Peter Dinklage

Peter Dinklage ‐ Steckbrief

Name Peter Dinklage
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Morristown / New Jersey (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 135 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau

Peter Dinklage ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Peter Dinklage hat das geschafft, was nicht viele schaffen - den internationalen Durchbruch als minderwüchsiger Schauspieler.

Peter Dinklage wuchs gemeinsam mit seinen Eltern und seinem älteren Bruder in New Jersey auf. Als Einziger aus der Familie kam er mit Achondroplasie, einer Form des Minderwuchses zur Welt. Der Schauspieler ist 135 Zentimeter groß, dies hielt ihn jedoch nicht von einer Schauspielkarriere ab. Sein Studium absolvierte Peter Dinklage erfolgreich am "Bennington College" in Vermont. Er machte einen Abschluss in Schauspielkunst. Kurze Zeit später zog er nach London um dort die "Royal Acadamey of Dramatic Art" zu besuchen. Seine ersten praktischen Erfahrungen als Schauspieler konnte er 1995 in dem Filmdrama "Living in Oblivion" sammeln. Einem größeren Publikum wurde er 2003 durch seine Hauptrolle in dem Film "Station Agent" bekannt. Kleinere Rollen übernahm er in den Fernsehserien "Nemesis - Der Angriff" und "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis". Auf die große Leinwand schaffte es der Schauspieler im Jahr 2008 durch seinen Part in dem Fantasyfilm "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia". Drei Jahre später konnte er eine Rolle in der US-Serie "Game of Thrones" ergattern. Für seine Rolle als 'Tyrion Lannister' kann er einen "Emmy" sowie einen "Golden Globe" als bester Nebendarsteller in einer Serie in seinem Steckbrief verzeichnen. Zusammen mit der Theaterregisseurin Erica Schmidt hat der Schauspieler eine Tochter, die 2011 das Licht der Welt erblickte. Da Peter Dinklage Vegetarier ist, wurde er 2012 von der Tierschutzorganisation "PETA" zu einem der "Sexiest Vegetarian Celebrities” gewählt.

Peter Dinklage ‐ alle News

Das war nun also die letzte Folge von "Game of Thrones". Und wohl selten hatten Fans so hohe Erwartungen an den Abschluss einer TV-Serie. Ob die Episode "Der Eiserne Thron" diesem Anspruch gerecht werden konnte, wer denn nun am Ende auf dem Thron sitzt und was sonst noch passiert ist, erfahren Sie hier.

Selten zuvor war die Kritik an "Game of Thrones" so groß wie aktuell. Mit Veröffentlichung der vorletzten Folge schlug der Serie regelrechter Hass seiner einst so überzeugten Fans entgegen. Aber warum?

Ein Kellner namens Kahn, irgendwo in Pakistan, doch die Ähnlichkeit mit Peter Dinklage, alias Tyron Lannister, hat das Leben von Rozi Kahn verändert. Er wünscht sich eine Einladung nach Hollywood. Vielleicht als Serienpartner von Dinklage in der Erfolgsserie "Game of Thrones".

Unzählige Gerüchte ranken sich um die achte und finale Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". Doch einiges weiß man bereits über die letzten sechs Folgen.

Es gibt neue Details zur achten und finalen Staffel von "Game of Thrones". Die letzte Schlacht wird größer als alles bisher Dagewesene.

Der Fantasyserien-Megahit "Game of Thrones" startet 2019 in seine finale achte Staffel, worüber Fans weltweit traurig sind. Der 1,35 Meter große Darsteller eines der populärsten Charaktere dagegen nicht so sehr: Tyrion Lennister alias Peter Dinklage.

Peter Dinklage ermahnt GoT-Fans: Nicht jeder ist einem "Schattenwolf" gewachsen.

Stolze 2,3 Millionen Euro pro ausgestrahlte Episode - das erhalten die Darsteller Emilia Clarke, Kit Harington, Lena Headey, Peter Dinklage und Nikolaj Coster-Waldau für Staffel 7 der Erfolgsserie.

Die Academy for Television Arts & Sciences hat nun bekannt gegeben, wer sich Hoffnungen auf den wichtigsten Fernsehpreis der USA machen darf.

Das Leben der Charaktere in der Erfolgsserie "Game of Thrones" hängt ja stets am seidenen Faden. Für die Schauspieler ist das Überleben ihrer Serien-Alter-Egos sogar bares Geld wert.

Peter Dinklage singt für den guten Zweck über die Toten der Kultserie.