufnehmen. Doch die Plattenfirma der Band um Sänger Till Lindemann hat es ihm verboten – ohne die Musiker selbst zu fragen.

Zu seinem 80. Geburtstag erscheint Heinos Abschiedsalbum - inklusive einer faustdicken Überraschung. Denn ein Song ist tatsächlich Bundeskanzlerin Angela Merkel gewidmet.

Nachdem das Vereinsheim eines Clubs in Düsseldorf von Einbrechern niedergebrannt worden war, hat Sänger Heino dem Fußballclub seine Hilfe angeboten.

Weil sein Bauch angeblich schon die Sakkos zum Platzen bringt, wird Heino jetzt von seiner Frau Hannelore auf Diät gesetzt - und soll sogar auf seine geliebte Haselnusstorte verzichten. Das gefällt ihm ganz und gar nicht.

2013 trat Heino auf, in diesem Jahr sollte Otto in Wacken auf der Bühne stehen. Das ärgert vor allem alteingesessene Fans des Heavy-Metal-Festivals. Zu groß und zu Mainstream, lautet die Kritik.

Ja, er war da. Tom Kaulitz saß beim GNTM-Finale im Publikum. Doch kam es zum Überraschungsauftritt von Tokio Hotel? Oder gar zu einem Küsschen mit Neu-Freundin Heidi Klum? Und warum war eigentlich Heino da? 

Heino geht in die Offensive: Nachdem der Schlagersänger NRW-Ministerin Scharrenbach das Album "Die schönsten deutschen Heimat- und Vaterlandslieder" geschenkt hat, verteidigt er diese Entscheidung.

Heimat wird neuerdings wieder ganz hoch gehalten - im Bund und auch in NRW. Nordrhein-Westfalens Heimatministerin Scharrenbach hat jetzt aber ihr erstes Problem - mit Heimatsänger Heino und einem merkwürdigen Geschenk.

Heino hat genug: Nach über 50 Jahren im Musikgeschäft kündigt der Schlagerbarde sein Karriereende an. Aber nicht, ohne sich gebührend zu verabschieden.

Spielt es für den Rückgang der Zahl der Raucher eine Rolle, dass deutlich weniger Werbung für Tabakprodukte gemacht werden darf als früher?

Eine ernsthafte Claudia Schiffer hatte eine emotionale Botschaft, Diane Kruger weinte, und Arnold Schwarzenegger gab ein Versprechen ab: Das war die Verleihung des "Bambi" 2017.

Zum Tag der Deutschen Einheit sendet das Erste heute Abend die Tragikomödie "Willkommen bei den Honeckers". Immerhin, muss man sagen, denn ansonsten findet der 3. Oktober im Fernsehen so gut wie gar nicht statt.

Unser Kolumnist Christian Schommerst schickt verspätete Geburtstag-Grüße an das Schlager-Phönomen Heino.

Unter Beatles-Fans ist das beschauliche Verden in Niedersachsen längst kein Geheimtipp mehr. Die idyllische Stadt ist ein Pilgerort für Musikfans geworden. Denn: John Lennon ...