Freiburg i. Breisgau

Borussia Mönchengladbach gefährdet mit seiner Heimschwäche die mögliche Teilnahme an der Champions League. Auch gegen Freiburg will dem Team von Trainer Dieter Hecking kein Sieg gelingen. Der Sprung auf Platz drei durch das Remis ist trügerisch.

Das gab es noch nie bei "Wer wird Millionär": Kandidat Benjamin Lange macht seiner Freundin während der Sendung einen Heiratsantrag am Telefon. Dieser verläuft allerdings ziemlich chaotisch.

Mit viel Mühe hat der FC Bayern die Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt und zumindest bis Sonntag zu Spitzenreiter Dortmund aufgeschlossen. Gladbach patzt dagegen erneut daheim. Im Tabellenkeller verschärft sich bei Schalke die Krise.

Die beiden Borussias leisten sich am Samstag Patzer. In Dortmund geht's dabei turbulent zu. Im Abstiegskampf gelingt Hannover der Sprung vom letzten Platz.

Mehr als zwei Jahre nach dem Sexualmord an einer 27 Jahre alten Joggerin bei Freiburg hat der Bundesgerichtshof die lebenslange Haftstrafe gegen den Täter bestätigt.

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart findet keinen Weg aus der sportlichen Krise.

Weil ein Auto einen Rettungswagen mit einem kranken Kind an Bord über mehrere Kilometer behindert hat, ermittelt die Polizei wegen Nötigung.

Ottmar Hitzfeld hatte "lose Anfragen aus Freiburg und Karlsruhe." Beide Klubs aber spielten Anfang der 70er Jahre nur in der zweitklassigen Regionalliga Süd. Hitzfeld, 22-jähriger Torjäger des Amateurligisten FV Lörrach, musste sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, um noch Profi zu werden. Mut machte ihm Uwe Seeler.

Ein 68-Jähriger ist am Freitag im Landgericht Freiburg zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der pensionierte Pädagoge hatte im Streit seine Frau erschlagen.

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg vor rund zwei Monaten hat die Polizei einen zehnten Verdächtigen festgenommen - und das gleich zweimal, da er zunächst durch das Fenster des Amtsgerichts geflohen war. 

Neue Entwicklung im Vergewaltigungsfall von Freiburg: Die Polizei hat einen neunten Verdächtigen festgenommen, der an der Massenvergewaltigung beteiligt gewesen sein soll.

Das Atomkraftwerk Fessenheim in Frankreich geht vom Netz. Das Pannen-AKW in der Nähe von Freiburg wird 2020 geschlossen. Das teilte der französische Präsident Emmanuel Macron mit.

Mit einem späten 1:1 hat Werder seine Niederlage-Serie gestoppt. Der schwedische Abwehrspieler Ludwig Augustinsson rettete Werder in der Partie gegen den SC Freiburg mit einem Treffer in der Nachspielzeit. 

Sechs Wochen nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat die Polizei ihre Präsenz in der Stadt deutlich ausgeweitet.

Der VfB Stuttgart hat seine Talfahrt gestoppt und mit einem hart erkämpften Sieg beim 1. FC Nürnberg Trainer Markus Weinzierl den ersten Erfolg beschert. Gladbach bleibt unterdessen BVB-Jäger. 

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat mit einer Aussage über den Umgang mit kriminellen Flüchtlingen für Kopfschütteln in der eigenen Partei gesorgt. "Diese radikale Sprache ist nicht unsere Sprache", kritisiert etwa der Bundesgeschäftsführer der Grünen.

Lange saß Thomas Müller im Spiel gegen den SC Freiburg auf der Bayern-Bank - für seine Frau Lisa Müller zu lang. Nachdem er eingewechselt worden war, postete sie ein Bild auf Instagram samt Spruch, der als Seitenhieb auf Bayern-Trainer Niko Kovac gemeint war. Das kommentiert nun eine andere Münchner Spielerfrau.

Reicht es für den FC Bayern München auch in der Champions League gegen den AEK Athen nicht zum erwarteten Sieg, dann könnte der wackelnde Trainerstuhl unter Kovac tatsächlich kippen. Diesen Eindruck kontert Kovac allerdings.

Die Krise ist zurück, oder war sie nie beseitigt? Mit ihrem 1:1 gegen den SC Freiburg geben die Spieler des FC Bayern München Niko Kovac neuerlich zum Abschuss frei. Sitzt der neue Trainer des Rekordmeisters im Gipfel gegen Dortmund noch auf der Bank?

Der FC Bayern hat in der Bundesliga weiter Probleme. Gegen Freiburg reicht es nur zu einem Punkt. Das dürfte in Wolfsburg für Freude gesorgt haben: Dort baute Spitzenreiter Dortmund seinen Vorsprung aus. Die meisten Tore gab's in Leverkusen.

Eine 18-Jährige wird in Freiburg von einer Gruppe Männern vergewaltigt. Dabei hätte der Haupttatverdächtige längst im Gefängnis sitzen müssen, gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Wie konnte das passieren? Bei einer Pressekonferenz haben Polizei und Staatsanwaltschaft Erläuterungen dazu gemacht.

Mit einem fast unglaublichen 5:0 Auswärtserfolg warf Baller-Bayer den rheinischen Rivalen hochkant aus dem DFB-Pokal.

Der Oberbürgermeister von Freiburg bekommt Morddrohungen, nachdem er im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor einer Pauschalverurteilung von Flüchtlingen gewarnt hat. Die Opposition im Stuttgarter Landtag attackiert derweil den Innenminister.