Dresden

Die aus Nordrhein-Westfalen stammende Studentin Maya Singh bekommt das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz 2019 bis 2021.

Der Bischof des Bistums Dresden-Meissen, Heinrich Timmerevers, hat den Rücktritt von Landesbischof Carsten Rentzing bedauert.

Ein umgestürzter Sattelzug hat in der Nacht zum Dienstag eine stundenlange Sperrung der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Schmölln und Meerane in Richtung Dresden verursacht.

Nach der Debatte um seine erzkonservative Haltung und Texte für eine rechte Zeitschrift will der Landesbischof zurücktreten.

Soziale Reportagen, Künstlerporträts und poetische Stadtansichten: Die Ausstellung "Fred Stein.

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen (Liga) haben Erwartungen an eine künftige Regierung formuliert.

Der DGB Sachsen hat einen Entwurf für das seit längerem von ihm geforderte sogenannte Bildungsfreistellungsgesetz mit einem verbrieften Recht auf Qualifizierung vorgelegt.

Im Zuge einer Grabung bei Pirna-Pratzschwitz haben Archäologen an der Elbe 2500 Jahre alte, einzigartige keltische Schmuckstücke entdeckt.

Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag in Dresden gegen die islam- und ausländerfeindliche Pegida-Bewegung demonstriert. Offenbar kam es dort auch zu Übergriffen auf Gegendemonstranten: Demnach sollen Pegida-Anhänger mit übelriechenden Flüssigkeitenen geworfen haben.

CDU, Grüne und SPD beginnen heute in Dresden ihre Koalitionsverhandlungen für eine gemeinsame Regierung in Sachsen. Ein Dreier-Bündnis gab es hier noch nie.

Ein Mann hat bei einer Dresdner Autovermietung einen Luxuswagen unterschlagen.

Wegen des Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo sind am Sonntag auch an den beiden sächsischen Flughäfen Flüge gestrichen worden.

2. Bundesliga: Erzgebirge gegen Nürnberg und Fürth besiegt Dresden.

Dynamo Dresden kann nicht mehr gewinnen und zeigte wie schon in den Partien zuvor seine Verunsicherung.

Pegida-Chef Lutz Bachmann sieht sich erneut mit einer Anzeige konfrontiert.

Sachsens Linke Chefin Antje Feiks will nicht wieder für den Parteivorsitz kandidieren. "Die Gründe liegen auf der Hand.

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) erwartet von einer künftigen Koalition aus CDU, Grünen und SPD eine bessere Finanzausstattung für die Kommunen und weniger Bürokratie.

Die Linken in Sachsen wollen mit Einführung einer Millionärssteuer den Klimaschutz sozialverträglich machen.

Der Brite Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor der Staatskapelle Dresden.

Deutsche und tschechische Kurzfilme gehen mit Feinkošt auf Tour.

Im Zuge mehrerer Hausdurchsuchungen in Dresden sind am Mittwoch zwei Männer und zwei Frauen festgenommen worden.

In Dresden werden demnächst mehrere Flugzeuge aus Australien landen und wieder starten.

Der Acker wird zum digitalen Experimentierfeld: Der Bund fördert ein sächsisches Vorhaben zur Digitalisierung der Landwirtschaft mit 7,6 Millionen Euro, gab die Technische Universität Dresden (TU) am Donnerstag bekannt.

Der Österreicher Franzobel wird der 25. Stadtschreiber von Dresden.

Die Deutsch-Tschechischen Kulturtage im Grenzgebiet von Sachsen und Böhmen bieten in diesem Jahr 89 Konzerte und andere Aufführungen.