Zürich

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in Zürich, wie sein Management am Samstag mitteilte.

Ein Unfall in der Nähe von Zürich hat am Sonntag ein Menschenleben gefordert. Der Fahrer war mit seinem Wagen in zwei Pferde gefahren. Auch die beiden Tiere starben.

Die Wetterdienste warnen vor einem massiven Wintereinbruch mit kräftigen Schneefällen in den Alpen, im Alpenvorland und im Bayerischen Wald. Über 100 Flüge fallen am Münchner Flughafen wegen des Wetters aus. Doch nicht nur Deutschland, Österreich und die Schweiz sind von starken Schneefällen betroffen. Der Chaos-Tag in der Nachlese.

Schwerer Unfall in der Schweiz: Ein Reisebus gerät auf einem Autobahnzubringer ins Schleudern. Ein Mensch stirbt, 44 weitere werden verletzt.

Wer ist der anonyme Gönner, der vor der Bundestagswahl 130.000 Euro an den Kreisverband von Alice Weidel überwiesen hat? Der Inhaber der Schweizer Pharmafirma, welche das Geld für einen "Geschäftsfreund" überwiesen haben will, hat sich nun erstmals öffentlich geäußert. Demzufolge führt die Spur nach Zürich.

Ausnahmsweise mal kein Spektakel mit Bayer 04. Mit einem schmucklosen 1:0-Sieg haben die Leverkusener den Einzug in die Runde der letzten 32 Teams in der Europa League geschafft.