Saarbrücken

Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist mit einer Geschichte aus Berlin gestartet: Am Montagabend feierte Rosa von Praunheims Spielfilm "Darkroom - Tödliche Tropfen" in Saarbrücken Premiere.

Ein 78-jähriger Mann hat in Sulzbach (Regionalverband Saarbrücken) drei Tage lang hilflos in seiner Wohnung gelegen.

Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist am Montagabend in Saarbrücken mit der Premiere des Films "Darkroom - Tödliche Tropfen" von Rosa von Praunheim eröffnet worden.

Beim Einparken ist ein 84-jähriger Autofahrer in Saarbrücken in ein Schaufenster gekracht.

"Film ab!" heißt es in der nächsten Woche gleich zig Male, wenn die Klappe für das Filmfestival Max Ophüls Preis 2020 fällt.

Nach den angekündigten Zugausfällen beim Unternehmen vlexx im Saarland soll nun die Deutsche Bahn aushelfen.

Fast jedes vierte Schulkind im Saarland hat nach einer DAK-Analyse mit psychischen Problemen wie Depressionen oder Ängsten zu kämpfen.

Eine mutmaßliche Bande mit Drogenhandel in großem Stil ist der Polizei im Saarland und in Rheinland-Pfalz ins Netz gegangen.

Ein neunjähriger Junge hat in einem Geschäft für Elektroartikel in Saarbrücken nach Geschäftsschluss aus Versehen den Alarm ausgelöst.

Vor der Bundestags-Entscheidung zur Zukunft von Organspenden in Deutschland hat der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für eine "doppelte Widerspruchslösung" unterstützt.

Mehr Tierschutz haben die Abgeordneten des saarländischen Landtags verlangt.

1459 Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr ins Saarland gekommen. Das teilte das Innenministerium in Saarbrücken am Mittwoch mit.

Wegen Untreue in knapp 200 Fällen muss sich ein Wirtschaftsdetektiv seit Mittwoch vor dem Landgericht Saarbrücken verantworten.

Ruth Meyer (54), bisher CDU-Abgeordnete im saarländischen Landtag, ist am Mittwoch zur neuen Direktorin der Landesmedienanstalt des Saarlandes gewählt worden.

Räuber haben bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Saarbrücken den Kassierer mit Beilen bedroht.

Der Saarlandpakt soll den Kommunen im Saarland mehr Spielraum für Investitionen verschaffen - erste Bewerber dafür gibt es bereits.

Mit einer sogenannten Landarztquote will die saarländische Landesregierung dem drohenden Ärztemangel in ländlichen Regionen begegnen.

Ein denkbar schlechtes Versteck hat sich ein Einbrecher in Sulzbach (Regionalverband Saarbrücken) ausgesucht: Der Mann versuchte, sich in einem Kleiderschrank vor der Polizei in Sicherheit zu bringen.

Bereitstellung, Wartung und Betrieb der Polizei-Fahrzeugflotte kostet das Saarland im Jahr eine einstellige Millionensumme.

Bauern sind wichtig für Umwelt und Klima.

Auch am Donnerstag schwebte mancherorts noch Feinstaub aus dem Silvesterfeuerwerk in der Luft. Eine sehr große Gefahr durch die winzigen Teilchen aus dem Feuerwerk sehen Experten aber nicht.

Der 1. FC Saarbrücken kämpft seit 2015 um die Rückkehr in die 3. Liga und somit den Profifußball. Das Gründungsmitglied der Bundesliga liegt als Tabellenführer der Regionalliga West auf Kurs. Trotzdem musste Trainer Dirk Lottner gehen.

Ein Autofahrer hat in Saarbrücken einen Jungen mit seinem Wagen erfasst und schwer verletzt am Straßenrand liegen gelassen.

Dirigent und Komponist Hans Zender gestorben

Es herrscht große Spannung, als Kramp-Karrenbauer den Saal des Deutschlandtages betritt. Würde sich der Unmut des Unionsnachwuchses über die CDU-Chefin Bahn brechen? Es kommt anders.