Maren Gilzer

Maren Gilzer ‐ Steckbrief

Name Maren Gilzer
Beruf Schauspieler, Moderator, Designer, Model
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Berlin-Wedding
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 176 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Augenfarbe grün
Links www.marengilzer.com/

Maren Gilzer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Maren Gilzer erblickte am 4. Februar 1960 in Berlin, damals noch West-Berlin, das Licht der Welt. Dass sie eines Tages zur TV-Bekanntheit aufsteigen sollte, hätte die junge Maren wohl nicht gedacht.

Zunächst absolvierte sie eine Ausbildung als technische Zeichnerin. Lange sollte Maren Gilzer dem Beruf jedoch nicht treu bleiben und sie landete als Model im Mode-Business. Und das mit großem Erfolg! Star-Designer wie Thierry Mugler, Karl Lagerfeld, Pierre Cardin oder Wolfgang "Wolle" Joop schickten sie über Runway – Maren Gilzer war ein international gefragtes Topmodel und jettete zwischen den Modemetropolen dieser Welt hin und her. Im Jahr 1988 sollte sich Gilzers Leben von Grund auf ändern: Der TV-Sender Sat.1 engagierte die hübsche Berlinerin für die beliebte Sendung "Glücksrad", in der sie als Buchstabenfee die Buchstabenblöcke umdrehen durfte. Ganze zehn Jahre lang war Maren an der Seite der "Glückrad"-Moderatoren Peter Bond und Frederic Meisner in der mit 4000 Folgen am häufigsten gesendeten deutschen Spielshow zu sehen.

Dass Maren Gilzer mehr als nur hübsch aussehen kann, bewies sie u.a. 1996, als sie ihre erste Schauspielrolle in "Der Schattenmann" von Dieter Wedel annahm. Noch im selben Jahr war sie in der TV-Serie "Traumschiff" zu sehen. Es folgten Auftritte in Produktionen wie "Tatort", "Alphateam", "OP ruft Dr. Bruckner", "Für alle Fälle Stefanie", "Marens Glitzer-Show", "Hausmeister Krause – Ordnung muss sein" und "Das Sommerhaus". Von 1998 bis 2014 war sie in der erfolgreichen ARD-Serie "In aller Freundschaft" zu sehen, in der sie die stellvertretende Oberschwester Yvonne Habermann spielte. Im Jahr 2009 wagte sich Maren Gilzer für die VOX-Produktion "Das perfekte Promi Dinner" an den Herd. Ihre kreative Seite lebt Maren Gilzer auch als Designerin aus: Ihre Mode- und Schmuckkollektionen verkauft sie auf dem Shopping-Sender QVC.

2010 hatte Gilzer dem Medienmanager Egon F. Freiheit nach fast zwei Jahrzehnten wilder Ehe das Ja-Wort gegeben. Drei Jahre später trennte sich das Paar. Privat kümmert sich Maren Gilzer am liebsten um ihren Garten und ihre Hündin Tinka, eine Bolonka-Zwetna-Dame. Außerdem segelt sie gern. Zudem setzt sich Maren Gilzer liebevoll als Patin für die SOS-Kinderdörfer ein. Im Januar 2015 zieht Maren Gilzer als Kandidatin ins Dschungelcamp von RTL ein und wird zur neunten Dschungelkönigin gewählt.

Nach einer kurzen Turtelei mit dem früheren "Rote-Rosen"-Darsteller Falk-Willy Wild verliebte sie sich 2017 in den Berliner Geschäftsmann Harry Kuhlmann.

Maren Gilzer ‐ alle News

Galerie Promi-Geburtstag

Maren Gilzer wird 60: Mehr als nur die "Buchstabenfee"

Wer wird Millionär?

"Wer wird Millionär?": Günter Jauch leitete das "Dschungelcamp" ein

von Christian Vock
Stars & Prominente

Maren Gilzer: Das ist ihr Neuer!

von Brigitta Langhoff
TV, Film & Streaming

Jan Hahn und Isabel Edvardsson sind das neue "Glücksrad"-Duo

Stars & Prominente

Anderson lieber ohne Lugner beim Opernball

Stars & Prominente

Super-Menderes ist neuer Dschungelkönig

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Maren Gilzer ist die Dschungelkönigin 2015

von Christian Zechel
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Warum war das alles so langweilig?

von Felix Reek
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: die Twitterstimmen zum Finale

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: So haben die Zuschauer abgestimmt

von Andreas Biller
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch nimmt den Mund voll

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Alles Luschen außer Maren Gilzer!

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Früher war gar nix besser!

von Felix Reek
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Maren Gilzer droht Walter Freiwald