Dieter Wedel

Dieter Wedel ‐ Steckbrief

Name Dieter Wedel
Bürgerlicher Name Dieter Karl Cäsar Wedel
Beruf Regisseur, Intendant, Produzent, Drehbuchautor
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Frankfurt am Main / Hessen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerHannelore Elsner, Ingrid Steeger
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort Hamburg

Dieter Wedel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dieter Wedel, 1939 geboren wurde und 2022 gestorben ist, hat wohl alle Filmpreise gewonnen, die es in Deutschland zu gewinnen gibt. Der Regisseur, Autor, Schauspieler und Produzent geriet aber auch häufig in die Kritik.

Alle wichtigen Preise konnte Dieter Wedel auf seinem Steckbrief verbuchen. Sowohl eine Goldene Kamera, ein Adolf-Grimme-Preis, als auch die Romy oder der Bambi fanden im Zuhause des Regisseurs und Produzenten einen Platz. Dabei begann seine Karriere ganz klein als Autor und Hörspielregisseur bei Radio Bremen, nachdem Wedel sein Studium der Theaterwissenschaften, Publizistik und Geschichte in Berlin absolviert hatte. Kurz darauf ging es für Dieter Wedel aber schon nach Hamburg zum NDR - während dieser Zeit schrieb der Regisseur seine Doktorarbeit.

Sowohl ein "Tatort" geht auf Dieter Wedels Konto, als auch Klassiker wie "Der große Bellheim", "Der König von St. Pauli" oder "Mama und Papa".

Oft stand der Regisseur und Produzent aber auch in der Kritik, ihm wurde vorgeworfen, bei den großen Regisseuren Hollywoods abzukupfern. So finden sich in seinen Filmen oft Parallelen zu Filmen von Oliver Stone, Woody Allen und Francis Ford Coppola - nachgewiesen wurde Dieter Wedel in den meisten Fällen allerdings nichts. Zu einer Sache stand er aber und das erinnert wiederum an Alfred Hitchcock: Dieter Wedel hatte die Angewohnheit, stets für wenige Sekunden in seinen eigenen Filmen als Schauspieler aufzutreten.

Weiterer Kritikpunkt war Wedels Umgang mit Schauspielerinnen und Schauspielern. Ab 2015 war er Intendant der Bad Hersfelder Festspiele und inszenierte hier unter anderem "Martin Luther - Der Anschlag". Während einer der letzten Proben zum Stück soll Wedel 2017 den Schauspieler Paulus Manker gefeuert haben. Dieser warf ihm im Anschluss vor, er herrsche "wie ein nordkoreanischer Diktator" und verbreite "wochenlang Angst und Schrecken" bei den Schauspielern.

Auch das Privatleben von Dieter Wedel entsprach nicht der Norm. Er lebte offen in einer polyamoren Beziehung mit zwei Frauen. Mit der Filmproduzentin Uschi Wolters in Hamburg und mit der Schauspielerin Dominique Voland auf Mallorca. Insgesamt hatte der Regisseur und Produzent sechs Kinder - unter anderem Sohn Dominik mit Hannelore Elsner.

Im Rahmen der #MeToo-Debatte gingen Anfang Januar 2018 drei Schauspielerinnen im "Zeit"-Magazin mit schweren Vorwürfen gegen Wedel an die Öffentlichkeit. Alle drei berichteten von gewaltsamen sexuellen Übergriffen in den 90er-Jahren, eine der Frauen beschuldigte den Regisseur sogar der Vergewaltigung. Danach melden sich weitere Schauspielerinnen mit ähnlichen Anschuldigungen. Wedel bestritt die Vorwürfe.

Im Januar 2018 erklärte Wedel seinen Rücktritt als Intendant in Bad Hersfeld und seine geplante Inszenierung des "Karlos-Komplott" wurde aus dem Spielplan genommen. Im selben Monat soll er laut Angaben aus seinem Umfeld einen Herzinfarkt erlitten haben.

Im März 2021 erhob die Staatsanwaltschaft München I dann Anklage wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung gegen Dieter Wedel. Er soll die Schauspielerin Jany Tempel 1996 in einem Münchener Luxushotel vergewaltigt haben. Auch diesen Vorwurf wies er bis zuletzt zurück.

Lange war nicht klar, ob es zu einem Prozess gegen Dieter Wedel kommen würde. Statt einer Entscheidung dahingehend gab das Landgericht München am 20. Juli 2022 dann den Tod des Regisseurs bekannt. Er war am 13. Juli 2022 in Hamburg im Alter von 82 Jahren gemäß Angaben seiner Anwälte "nach langer schwerer Krankheit" verstorben.

Dieter Wedel ‐ alle News

Stars

OP von Heinz Hoenig erfolgreich verlaufen

TV-Shows

Grenzen der Pressefreiheit - ARD-Doku über Star-Anwalt

Stars

Heinz Hoenig kämpft nach Angaben seiner Frau ums Überleben

Heinz Hoenig

Heinz Hoenig kämpft nach Angaben seiner Frau ums Überleben

IBES 2024

Er zieht in den Dschungel: Diese Filme machten Heinz Hoenig zum Star

Video Todesfall

Dieter Wedels Söhne wussten nichts von seiner Krankheit

Todesfall

Gericht teilt mit: Regisseur Dieter Wedel gestorben

Video Todesfall

Regisseur Dieter Wedel ist tot: Warum ein Gericht die Nachricht veröffentlichte

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Wenn Meuthen von Höcke, Antisemitismus und Rassismus die Schnauze voll hat

von Marie von den Benken
Kolumne Dschungelcamp

Halbfinale: Kahlschlag im Camp - RTL lehnt Anouschkas Antrag ab

von Marie von den Benken
Stars

Nach dem Tod von Hannelore Elsner: So trauert ihr Ex Dieter Wedel

von Christian Lange
Stars

Hannelore Elsner ist tot

Panorama

#MeToo-Debatte: Iris Berben warnt vor Rückfall in alte Zeiten

Kritik Panorama

Hart aber fair: Macht, Mann, Missbrauch – was lehrt uns der Fall Dieter Wedel?

von Patrick Mayer
Kritik Politische Talkshows

Maybrit Illner: Philosophin Svenja Flaßpöhler und Feministin Anne Wizorek geraten in Debatte zu Sexismus aneinander

von Patrick Mayer
Stars

Schauspieler Hans Korte gestorben