Milla Jovovich

Milla Jovovich ‐ Steckbrief

Name Milla Jovovich
Beruf Schauspieler, Model, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Kiew (Ukraine)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 174 cm
Gewicht 56 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Augenfarbe grün
Links www.millaj.com

Milla Jovovich ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Steckbrief von Milla Jovovich vereint viele Berufe: Schauspielerin, Model, Musikerin, Songwriterin und Designerin. Am bekanntesten ist sie für ihre Rolle in "Resident Evil".

Milla Jovovich wird als Tochter eines serbischen Arztes und einer russischen Schauspielerin in Kiew geboren. Als Milla fünf Jahre alt ist, zieht die Familie nach London. Dann wandern sie in die USA aus, wo sie sich letztendlich in Los Angeles niederlassen. Kurz danach trennen sich ihre Eltern. Mit neun Jahren modelt Milla das erste Mal, mit gerade einmal zwölf Jahren erscheint sie schon auf dem Titelblatt der Zeitschrift "Lei" - das Erste von über 100 Covern in ihrer Karriere. Außerdem wird Milla Jovovich für große Kampagnen von Marken wie "Dior", "Versace" und "L‘Oréal" gebucht.

Die ersten Songs schreibt Milla Jovovich bereits mit 15, die sie unter dem Albumnamen "The Divine Comedy" veröffentlicht. Ihre Karriere als Sängerin beginnt zwar vielversprechend, doch Jovovich widmet sie sich vorwiegend der Schauspielerei. Schon mit zehn Jahren besucht Milla Jovovich eine Schauspielschule und gibt ihr Debüt 1988 im TV-Film "The Night Train to Kathmandu". Bereits im Alter von 16 Jahren geht Milla Jovovich mit ihrem Filmpartner Shawn Andrews aus "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" eine Ehe ein, die nach zwei Monaten von ihrer Mutter annulliert wird. Mit dem Regisseur Luc Besson ist die Schauspielerin von 1997 bis 1999 verheiratet. Zusammen drehen sie den Film "Das fünfte Element", wofür sie eine Aliensprache lernen muss, die sie mitentwickelt. 1999 spielt Milla Jovovich im Historiendrama "Johanna von Orleans".

Ihre Paraderolle ‚Alice‘ in der Videospielverfilmung "Resident Evil" spielt Milla Jovovich erstmals 2002. Sie macht fast alle Stunts selber und lernt dafür verschiedene Kampfsportarten. Auch in den Fortsetzungen sowie als Heldin von "Ultraviolet" wird der toughen Schauspielerin einiges abverlangt. Den Regisseur Paul W. S. Anderson, den sie bei den Dreharbeiten zu "Resident Evil" kennenlernt, heiratet Milla Jovovich 2009, nachdem 2007 ihre gemeinsame Tochter geboren wird. Von 2004 bis 2008 führt Milla Jovovich zusammen mit Carmen Hawk das Modelabel "Jovovich Hawk". Am 01. April 2015 kommt ihre zweite Tochter Dashiell auf die Welt.

Milla Jovovich ‐ alle News

Vor zwei Jahren hat Milla Jovovich eine Abtreibung vornehmen lassen. Obwohl sie nie darüber sprechen wollte, hat sie es nun doch getan. Anlass für ihren emotionalen Beitrag sind neue Gesetzesentwürfe in den USA.

Auch im April starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht. 

It’s not easy being Big Red! In "Hellboy - Call of Darkness" muss sich unser Lieblings-Halbdämon (David Harbour) sich einer eine Armada von Höllenwesen und der Hexe Nimue (Milla Jovovich) stellen. Das irre Spektakel startet am 11. April.

Auf Instagram lassen uns die Promis am Leben ihrer süßen Kinder teilhaben - Katherine Heigl, Milla Jovovich und Candice Swanepoel zeigen ihren Nachwuchs.

Welche Musik hörten wir vor 20 Jahren? Begeistern uns heute dieselben Leinwandhelden wie damals? Welche Sportler sorgten einst für Aufsehen? Und was machen diese Menschen heute? Zeit für eine prominente Zeitreise ins Jahr 1997.

"Mein Name ist Alice. Mein ganzes Leben bestand immer nur aus Rennen … und Töten" - so beginnt der neue Trailer zu "Resident Evil: The Final Chapter". Als einzige Überlebende des Krieges muss Alice (Milla Jovovich) nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann: Raccoon City.

Ihrer Vorfreude aufs Fest machen Stars wie Mariah Carey im Netz Luft.

Die Berliner Modewoche ist auch ein Schaulaufen der Prominenz - zwischen einigen wenigen großen Stars tummeln sich vor allem Gesichter aus deutschem Film und Fernsehen an den ...

Manchmal geht Mode ans Herz - etwa dann, wenn prominente Mütter ihre Töchter zum ersten Mal auf dem Laufsteg sehen und vor Stolz fast zu platzen scheinen.

Olivia Jackson, Stunt-Double von Hollywood-Star Milla Jovovich (40), hat ein Foto gepostet, das sie direkt nach ihrer Arm-Amputation zeigt.

In "Resident Evil" macht Milla Jovovich als "Alice" eine gefährliche und ganz schön heiße Figur. Im sechsten Teil der Kino-Serie wird "Alice" aber ziemlich alt aussehen, wie Milla nun auf Instagram verriet. Nicht das erste Mal, dass Hollywoods Make-up Artists Promis um Jahre altern lassen.

Der Hintern von Milla Jovovich kann sich aber auch sehen lassen.