Wien

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz beweist in Zeiten der Coronakrise sein außergewöhnlich gutes Krisenmanagement. Ein Experte erklärt, warum der junge Kanzler so gut ankommt - und weshalb ihn selbst Ischgl nicht einholen wird.

"Bitte halten Sie in Deutschland Türen und Fenster verschlossen. Helikopter verteilen literweise Desinfektionsmittel über Städten": Diese Falschmeldung verbreitet sich derzeit über Messenger-Dienste wie WhatsApp.

Österreich stellt das Paznauntal sowie die Gemeinde St. Anton am Arlberg unter Quarantäne. Das teilte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag in Wien mit.