Wien

Die Rechtspopulisten in der österreichischen Hauptstadt Wien haben dem bei der SPD in Ungnade gefallenen früheren Berliner Finanzsenator und umstrittenen Bestseller-Autor Thilo Sarrazin die Ehrenmitgliedschaft angeboten.

Titelverteidiger Spanien bleibt bei der Handball-EM ungeschlagen auf Kurs Halbfinale.

Im Gegensatz zur "Die Mannschaft" ähnelt der Fanklub "Hurricanes" des österreichischen Nationalteams eher einer Ultra-Gruppierung. Warum das in Österreich funktioniert und welche Probleme Deutschland hat, erklärt einer der Gründer.

In Österreich regiert nun eine konservativ-ökologische Koalition aus ÖVP und Grünen - ein Vorbild für Deutschland? Grünen-Chef Robert Habeck hat das Regierungsbündnis in Wien zwar begrüßt, sieht darin aber nicht unbedingt eine Blaupause.

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben.

Der Zustand der Arbeitswelt stand als Thema auf der Agenda des Global Peter Drucker Forums in Wien. Vor allem die Rollen von Führungskräften und die Zusammenarbeit auf Distanz wurden diskutiert - und auch, ob Flugreisen zu Management-Meetings in Zeiten der Klimakrise noch gerechtfertigt sind.