Christian Ulmen

Christian Ulmen ‐ Steckbrief

Name Christian Ulmen
Beruf Schauspieler, Moderator, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Neuwied / Rheinland-Pfalz
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerCollien Ulmen-Fernandes
Links www.christian-ulmen.de

Christian Ulmen ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Christian Ulmen ist ein echtes Multitalent. Der breiten Öffentlichkeit ist er jedoch vor allem als Komiker und Moderator bekannt.

Christian Ulmen, geboren 1975, betätigte sich schon als Jugendlicher als Moderator im Radio und im Offenen Kanal Hamburg. Nach dem Abitur wurde er von einem Talentscout entdeckt und bekam einen Job als Englisch sprechender Moderator bei MTV Europe angeboten, der ihm einen breiten Publikum bekannt machte. Schon damals zeichnete er sich durch seinen eigenwilligen Moderationsstil aus. Später moderierter Ulmen mehrere Sendungen bei MTV Deutschland, darunter die nach ihm selbst benannte Talkshow "Unter Ulmen".

Neben seiner Moderatorentätigkeit schrieb Christian Ulmen Satiren und Glossen für verschiedene Printmagazine. Außerdem wechselte er schon bald ins Schauspielfach. So spielte er die Hauptrolle in dem erfolgreichen Kinofilm "Herr Lehmann" und die Hauptrolle in der Fernsehserie "Dr. Psycho", für die er mit dem Bayrischen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Sein Markenzeichen sind jedoch die von ihm selbst entwickelten Comedyformate wie "Mein neuer Freund" und "Uwe Wöllner". Leider kamen diese bei Kritikern und Freunden anspruchsvoller Satire besser an als beim breiten Publikum, was sich in den Einschaltquoten niederschlug. Dennoch ist der ehemalige Moderator mittlerweile eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Fernsehunterhaltung. Darüber hinaus betreibt er seine eigene Produktionsfirma.

Christian Ulmen ist mit der ebenfalls sehr bekannten Fernsehmoderatorin Collien Fernandes verheiratet und hat mit ihr eine Tochter. Aus seiner früheren Ehe hat er bereits einen Sohn.

Christian Ulmen ‐ alle News

Video Kino

Ab September im Kino "Ooops! 2 - Land in Sicht" - Spaß für die ganze Familie

Kritik Tatort

"Tatort" Weimar: Und dann hoppelt Papa im Bademantel übers Kornfeld

von Iris Alanyali
Tatort im Ersten

Weimar-"Tatort": Vier Fragen zu "Die harte Kern "

Video Kino

Beatrice Egli und Michael Patrick Kelly: Das Exklusiv-Interview zum Playmobil-Film

Video Tatort im Ersten

"Tatort"-Autoren: Mit Nazis sollen sich andere herumschlagen

Tatort im Ersten

Fünf Fragen zum neuen "Tatort" aus Weimar

Video

jerks. Trailer: neue Serie bei maxdome

TV, Film & Streaming

"Ich liebe einen Promi" auf RTL II versucht Christian Ulmen zu imitieren

von Felix Reek
Tatort im Ersten

"Tatort: Der scheidende Schupo": Wie gefährlich ist Rizin?

von Christian Vock
Stars & Prominente

Christian Ulmen: Als Single fühlte ich mich uralt

Video TV, Film & Streaming

Christian Ulmen: "Er klebt wie Urinstein"

von Andreas Maciejewski
TV, Film & Streaming

Komödien-Nachschlag: "Antonio, ihm schmeckt's nicht"

Tatort im Ersten

"Tatort": Geht es für Heike Makatsch weiter?

von Eric Leimann
Video Kino

Trailer: "Antonio, ihm schmeckt's nicht!"

Video TV, Film & Streaming

"Ich bin ungeprobt am besten": Christian Ulmen im Interview

von Susanne Gietl
Video TV, Film & Streaming

Exklusiver Clip aus der Komödie "Macho Man" mit Christian Ulmen

TV, Film & Streaming

"Tatort": Christian Ulmen entschuldigt sich für Tonprobleme

TV, Film & Streaming

"Der irre Iwan": Ist das noch "Tatort"?

von Sabine Glinker
TV, Film & Streaming

"Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen hängt "Das Traumschiff" ab

TV, Film & Streaming

Twitter-Kommentare zum "Tatort: 'Der Irre Iwan'"

TV, Film & Streaming

Ulmen-"Tatort" gewinnt Quotenduell gegen "Traumschiff"

TV, Film & Streaming

Tatort: Die Fette Hoppe - Witz und Würstchen an Weihnachten

von Jens Szameit
TV, Film & Streaming

Heike Makatsch ermittelt im "Tatort"

TV, Film & Streaming

"Tatort": "Happy Birthday, Sarah" ist ein Bravourstück

von Jens Szameit
TV, Film & Streaming

Tatort Weimar: MDR sucht unfreiwillige Statisten in Krimifolge