Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee: Ein erneut heftiger Wintereinbruch sorgt seit Mittwochfrüh in weiten Teilen Bayerns und Österreich für Chaos. Straßen und Autobahnen sind gesperrt, die Lawinengefahr ist selbst in niedrigeren Lagen enorm.

Im Alter von 43 Jahren erwartet Frauke Petry ihr sechstes Kind. Die ehemalige AfD-Chefin ist im fünften Monat schwanger. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, haben sie und ihr Ehemann Marcus Pretzell noch nicht verraten.

Der Betrieb am Londoner Flughafen Heathrow läuft nach einer Drohnen-Sichtung langsam wieder an.

Frauke Petry erwartet laut "Bild"-Zeitung ihr sechstes Kind. "Ich bin im fünften Monat. Im Juni ist es soweit. Wir freuen uns sehr", sagte Petry der Zeitung.

Dominik Thurner aus Wien wurde von eine Lawine erfasst und lebendig begraben. Den schrecklichen Unfall hat seine Helmkamera aufgenommen.

Im US-Bundesstaat Nevada hat sich ein Gefangener in seiner Zelle erhängt. Der 48 Jahre alte Mann war zum Tode verurteilt und hatte wiederholt um baldige Vollstreckung gebeten.

Die Wetterlage in Teilen Deutschlands und in Österreich wird immer bedrohlicher. Während Meteorologen für Bayern mit noch mehr Schnee rechnen, steigt in den österreichischen Alpen die Lawinengefahr. Die Ostseeküste bereitet sich derweil auf eine Sturmflut vor.

Teurer Urlaub: Ein Mann aus Großbritannien forderte Schadenersatz von TUI, weil er im Urlaub angeblich krank geworden sei. Da seine Social-Media-Beiträge einen anderen Eindruck vermittelten, muss der Tourist nun selbst eine Strafe zahlen.

Die 35-jährige Kanadierin Crystal Papineau ist auf kuriose und tragische Art ums Leben gekommen. Sie wurde in einem Altkleider-Container eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien. Papineau ist nicht die Erste, die auf diese Weise den Tod fand.

Flugreisende in mehreren deutschen Städten müssen am Donnerstag aufgrund weiterer Warnstreiks mit Flugausfällen rechnen.

In Ägypten sind zwei junge Deutsche unabhängig voneinander verschwunden. Sie haben auch die ägyptische Staatsbürgerschaft und wollten ihre Verwandten besuchen. Zumindest bei einem der jungen Männer weiß das Auswärtige Amt jetzt, wo er sich befindet.

Nach dem tödlichen Schuss auf eine Frau beim Silvesterfeuerwerk im schleswig-holsteinischen Schönberg hat der Bürgermeister der Stadt an den Schützen appelliert, sich bei der Polizei zu melden.

Schneefrei in bayerischen Schulen, Sturmflut an der Nordsee - das Wetter in Deutschland bietet Extreme und bleibt ungemütlich.

Es soll weitere Schneefälle geben vor allem in Süddeutschland.

Am Wochenende und am Montag sorgten große Mengen an Schnee für Chaos in Süddeutschland. Nach einer kurzen Atempause am Dienstag erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes neue heftige Schneefälle in Bayern.

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un hat vielleicht Geburtstag und wird eventuell 35 Jahre alt - offiziell bestätigt wurde sein Geburtsdatum jedoch nie. (mit Material der dpa)

Überraschung für die Besucher eines britischen Safari-Parks: Plötzlich standen sie mit ihren Autos mitten in einer Kamelherde. 

Gavin Newsom wurde am Montag als neuer kalifornischer Gouverneur vereidigt. Bei seiner ersten Rede stand allerdings sein zweijähriger Sohn im Mittelpunkt, der einfach auf die Bühne marschierte.

In Niederösterreich soll eine 46 Jahre alte Lehrerin von der 13-jährigen Tochter Kinderpornos angefertigt und ihrem Liebhaber geschickt haben. 

Ein halbes Jahr nach dem Tod einer 18 Jahre alten Kölnerin ist ihr ein Knöllchen wegen Schwarzfahrens zugeschickt worden.

Live: Der Bundesinnenminister äußert sich auf einer Pressekonferenz zu den Ermittlungsergebnissen des BKA.

Ein monströser Fettberg ist in einer Kanalisation in Großbritannien entdeckt worden. Das 64 Meter lange Ungetüm verstopft einen Abwasserkanal in der Nähe der Küstenstadt Sidmouth in der südenglischen Grafschaft Devon. 

Im August 2018 wurde in Chemnitz ein 35-jähriger Deutscher ermordet. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen der Tatverdächtigen erhoben. 

Im Zusammenhang mit dem Datendiebstahl von Politikern und Prominenten haben die Ermittler einen Tatverdächtigen festgenommen. Der aus Hessen stammende 20-Jährige Mann soll die Tat zudem bereits gestanden haben. 

Nach den enormen Schneemengen gibt es weiter keine Entwarnung für den Alpenraum. Der Wetterdienst warnt vor "hohem Unwetter-Potenzial". Und auch für den Norden Deutschlands wird es brisant: Sturmtief "Benjamin" rollt heran. 

Das Alpenland versinkt im Chaos - Tausende Haushalte ohne Strom.

70 Affen-Skulpturen des verstorbenen Künstlers Jörg Immendorff haben die Justiz lange beschäftigt. Nun ist in dem millionenschweren Rechtsstreit die Entscheidung ergangen, zugunsten einer Züricher Galerie. 

Bei einem Feuer auf einem Öltanker vor Hongkong ist mindestens ein Besatzungsmitglied ums Leben gekommen. Drei weitere wurden nach Angaben des Hongkonger Rundfunks RTHK noch vermisst. 

In Lengerich bei Münster hat ein Mann Dutzende Kinder in einer Turnhalle kurzzeitig als Geiseln genommen und mit dem Zünden einer Bombe gedroht. Nun rätselt man über das Motiv.

Stricken ist nicht nur ein guter Zeitvertreib beim Bahnfahren. Mit dem Handwerk lässt sich sogar kreativ und bildlich darstellen, wie oft ein Zug pünktlich ist – oder eben nicht.

Schock beim abendlichen Sport. In einer Turnhalle nimmt ein Einzeltäter zahlreiche Geiseln. Er bedroht eine Übungsgruppe mit Kindern und Jugendlichen sowie zwei Betreuerinnen.

Riesiger Rummel auf der Mini-Insel Nantucket: Dutzende Journalisten vor dem kleinen Gericht, TV-Bilder zeigen Kevin Spacey mit Privatjet anreisen. Die Anhörung nach Vorwürfen sexueller Übergriffe dauerte dann nur wenige Minuten - aber bringt zumindest ein Ergebnis.

Am Hochzeitstag in die Radarfalle: Mit einem Hochzeitsfoto der besonderen Art hat die Dortmunder Polizei einem Brautpaar eine zweifelhafte Freude gemacht.

Ein ICE auf dem Weg von München nach Hamburg ist am Montag wegen einer Bombendrohung in Nürnberg gestoppt und evakuiert worden.

In Wien ist ein Mann zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Der 42-Jährige hatte ohne gültige Zulassung Schönheitsoperationen durchgeführt. Dabei war er zudem noch fahrlässig vorgegangen. 

In Bayern und Österreich sorgen heftige Schneefälle für Chaos. So kam es beispielsweise zu Staus und Unfällen. Zudem sind mehrere Menschen an den Folgen des Schneetreibens gestorben. 

Bei der Explosion eines Feuerwerkskörpers in einer Schule in Baden-Württemberg sind mehrere Jugendliche verletzt worden.

Die Lawinengefahr bleibt angespannt, besonders in den österreichischen Alpen. Während sich Tirol auf die höchste Warnstufe vorbereitet, musste eine Skiregion bis auf Weiteres komplett geschlossen werden. Ein Ende des Schneefalls ist nicht in Sicht.

In Bayern und Österreich sorgen heftige Schneefälle für Chaos. So kam es beispielsweise zu Staus und Unfällen. Zudem sind mehrere Menschen an den Folgen des Schneetreibens gestorben. 

Nach der Havarie des Frachters "MSC Zoe" in der Nordsee ist der größte Teil der über Bord gegangenen Container auf dem Meeresboden geortet worden.

Während einer Delfinshow in Florida hat ein Mann seiner Freundin einen originellen Heiratsantrag gemacht.

Ein Polizist aus Missouri hat ein Kätzchen an einer Autobahn von einer Mauer gerettet. Im Polizeiwagen löste der Vierbeiner sogar die Sirene aus. Die Bodycam des Beamten filmte den Einsatz mit.

Ein Skifahrer ist in Österreich bei einem Sturz im Tiefschnee tödlich verunglückt. In vielen Teilen Österreichs besteht weiterhin große Lawinengefahr.

Passagiere an den Berliner Flughäfen müssen sich am Montag auf Verzögerungen einstellen.

Weil sie nicht einschlafen wollte, hat ein Vater in Mecklenburg-Vorpommern seine neunjährige Tochter ausgesetzt.

Nach zwei Tagen Schneechaos im Süden Deutschlands und in Österreich ist vorerst keine Entwarnung in Sicht. Auch in den kommenden Tagen soll es weiter schneien. In vielen Teilen der deutschen und österreichischen Alpen besteht hohe Lawinengefahr. Trotzdem wagen sich einige Wintersportler in den Tiefschnee. Zwei Deutsche bezahlten das am Sonntag mit dem Leben.

So süß entschuldigt sich ein 4-Jähriger bei der Polizei.

An den Berliner Flughäfen hat am Montagmorgen ein mehrstündiger Warnstreik des Sicherheitspersonals begonnen. Er führt zu erheblichen Einschränkungen für Passagiere.

Seitdem sich die Britin Chloe Smith und der Italiener Daniele Marsico vor zwei Jahren auf Ibiza getroffen haben, sind die beiden unzertrennlich – und das, obwohl anfangs keiner die Sprache des anderen sprach.

Fußball-Stürmerstar Wayne Rooney ist an seinem neuen Arbeitsplatz in Washington erneut mit Alkohol auffällig geworden.