Reese Witherspoon

Reese Witherspoon ‐ Steckbrief

Name Reese Witherspoon
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Baton Rouge / Louisiana (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 158 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerJake Gyllenhaal
Augenfarbe blau

Reese Witherspoon ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Schauspielerin Reese Witherspoon feierte mit der Komödie "Natürlich blond" ihren internationalen Durchbruch. Ihr Steckbrief beinhaltet darüber hinaus weitere Rollen.

Laura Jeanne Reese Witherspoon, so der bürgerliche Name der sympathischen Schauspielerin, verbrachte ihre Jugendjahre in Deutschland. In New Orleans, Louisiana (USA) geboren, musste sie bald nach Wiesbaden umziehen, wo ihr Vater als Militärarzt bei der US Air Force diente. Nach der Rückkehr in die USA wuchs sie in Nashville, Tennessee auf. Erste Dreherfahrung sammelte sie im Alter von sieben Jahren im Rahmen eines Werbespots. Nach der Highschool-Zeit folgte das Studium der englischen Literatur an der renommierten Stanford University in Kalifornien, das Witherspoon zugunsten ihrer Schauspielkarriere allerdings abbrach. Zuvor hatte sie 1991 in dem Film "Der Mann im Mond" ihre erste Kinorolle an der Seite von Jason London. Fünf Jahre später folgte das Engagement für "Fear - Wenn Liebe Angst macht" mit Mark Wahlberg. Gleichzeitig lehnte sie die Rolle in dem Horrorstreifen "Scream" ab, der zu einem großen Erfolg werden sollte. Dafür spielte sie im Thriller "Zwielicht" von Schauspielerlegende Paul Newman und der preisgekrönten Komödie "Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein" mit. Der endgültige Durchbruch gelang der ambitionierten Schauspielerin 2001 in "Natürlich blond", wo sie die Rolle der tollpatschigen Blondine Elle Woods übernahm. Der Film avancierte zum Erfolg an den Kinokassen und brachte Reese Witherspoon bereits die zweite Golden-Globe-Nominierung ein. Die Fortsetzung "Natürlich blond 2" kam beim Publikum ebenfalls an. Witherspoon spielte anschließend in der Romantik-Komödie "Sweet Home Alabama" mit Patrick Dempsey mit und gründete eine eigene Produktionsfirma. Der Film "Walk The Line" - eine Biografie des US-amerikanischen Countrysängers Johnny Cash - war ihre bisher wichtigste Rolle. Für die Darbietung erhielt Reese Witherspoon unter anderem den Golden Globe sowie den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Ihre sonst so reine Weste bekam im April 2013 erste Flecken: Mit ihren Mann wurden sie wegen Trunkenheit am Steuer und Pöbelei festgenommen.

Reese Witherspoon ‐ alle News

Nicole Kidman und Reese Witherspoon glänzen in der neuen zweiten Staffel von "Big Little Lies". Unsere Bildergalerie verrät, worum es in der Erfolgsserie von HBO eigentlich geht.

Für den Streaming-Dienst Apple TV+ hat sich der Technik-Gigant schon einiges an Prominenz ins Boot geholt: Steven Spielberg, Jennifer Aniston oder Reese Witherspoon. Der neueste Fang: Oprah Winfrey und ein Mitglied des britischen Königshauses - Prinz Harry.

Das iPhone hat Apple zum wertvollsten Unternehmen der Welt gemacht. Doch die Zeiten des großen Wachstums im Smartphone-Markt sind vorbei, jetzt will der Konzern verstärkt Geld mit Abo-Diensten verdienen. Dafür ging Apple unter anderem nach Hollywood.

Apple verschickt Einladungen für eine Präsentation mit dem Titel: "It's show time". Es wird erwartet, dass der US-Konzern auf der Veranstaltung seinen eigenen Video-Streaming-Dienst vorstellt und damit in Konkurrenz zu Netflix und Co. treten will. 

Michelle Obama hat ihre Memoiren geschrieben. Nächste Woche ist die Veröffentlichung geplant, doch schon jetzt wurden erste Auszüge bekannt. Und die haben es in sich - vor allem für US-Präsident Donald Trump.

Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) sind das aktuellste Beispiel berühmter Paare, die recht jung schon heiraten wollen. Doch auch wenn es so scheint: Einen generellen Trend zur frühen Heirat gibt es nicht. Im Gegenteil.

Es wird wieder blond und pink: Die US-Schauspielerin Reese Witherspoon hat via Twitter bekanntgegeben, dass es einen dritten Teil von "Natürlich blond!" geben wird. Auf den sozialen Netzwerken war die Freude groß.

Oprah Winfrey, Reese Witherspoon und Mindy Kaling als überirdische Wesen: "Das Zeiträtsel" nimmt Sie mit auf ein Abenteuer in fernen Welten. Der Film startet am 5. April in den Kinos.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Ava Witherspoon - die Tochter von Hollywoodstar Reese Witherspoon und Ryan Phillippe - darf sich jetzt in die Regie der Model-Kids berühmter Eltern einreihen. Für das Modelabel Rodarte zeigt sich Reese Witherspoons älteste Tochter jetzt schön wie eine Elfe.

Wegen aktuellen Vorwürfen wegen sexueller Nötigung verbannt das Magazin „Vanity Fair“ James Franco vom Cover der aktuellen Ausgabe. Doch die Retusche sorgt für reichlich Gelächter.

Reese Witherspoon ziert gemeinsam mit Oprah Winfrey die aktuelle "Vanity Fair"-Ausgabe. Statt Bewunderung ernten die Stars aber Spott – denn offenbar hat es das Magazin etwas mit der Photoshop-Bearbeitung übertrieben.

Wie schon bei den Golden Globes möchten zahlreiche Stars auch bei den bevorstehenden Grammy Awards ein Zeichen gegen sexuelle Gewalt setzen. Statt schwarzer Garderobe soll am 28. Januar aber eine zarte Blüte die Unterstützung der "Time's Up"-Kampagne symbolisieren.

Bei den 75. Golden Globes präsentierte sich die internationale Prominenz ganz in Schwarz gehüllt auf dem Roten Teppich – und setzte mit ihrer Kleiderwahl ein grundlegendes Statement. Doch was war mit Model Barbara Meier?

Mund auf! So mancher Promi sorgte mit seiner Meinung für Aufregung im Internet.

Die neue HBO-Serie "Big Little Lies" ist ein voller Erfolg. Die Geschichte handelt von drei Müttern, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als sie in einen Mord verwickelt werden. Eine der Hauptdarstellerinnen ist Reese Witherspoon - und ihre Rolle hat einen besonderen Fan: Witherspoons Mutter liebt die Serie!

Reese Witherspoon ist total begeistert von Gwyneth Paltrows Kochbuch "It's All Easy".

Die Hollywood-Stars Nicole Kidman (49, "Eyes Wide Shut") und Reese Witherspoon (40, "Walk the Line") gehen eine weitere Literaturverfilmung gemeinsam an. Wie das Branchenblatt ...

Ein Blick auf die Frisurenmoden der vergangenen Jahrzehnte zeigt: Der Pony kommt und geht. Egal, ob in der Fußgängerzone der nächsten Großstadt oder auf den roten Teppichen dieser Welt, Frisuren mit Pony liegen momentan wieder voll im Trend.

Der rote Teppich ist ausgerollt: Beweisen Sie Ihr Wissen zu dem Mega-Event.

Preisverdächtige Reese Witherspoon wandert quer durch die USA.

Eurovision Song Contest, Vorgeplänkel zur Europawahl und das Finale von "Germany's next Topmodel": Die TV-Woche hat einiges zu bieten. Wir sagen Ihnen, wo sie ein- und wo Sie besser wegschalten sollten.

Oprah Winfrey, Steven Spielberg und Tiger Woods verdienten 2007 Millionen Dollars.