Eros Ramazzotti

Eros Ramazzotti ‐ Steckbrief

Name Eros Ramazzotti
Beruf Sänger, Komponist
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Rom-Cinecittà (Italien)
Staatsangehörigkeit Italien
Größe 170 cm
Gewicht 82 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerMichelle Hunziker
Augenfarbe braun-grün
Links www.ramazzotti.com

Eros Ramazzotti ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Songs wie "Più bella cosa" haben Eros Ramazzotti zum Inbegriff des italienischen Schmuse-Rockers gemacht.

Eros Walter Luciano Ramazzotti Molina, wie Eros Ramazzotti mit bürgerlichem Namen heißt, wird im Oktober 1963 in der italienischen Hauptstadt Rom geboren. Sein Steckbrief ist schon sehr früh der Musik und seiner Karreire gewidmet. 1981 gewinnt er mit dem Lied "Rock 80" einen italienischen Gesangswettbewerb und erhält danach prompt einen Plattenvertrag. Ein Jahr später folgt seine erste Single "Ad un amico". Das ist der Beginn einer jahrzehntelangen Karriere des Italo-Sängers im Musikbusiness.

Neben Italien ist der Sänger Eros Ramazzotti vor allem in Deutschland, Spanien, Mexiko, Argentinien, Österreich und der Schweiz bekannt. Aufgrund seines Erfolges in den spanischsprechenden Ländern erscheinen seine Alben auch in spanischer Ausführung. Im Laufe seiner Karriere arbeitet Eros Ramazzotti mit zahlreichen internationalen Künstlern wie Joe Cocker, Tina Turner, Anastacia, Adriano Celentano oder Luciano Pavarotti. Zwöft Studioalben, drei Livealben und vier Kompilations veröffentlicht der Schmuse-Italiener seit Mitte der 1980er Jahre. 2011 erhält er erneut die "Goldene Kamera" für die "Beste Musik International".

Das Privatleben des Sängers sorgt für öffentliches Interesse, als er im April 1998 die Schweizer Moderratorin Michelle Hunziker heiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, Aurora. Knapp zehn Jahre später geht die Ehe in die Brüche und das Paar lässt sich 2009 scheiden. Seit 2014 ist Eros Remazzotti mit dem Model Marica Pellegrinelli verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Eros Ramazzotti ‐ alle News

Eros Ramazzotti hat sich nach zehn Jahren von seiner Frau getrennt, Britney Spears macht Anspielungen auf ein Liebes-Aus und deutsche Stars freuen sich über ihr Babyglück. Diese und weitere Promi-Neuigkeiten gibt es in unseren Liebesnews der Woche.

Zehn Jahre lang waren Schmusesänger Eros Ramazzotti und Marica Pellegrinelli ein Paar. Nun haben sie ihre Trennung verkündet.

Eros Ramazzottis große Tournee durch Nord- und Südamerika ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Der Schmusesänger musste sich einer Stimmband-OP unterziehen lassen. 

Am 25. Dezember wird Schlagerstar Helene Fischer bereits zum achten Mal ihre Weihnachtsshow im ZDF präsentieren und dabei für besinnliche Stimmung an den Feiertagen sorgen. Diesmal ist ein ganz besonderer Schmusesänger mit dabei: Eros Ramazzotti wird gemeinsam mit der 34-Jährigen auftreten.

Michelle Hunziker veröffentlicht dieser Tage eine Autobiografie. Der Titel lässt erahnen, dass es für die Moderatorin nicht immer glatt lief. In "Ein scheinbar perfektes Leben" schreibt die TV-Moderatorin auch über die Zeit, in der sie Mitglied der Sekte "Krieger des Lichts" war. 

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti gehen schon seit 2002 getrennte Wege. Doch der wahre Grund für ihr Ehe-Aus kommt erst jetzt ans Licht.

In England setzt man aufs "Royal Baby", Pferdewetten waren gestern. Wenn sich jemand darüber freut, dass es William und Kates Nachwuchs nicht besonders eilig hat, dann sind es britische Buchmacher. Derzeit wetten die Briten darauf, dass das Königskind frühestens am Dienstag zur Welt kommt.