Darf sich Hansi Flick bald über seinen ersten Winter-Zugang freuen? Der FC Bayern ist offenbar heiß auf einen Spieler von PSG-Trainer Thomas Tuchel. Derweil bietet ein alter Bekannter den Münchnern seine Hilfe an.

Mehr aktuelle News zur Bundesliga finden Sie hier

Der FC Bayern ist auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger offenbar in Frankreich fündig geworden. Thomas Meunier von Paris Saint-Germain soll sich nach einem Bericht der "Sport Bild" auf den Einkaufszettel des deutschen Rekordmeisters gespielt haben.

Der 28-jährige Belgier kommt bei PSG unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel überwiegend auf der Außenverteidiger-Position zum Einsatz, spielte aber auch schon im defensiven sowie im rechten Mittelfeld. Aufgrund seiner Körpergröße von 1,90 Metern wäre er bei den Münchnern aber auch eine weitere Alternative in der Innenverteidigung.

FC Bayern ist heiß auf Thomas Meunier - Rafinha bietet Hilfe an

Meuniers Vertrag in der französischen Hauptstadt läuft im Sommer aus. Anschließend wäre er ablösefrei, doch die Münchner wollen den Belgier offenbar bereits im Winter unter Vertrag nehmen.

Die Ablösesumme dürfte aufgrund des auslaufenden Kontrakts gering ausfallen. Meuniers Marktwert wird von "transfermarkt.de" mit 30 Millionen Euro beziffert.

Neben Meunier wurde der Name eines weiteren Außenverteidigers mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Ex-Münchner Rafinha hat seiner alten Liebe seine Hilfe angeboten.

"Ich bin glücklich in Brasilien, aber mein Herz schlägt für Bayern München. Wenn Bayern Hilfe braucht, dann können sie mich anrufen", sagte der 34-Jährige der "Sport Bild" am Dienstag. Der Brasilianer wechselte im vergangenen Sommer nach Auslaufen seines Vertrages und acht Jahren im Bayern-Trikot zu Flamengo Rio de Janeiro.

Hansi Flick drängt auf Verstärkungen

Hansi Flick dürfte sich über Verstärkung freuen. Der Trainer forderte zuletzt öffentlich weiteres Personal, sprach von mindestens zwei Spielern. "Wir haben alle hohe Ziele. Wir müssen letztendlich eine Basis dafür schaffen. Die Verletzungssituation ist nicht berauschend", erklärte Flick.

Bildergalerie starten

FC Bayern München: Die besten Bilder aus dem Trainingslager in Doha

Bayern München geht als Tabellendritter mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter RB Leipzig in die Rückrunde. Den Grundstein für eine mögliche Aufholjagd legten die Münchner abermals in Katars Hauptstadt Doha. Wir zeigen die besten Bilder des Trainingslagers.