Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Japan versinkt im Schnee: Seit Tagen stecken mehrere Hundert Autos wegen eines Sturms fest. Die Armee versucht, den Schneemassen Herr zu werden - bisher mit mäßigem Erfolg.

Dieser Abschuss hatte schwerwiegende Folgen für Jäger und Gejagten: In den USA schoss ein Weidmann eine Gans – und ging kurz darauf selbst zu Boden. Das tote Tier fiel aus großer Höhe direkt auf den Kopf des Mannes und verletzte ihn schwer.

Im September 2017 musste die Autobahn 20 in Mecklenburg-Vorpommern wegen einem Loch in der Fahrbahn gesperrt werden. Damals war die Fahrbahn auf etwa 40 Meter abgesackt - ...

Es ist ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit: In einem einsturzgefährdeten Hochhaus in Taiwan durchsuchen Helfer die Trümmer nach einer Familie aus China und einem Paar aus ...

Tragischer Unfall in Augsburg: Eine Frau wird von ihrem Auto eingeklemmt und erdrückt. Zwar kann die Feuerwehr sie noch aus dem Wrack befreien, für sie kommt die Hilfe jedoch zu spät.

Pistolen und Gewehre sind in Deutschland kaum verbreitet. Entsprechend wenig Menschen sterben durch Schusswaffen. Gefährlich sind aber auch andere Waffen, die in jedem Haushalt herumliegen.

Acht Schüler aus einer Schule in Baden-Württemberg sind bei einem Chemie-Experiment verletzt worden. Ein Reagenzglas war beim Erhitzen zerborsten. Der Grund für den Zwischenfall ist noch unklar.

Ab Donnerstag um 11:11 Uhr haben die Narren wieder das Sagen auf den Straßen und in den Karnevalshochburgen gestaltet sich der Start in die fünfte Jahreszeit freundlich. Doch spätestens zum Wochenende wird es nass und kalt.

In einem Hotel am Potsdamer Platz in Berlin ist ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, eilten etwa 40 Einsatzkräften zum Brandort.

Kälte, Eis und Schnee: In Nordfrankreich ist unverhofft der Winter eingebrochen. In Paris herrscht Verkehrschaos - die Bilder sehen Sie hier.

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. bereitet sich nach seinen eigenen Worten auf den Tod vor. "Während meine physischen Kräfte langsam schwinden, pilgere ich innerlich nach Hause."

Die Todesursache der vierköpfigen Familie aus Esslingen steht nach der Obduktion fest. Eine Kohlenmonoxidvergiftung konnte durch die Staatsanwaltschaft bestätigt werden.

Erdbeben

Es sind Bilder der Verwüstung. Gebäude sind eingestürzt oder neigen sich gefährlich zur Seite, Straßen und Häuser sind beschädigt. Besonders die Stadt Hualien trifft es hart. Die Zahl der Opfer steigt.

Die Falcon Heavy startete am Dienstag erfolgreich zu einem Testflug um die Sonne. Für Firmenchef Elon Musk ist es ein Meilenstein.

Der Hunger treibt bei einem Oberösterreicher seltsame Blüten: Weil er keine Leberkäsesemmel bekommt, rastet er völlig aus und setzt zu einer Amokfahrt an. Gestoppt wird er mit Hilfe von Passanten.

Auftakt im Prozess gegen eine 38-jährige Frau und einen zehn Jahre jüngeren Mann wegen Mordes: Die Angeklagten sollen sich aus Geldnot und unter dem Eindruck der Fernsehserie ...

Anhänger der "Philadelphia Eagles" räumten nach dem Triumph ihrer Mannschaft die Regale leer.

Bis zu 20 Zentimeter Schnee - das ist offensichtlich zu viel für Paris. Autos bleiben stecken, die Busse im Depot. Es hagelt Kritik - und die Regierung muss die erhitzten ...

Die Atmosphäre gleicht der beim Start eines Space-Shuttles: Halb Amerika zählt den Countdown herunter. Der visionäre Unternehmer Elon Musk macht die Raumfahrt mit PR-Gags ...

Ein Inder gibt sich als Arzt aus und infiziert mindestens 33 Menschen mit HIV. Er ist beileibe kein Einzelfall.

Ein Auto ist beim Fahren auf der zugefrorenen Ostsee in Estland ins Eis eingebrochen. Drei Menschen in dem Fahrzeug  ertranken, wie estnische Medien unter Berufung auf die Polizei am Dienstag berichteten. 

Gefährlich neigt sich das Gebäude zur Seite: Nach einem Erdstoß stürzt ein Hotel in Taiwan ein. Seit Tagen bebt auf der Insel die Erde. Ist das Schlimmste schon überstanden oder folgt das ganz große Beben erst noch?

Gigantische Flutwellen, die über der Millionenstadt New York hereinbrechen: Das dramatische Szenario aus dem Katastrophenfilm "The Day After Tomorrow" schien am Dienstag an der US-Ostküste für kurze Zeit Wirklichkeit zu werden.

Gespenstische Szenen nach einem Erdbeben an der Ostküste Taiwans:  Hochhäuser, in denen noch Menschen vermutet werden, neigen sich gefährlich zur Seite. Während die ...

Wie kam es zu dem Unfall bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen, bei dem sich eine junge Frau schwer an den Beinen verbrühte? Während die Polizei nach der Ursachen forscht, bekommen die Hexendarsteller Hass-Mails.

Im millionenschweren Finanzskandal hat die Diözese Eichstätt alle Vorwürfe von sich gewiesen. Rechtsanwalt Ulrich Wastl sieht das Bistum als Opfer eines ehemaligen Mitarbeiters. 

Forscher dachten, das Problem mit dem Ozonloch sei weitgehend gelöst. Eine Studie zeigt nun: Zum Teil schrumpft die Ozonschicht weiter, und das an gefährlichen Stellen.

Die Diözese Eichstätt könnte bis zu 60 Millionen Dollar verlieren, weil sie Kredite ohne Absicherung vergeben haben soll. Zwei Verdächtige seien bereits in Haft

In Eching sind zwei Kleinkinder vom Hund eines 53-Jährigen angegriffen und teils schwer verletzt worden. Der Rottweiler fügte den Geschwistern mehrere Bisse und Fleischwunden zu. Eines der Kinder musste operiert werden.

Ein mit künstlicher Intelligenz programmierter Roboter hat den Vortrag eines türkischen Ministers unterbrochen und ist dafür zum Schweigen gebracht worden. 

Für zigtausend Narren in Deutschland ist der Straßenkarneval der Höhepunkt. Umso trauriger, wenn wegen verschärfter Auflagen manche Vereine einen Umzug kaum mehr finanzieren ...

In einem Designerladen in London attackierte ein 22-Jähriger den Verkäufer, während seine Helfer den Laden ausräumten. Kurze Zeit später konnte die Polizei den Mann fassen - er war Wiederholungstäter.

Ein Münchner Universitätsprofessor ist bei einer Bergtour in Japan tödlich verunglückt. Der 52-Jährige aus Grafing kam bei der Besteigung des Vulkans Nikko Shirane ums Leben, wie das Institut für Informatik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) am Dienstag mitteilte.

Das Neugeborene störte den Tagesablauf des Vaters - darum soll der Mann sein nur Wochen altes Kind gequält haben. Ohne dass die Mutter einschritt.

Rund 100 Fahrzeuge waren in die Mega-Karambolage in den USA verwickelt.

München ist erneut trauriger Spitzenreiter in Sachen Staus. 2016 hat die bayerische Landeshauptstadt Stuttgart überholt und den unschmeichelhaften Titel zum ersten Mal ...

In der australischen Metropole Sydney ist eine nächtliche Autofahrt für einen Promillesünder auf dem Friedhof zu Ende gegangen. Der 49 Jahre alte Mann kam mit seinem Luxuswagen ...

Die Ausbreitung von Keimen, gegen die kaum noch ein Antibiotikum wirkt, gehört zu den größten Gefahren für die Gesundheit weltweit. Nun wurde festgestellt: Auch in Badeseen ...

Von Nordkorea bis zur GroKo: Die Narren in Mainz und Köln enthüllen heute ihre Wagen für die Rosenmontagszüge. Wie immer dürfte es viel um Politik und Sozialkritik gehen.

Frank Plasberg widmet sich bei "Hart aber fair" den Missbrauchsvorwürfen gegen TV-Regisseur Dieter Wedel. Eine Strafrechtlerin verurteilt den angeblich "digitalen Pranger" und stellt die Vorwürfe gegen Wedel in Frage. Und sie attackiert die SPD-Familienministerin. Eine maßgebliche Frage bleibt unbesprochen.

Die Regierung der Malediven hat einen Ausnahmezustand von 15 Tagen über den Inselstaat verhängt. Der Grund: Im Land wachsen die politischen Spannungen und es kommt seit Tagen zu Unruhen.

Für zwei grausige Morde hat ein Gericht die Höchststrafe gegen Marcel H. verhängt. Der 20-Jährige will das Urteil annehmen. Das hat er den Richtern jetzt selbst geschrieben.

Schweres Unglück in Esslingen: In einem Haus werden vier Tote aufgefunden. Die Polizei untersucht das Gebiet auf erhöhte Kohlenmonoxid-Werte.

Bei einem Brand in  Plauen (Sachsen? sind zwei Personen ums Leben gekommen und vier weiter verletzt worden. Wie es zu dem Feuer in dem Mehrfamilienhaus kam ist noch unklar. 

Als Hexen verkleidet ziehen Narren durch die Stadt Eppingen bei Heilbronn. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als eine Frau mit ihren Beinen in einem Hexenkessel landet und verletzt wird. Wie konnte es dazu kommen?

Mit Schnee und Frost hat sich der Winter vergangene Woche zurückgemeldet. Und winterlich geht es weiter. Allerdings zeigt sich in den nächsten Tagen vielerorts auch endlich wieder die Sonne. Das Wetter der nächsten Tage im Überblick.

Polizei und Rettungskräfte rücken in Esslingen zu einem Großeinsatz aus. In einem Wohnhaus sterben vier Menschen. War eine erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration im Spiel?

Ein Schaden in Millionenhöhe, Ärzte und Patienten, die mitgespielt haben: Im Skandal um den systematischen Betrug einer "Pflegemafia" hat das Gericht in Düsseldorf ...

Zwischen September und Dezember 2017 waren 23 tote Kegelrobben an der Nordküste des Greifswalder Boddens entdeckt worden. Experten des Deutschen Meeresmuseums hatten die ...