Rosenmontag

Waren Sie ihm zu langweilig? Nicht so ganz sympathisch? Obwohl es noch nicht um allzu viel Geld ging, machte Günther Jauch am Rosenmontag keinerlei Anstalten, zwei Kandidatinnen unter die Arme zu greifen. Nicht einmal einen Joker legte er ihnen nahe, als sie im Begriff waren, die falsche Antwort einzuloggen. Beide Damen sausten schließlich auf 500 Euro herunter.

"Bennet" hat Deutschland im Griff. Das flächendeckende Sturmtief beeinträchtigt nicht nur die traditionellen Umzüge anlässlich des Rosenmontags, sondern auch den ganz normalen Verkehr auf Schiene und Straße. Ein Autofahrer kommt auf einer Landstraße ums Leben, als ein Baum seinen Halt verliert.

Für Rosenmontag werden teils starke Windböen erwartet. Müssen die großen Umzüge jetzt abgesagt werden? Die Narren in den Karnevals- und Fastnacht-Hochburgen beobachten die Sturmvorhersagen der Meteorologen teils mit Sorgen.

An Rosenmontag kommt es in Köln zu einem Unglück mit einer Kutsche, fünf Menschen werden verletzt. Aus Sicht von Tierschützern muss Schluss sein mit Pferden bei Karnevalszügen. Das Treiben bedeute für die Tiere "puren Stress", sie seien ein "unkalkulierbares Risiko".

Buntes Treiben bei grauem Himmel: Das Wetter zum Höhepunkt des Karnevals wird in weiten Teilen Deutschlands ungemütlich. Auch Schneeschauer sind möglich.

Sie haben den Überblick verloren, wann Rosenmontag ist, wann die Fastenzeit beginnt, an welchem Datum Ostern ist und wie sich dann der Termin für Christi Himmelfahrt berechnet? Wir erklären es Ihnen.

Kaum hat die Woche begonnen, ist der schönste Teil schon wieder vorbei: Nach einem weitgehend trockenen Rosenmontag geht es in den kommenden Tagen mit dem Wetter massiv bergab.

Die Narren haben ihren Auftritt natürlich schon lang geplant. Wer sich nicht so beherzt in den Karnevalstrubel stürzt, fragt sich mitunter: Ist der Rosenmontag wirklich ein ...

Wegen Sturmwarnungen fielen viele Rosenmontagszüge aus. Nun hat Trier das Spektakel nachgeholt - bei strömendem Regen, während der Fastenzeit.

Düsseldorf erwartet für seinen verspäteten Karnevalszug Mitte März ähnlich viele Jecken wie an einem Rosenmontag.

Die Rosenmontagszüge in den Karnevals-Hochburgen Düsseldorf und Mainz mussten kurzfristig abgesagt werden. Grund: Orkantief "Ruzica". Einzig in Köln kann der traditionelle Umzug stattfinden - wenn auch mit einigen Einschränkungen.

Wegen einer Sturmwarnung haben mehrere Städte ihre traditionellen Rosenmontagszüge abgesagt. Wo noch Umzüge stattfinden und wann die verschobenen Veranstaltungen nachgeholt werden, erfahren Sie in unserer Übersicht.

Pustekuchen an Rosenmontag: Wegen des Sturmtiefs "Ruzica" ist in vielen Karnevalshochburgen der Höhepunkt der närrischen Jahreszeit ausgefallen. Die Kölner trotzen der ...

Der Name Rosenmontag kommt von Rosensonntag. Dieser Rosensonntag wurde ursprünglich vier Wochen nach Karneval, mitten in der Fastenzeit, gefeiert. An diesem Tag durfte man das ...

Wenn Millionen sich auf Straßen drängeln, Schokotafeln vom Prunkwagen prasseln - dann darf es nicht zu windig werden. Genau das könnte aber am Rosenmontag passieren.

Das Wetter spielt dem Karneval dieses Jahr einen Streich. Zwar bleibt es mild, jedoch wird es besonders am Rosenmontag stürmisch. Am Fastnachtsdienstag besteht sogar Orkangefahr.

Die Narren sind im Glück: Der Frühling steht schon vor der Tür. Hoch Gabriela sorgt von Samstag bis Rosenmontag für milde Temperaturen und sogar Sonnenschein. Von Regen bleiben die deutschen Karnevalsumzüge weitgehend verschont.