New York City

Ein Dreijähriger ist am Montag in Rochester im Bundesstaat New York bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der Junge fiel durch eine Plastikabdeckung in einen Fettabscheider, Wiederbelebungsmaßnahmen kamen zu spät.

Nachdem sich der Konflikt zwischen dem Iran und den USA zunehmend zuzuspitzen drohte, kommen nun versöhnliche Töne aus Teheran. Der iranische Präsident Ruhani erklärt sich grundsätzlich zu Gesprächen mit Washington bereit. Gleichzeitig hält sich sein Außenminister in New York auf. Ein Zufall?

Die leuchtenden Anzeigetafeln auf dem Times Square gingen plötzlich aus, U-Bahnen standen still, Aufzüge blieben stecken: Ein mehrstündiger massiver Stromausfall hat am frühen Samstagabend die US-Metropole New York erfasst. Über 70.000 Menschen in Midtown Manhattan und der Upper West Side waren davon betroffen.

In New York gingen am Samstagabend die Lichter aus: Midtown Manhattan und die Upper West Side waren stundenlang von einem Blackout betroffen, exakt am 42. Jahrestag des großen Stromausfalls von 1977.

Die USA sind Frauen-Fußball-Weltmeister 2019. Ihren Erfolg feierten die US-Girls nun ausgelassen in New York City. Doch sie wurden nicht nur wegen ihres WM-Sieges bejubelt.

Die US-Fußballerinnen werden nach dem Sieg im WM-Finale frenetisch gefeiert. Vor der Parade durch die Straßen von New York wurde es erneut politisch.

Polizisten aus New York haben am vergangenen Donnerstag Gnade vor Recht ergehen lassen und ein ganz großes Herz gezeigt: Statt eine Ladendiebin festzunehmen, kauften die Beamten der hungrigen Frau Lebensmittel.

Eigentlich schien der Fall Jeffrey Epstein nach einem Deal schon zu den Akten gelegt. Doch Gerüchte, dass der Milliardär jahrelang minderjährige Mädchen missbraucht haben soll, schwelten weiter - und jetzt gibt es wieder eine Anklage. Kommt es diesmal zum Prozess?

Bereits zum zwölften Mal hat Schnellesser Joey Chestnut den Hotdog-Esswettbewerb in New York gewonnen. Dieses Mal verschlang Chestnut 71 Hotdogs in zehn Minuten.

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung sollen in New York die Original-Videoaufnahmen des geschichtsträchtigen Ereignisses versteigert werden. 

Nik und Lijana Wallenda haben in rund 80 Meter Höhe den Times Square in New York überquert. Es war ein spektakulärer Drahtseilakt.

Die Journalistin E. Jean Carroll erhebt im "New York Magazine" schwere Vorwürfe gegen US-Präsidenten Donald Trump. Er soll sie vor rund 23 Jahren in einem Kaufhaus vergewaltigt haben. Das Weiße Haus dementiert die Darstellung.

Auf dem New Yorker Times Square ist die längste regenbogenfarbene Federboa der Welt ausgerollt worden. Zahlreiche Drag Queens präsentierten die bunte Boa. Eine Mitarbeiterin des Guinness-Buchs der Rekorde maß nach und kam auf 1.919,5 Meter: Rekord!

Geld, Schönheit und ein berühmter Nachname: Gloria Vanderbilt entstammte einer der großen US-Geldaristokratien, hatte zahlreiche berühmte Männer und Liebhaber und schockierte im hohen Alter noch mit einem Erotik-Buch. Jetzt ist New Yorks ultimatives It-Girl gestorben.

After-Baby-Striptease von Amy Schumer: Die Blondine wurde jüngst von Paparazzi in New York erwischt. Kurzerhand zeigt sie diesen ihre Klinik-Unterwäsche und ihre Kaiserschnittnarbe.

Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. hat sich nach Belästigungsvorwürfen in New York freiwillig der Polizei gestellt und seine Aussage zu der Sache gemacht.

Die US-Schauspielerin Sylvia Miles ist im Alter von 94 Jahren in New York verstorben. Zweimal war die für ihren exzentrischen Kleidungsstil bekannte Actrice bereits für einen Oscar nominiert - und das obwohl ihre Auftritte nur wenige Minuten dauerten.

Bei der Familienfreundlichkeit rangiert Deutschland nach einer neuen Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef in Europa auf dem sechsten Platz. 

Athena Capo-Battagli wuchs in einem Obdachlosenheim in New York auf. Inzwischen ist die junge Frau 19 Jahre alt und hat ihr Schicksal selbst in die Hand genommen - mit überwältigendem Erfolg. 

Zielstrebig ins nächste Einkaufszentrum ist diese Ente in Utica im US-Bundesstaat New York gewatschelt. Dort wackelte sie zwischen den anderen Einkäufern zur nächsten Brottheke - so als würde sie nie etwas anderes machen. 

Ralf Rangnick gibt seinen Job als Sportdirektor von Fußball-Bundesligist RB Leipzig auf eigenen Wunsch ab. In seiner neuen Rolle ist für gleich mehrere Vereine zuständig. Sein Nachfolger kommt aus Paderborn.

In Brasilien werden nun auch Red-Bull-Talente gezüchtet, die einmal in Leipzig Fußball spielen sollen. So zumindest der Wunschgedanke der Verantwortlichen - beziehungsweise des Verantwortlichen. Red Bull bedeutet gleich Dietrich Mateschitz. Er hat die RB-Vereine dorthin gebracht, wo sie heute stehen. Und er ist noch nicht fertig. Doch der Erfolg hat einen miesen Beigeschmack.

Ein Bezirksgericht in New York hat angeordnet, dass die Deutsche Bank Unterlagen zu Donald Trumps Finanzen herausgeben muss. Der US-Präsident hatte zuvor versucht dies zu verhindern.

Die Demokraten im US-Kongress versuchen auf diversen Wegen, Einblick in die Finanzen von Präsident Trump zu bekommen. Der wehrt sich mit aller Kraft dagegen - auch vor Gericht. Nun kassiert er dort zum zweiten Mal eine Schlappe. Beendet ist die Sache damit längst nicht.

Ein benutzter Pizza-Pappteller mit einer handgeschriebenen Set-Liste von Nirvana-Frontmann Kurt Cobain ist bei einer Auktion in New York für 22.400 Dollar (rund 20.000 Euro) versteigert worden.