Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Fest steht: Eine 60-Jährige und ihr 32 Jahre alter Sohn sind tot. Der Mann der Frau - und Vater des Sohnes - schwebt in Lebensgefahr. Was ist in einem Einfamilienhaus in Nordhessen geschehen?

Bei einer leichtsinnigen Aktion in Aalen wurde ein Teenager schwer verletzt. Gemeinsam mit einem Freund stieg er auf einen Güterzug - mit fatalen Folgen.

Ein von Papst Franziskus mit einem Autogramm versehener Lamborghini hat einen neuen Besitzer:

Am Freitag hat auf der Autobahn bei Porta Westfalica (NRW) ein Laster rund eine Tonne des orangen Gemüses verloren.

Ein Berliner Späti hatte neben Alkohol und Zigaretten auch illegale Drogen im Angebot.

Rund ein Jahre nach dem Einsturz der Morandibrücke in Genua sind drei Personen festgenommen worden.

In einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben.

Die französische Regierung plant, die verschiedenen Rentensysteme im Land anzugleichen. Angestellten der staatlichen RATP könnten Vorteile verloren gehen. Dagegen haben sie am Freitag protestiert. Der Streik hat die Pariser Metro lahmgelegt.

Die Lufthansa lässt in Maschinen des Typs Airbus-A320-neo aus Sicherheitsgründen ab sofort die letzte Reihe frei.

Nachdem ein Paar im kalifornischen Sacramento merkwürdige Geräusche im Auto gehört hatte, schauten die beiden nach und machten eine tierische Entdeckung: Eine kleine Katze saß im Unterboden des Fahrzeugs fest.

Greenpeace-Aktivisten stürmten auf der IAA beim Besuch Angela Merkels am BMW-Stand die Bühne.

Klimaschützer sind am Freitag am Londoner Flughafen Heathrow mit dem Versuch gescheitert, den Flugbetrieb durch Drohnen zu stören.

In Spanien sind nach Unwettern mehrere Menschen gestorben. Seit Tagen halten im Süden des Landes schwere Regenfälle an.

Überschwemmungen, Zyklone und andere extreme Wetterereignisse haben im ersten Halbjahr 2019 einem Bericht zufolge weltweit rund 7 Millionen Menschen zu Binnenflüchtlingen gemacht.

Mit einem Geständnis des Hauptangeklagten hat der Prozess um einen tödlichen Giftanschlag auf einen 56-jährigen Vermieter begonnen. 

Nach dem verheerenden Hurrikan "Dorian" steuert ein weiterer Sturm auf die Bahamas zu. Der US-Wetterdienst warnt vor "tropensturmartige Bedingungen".

Eine junge Mutter in Weißrussland ist an ihren Verletzungen gestorben, nachdem sie im Fenster ihres Autos eingeklemmt wurde. Ihre kleine Tochter hatte versehentlich den elektrischen Fensterheber betätigt.

Die Urteile gegen die Haupttäter der Missbrauchsserie von Lügde sind rechtskräftig. Keiner der verurteilten Männer hat Revision gegen den Richterspruch eingelegt.

Ein mutmaßlicher Autodieb hat in Florida bei seiner Flucht vor der Polizei am Wochenende sein Heil auf einem Golfplatz gesucht. Mit einem gestohlenen Golfcart fuhr er übers Grün - weit kam der Kriminelle damit allerdings nicht.

Am 2. September kamen bei einem Feuer auf einem Taucherboot vor der Küste Kaliforniens 34 Menschen ums Leben. Jetzt konnte das 23 Meter lange Schiff geborgen werden, das Wrack soll Aufschluss über die Ursache der Katastrophe geben.

97 Jahre alt und kein bisschen müde: Trotz ihres hohen Alters will eine Schwimmerin aus Kalifornien noch lange nicht in Rente gehen - Maurine Kornfeld hält im Wasserbecken 28 Weltrekorde.

Auf einem Militärgelände in Zypern hat es heftige Explosionen gegeben. Die Detonationen hatten in den Hotels der Umgebung zu teilweise schweren Schäden geführt.

In Rio de Janeiro ist es zu einem Krankenhausbrand gekommen. Die Feuerwehr musste Hunderte Patienten und Mitarbeiter retten.

Statt durch die Sicherheitskontrolle geht ein Mann am Flughafen München durch eine gesicherte Tür. Die Polizei räumt Teile eines Terminals und stoppt Abflüge. Es ist nicht die erste Panne.

Haltestäbchen für Luftballons hat sich die EU schon vorgeknöpft: Sie sollen zusammen mit Plastikstrohhalmen, -Gabeln und -Tellern sowie Wattestäbchen ab 2021 verboten werden. Nun fordern die Grünen, dass auch Luftballons auf die Liste kommen. Dabei soll es aber nur um das Steigenlassen der Ballone gehen.

Bei einer Polizeikontrolle auf der A10 bei Berlin haben Polizeibeamte einen mutmaßlichen Straftäter erschossen. 

Am 4. Mai 2019 eskaliert eine Hochzeit in Aalen. Mehrere Anwohner berichten von Verkehrsbehinderungen, Böllern und sogar Schüssen. Als die Polizei eintrifft, ist alles bereits vorbei. Nun sind Videos der Feier im Netz aufgetaucht und die Polizei ermittelt. Ein Flyer soll künftig ähnliche Probleme verhindern.

Mit Donald Trump wolle sie keine Zeit verschwenden, hat Greta Thunberg unlängst gesagt. Einen Auftritt in unmittelbarer Nähe zum Machtzentrum der USA lässt sich die schwedische Klima-Aktivistin aber nicht nehmen.

Für ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump will Greta Thunberg keine Zeit verschwenden. Doch die schwedische Klima-Aktivistin will auch in Washington streiken.

In den USA ist in einem Teich das Skelett eines Mannes gefunden worden. Die sterblichen Überreste befanden sich in einem Fahrzeug. Die Entdeckung gelang durch Zufall per Google Earth – der Mann wurde seit 22 Jahren vermisst.

Wie viele Menschen Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas in den Tod riss, ist weiter unklar. Die Zahl der Vermissten ist hoch, die der Toten wird steigen, warnt die Regierung.

Eine inszenierte Entführung bei einem Junggesellenabschied hat am Donnerstag in Baden-Württemberg einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst: Fünf Männer mit Sturmmasken holten den Junggesellen mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeug-Maschinenpistole ab.

Im Kampf gegen Alkoholismus hat ein Priester in Russland zu einer ungewöhnlichen Methode gegriffen: Er vergoss Weihwasser über die Stadt - aus einem Flugzeug heraus.

Was machen die Deutschen am liebsten in ihrer Freizeit? Wenig überraschend: Die Mehrheit der Bundesbürger nutzt freie Stunden für einen Blick aufs Smartphone und in die Medien.

Im Haus einer seit zwei Wochen vermissten Frau aus Hannover haben Ermittler eine versteckte Leiche entdeckt. Es besteht der Verdacht auf ein Gewaltverbrechen.

Bei einer Explosion ist in einem Wohnhaus in Düsseldorf ein Mensch getötet worden. Zwei weitere Bewohner wurden verletzt, darunter auch eine Schwangere.

Wenn es um Greta Thunberg geht, scheinen die gemäßigten Stimmen in der Minderheit zu sein. Die einen verehren die 16-Jährige wie ein Idol, während andere sie beschimpfen. Darin, dass die Debatte um die schwedische Schülerin so emotional verläuft, sieht der Rechtswissenschaftler Volker Boehme-Neßler ein Symptom unserer krankenden Demokratie. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt er, warum wir wieder lernen müssen, vernünftig miteinander zu streiten.

Giftige Kobras, Warane und Geckos: Der österreichische Zoll hat am Flughafen Wien einen Reisenden beim Schmuggel von fast 90 Reptilien erwischt.

Altweibersommer voraus! Nachdem der Herbst bereits für einige Tage Einzug in Deutschland gehalten hat, übernimmt jetzt nochmal der Sommer. Am Wochenende sind sogar Temperaturen von bis zu 30 Grad möglich.

Kurioser Polizeieinsatz in Mittelhessen: Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums mitteilt, erreichte ein besorgter Anrufer die Polizeistation Biedenkopf. Als die Polizei wenig später am Haus des Mannes eintraf, erwartete sie eine große Überraschung.

Weil er zum wiederholten Male ohne gültigen Führerschein unterwegs war und noch dazu 373 Punkte in Flensburg hat, muss ein Autofahrer nun wohl ins Gefängnis.

Eine dreiköpfige Familie steckte bei einem Ausflug in einer Schlucht in Kalifornien im Juni an einem Wasserfall fest. Per Trinkflasche schickten die Wanderer einen Hilferuf – schon wenig später wurden sie gerettet.

"Das ging ruckzuck." Eine Zeugenaussage, wenige Worte, die die Momente des tödlichen Unfalls beschreiben. Mitten in Stuttgart soll ein Raser den Crash mit zwei Toten verursacht haben. Nun muss ein Gericht klären, ob es Mord war.

Wenn die Sommerferien vorbei sind, fängt für viele Deutsche die Urlaubszeit erst an: Wer keine Rücksicht auf schulpflichtige Kinder nehmen muss, kann außerhalb der Ferien richtig Geld sparen. Nach den Nachrichten zu den Tornados vor Mallorca fragen sich viele angehende Urlauber: Fällt der Mittelmeer-Urlaub dieses Jahr ins Wasser?

Die Bilder erschrecken: Gleich zwei Tornados wurden vor der Küste Mallorcas gesichtet. Die besonders bei Deutschen beliebte Ferieninsel wird derzeit zudem von heftigem Regen und sogar Hagelschauern heimgesucht.

Das Mädchen mit dem Spitznamen "Victoria" ist im Mai misshandelt worden. Die Beweislage gegen den mutmaßlichen Täter wird kontrovers in der Öffentlichkeit diskutiert.

Minister Andreas Scheuer will Verkehrssünder härter bestrafen.

In Florida kam es zu einer Messerstecherei in einem Großhändler für Holzbauteile. Ein Mann ging in Tallahassee auf mehrere Personen los. Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen.

Unbekannte sind unerlaubt und ungesichert auf die Spitze des Ulmer Münsters geklettert und haben sich dabei gefilmt. Der Dekan ist erbost.

Unzählige Menschen auf den Bahamas haben seit dem Auftreffen des Hurrikans "Dorian" auf die zahlreichen Inseln des Karibikstaats nichts mehr. Suchhunde stoßen zunehmend nur noch auf Leichen.