Indonesien

Auch am Mittwoch ist die Zahl der Neuinfektionen und der Toten in Deutschland gestiegen, doch auch die Zahl der Genesenen nimmt deutlich zu. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Der Merapi auf der Insel Java ist der aktivste Vulkan Indonesiens. Am Freitag brach der Vulkan bereits zum zweiten Mal in diesem Monat aus und schickte eine fünf Kilometer hohe Aschewolke in den Himmel.

Die Bundesregierung geht davon aus, dass mehrere tausend Deutsche wegen Reisebeschränkungen im Zuge der Corona-Krise im Ausland festsitzen. Vor allem in der Türkei, Marokko, Indonesien und den Philippinen haben Bundesbürger nach Angaben des Auswärtigen Amts Schwierigkeiten, nach Deutschland zurückzukehren.

Eine Studie aus Indonesien hat nachgewiesen, wie sich die Inhaltsstoffe von Bananen während des Reifungsprozesses verändern.

Deutschland exportiert mehr Plastikmüll als Produkte des Maschinenbaus. Wo der ganze Müll landet und welche Rolle Deutschland bei der Verschmutzung der Weltmeere spielt.

Ein wunderschöner Haarstern fasziniert Taucher in Indonesien mit seinen Schwimmkünsten.

Sensationsfund in Indonesien: Forscher haben die wohl älteste Höhlenmalerei der Welt entdeckt.

Gibt es noch Hoffnungen für das Sumatra-Nashorn? Nachdem das letzte Tier dieser Art in Malaysia gestorben, hängt alles an geschätzt 80 Tieren im Inselstaat Indonesien.

Bei Umgrabungen an einem Flussbett in Indonesien finden die Männer einen Riesen-Python. Das Reptil macht es sich in der Baggerschaufel bequem.

Aus Protest gegen den Umgang mit einem gestorbenen Baby hat eine Gruppe von Motorradtaxi-Fahrern in Indonesien ein Krankenhaus gestürmt. 

Jennifer Lawrence will in den Flitterwochen mit ihrem Frischvermählten, Galerist Cooke Maroney, auf nichts verzichten. Die Schauspielerin soll mit ihrem Ehemann derzeit in einem besonderen Luxusresort in Indonesien weilen.

Vor fast genau einem Jahr starben beim Absturz eines indonesischen Billigfliegers 189 Menschen. Jetzt liegt der Abschlussbericht vor: Grund für das Unglück war offenbar eine ganze Serie von Fehlern.

Nach den Boeing-Abstürzen in Indonesien und Äthiopien startete der US-Luftfahrtkonzern nun sein Entschädigungsprogramm. Dabei sollen die Angehörigen der Opfer beider Abstürze jeweils rund 144.500 Dollar bekommen. Bei den Unglücken kamen  insgesamt 346 Menschen ums Leben, danach wurde vorerst ein Flugverbrot für die Boeing Max 737 ausgesprochen. 

Die Entscheidung ist gefallen. Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt im Dschungel von Borneo. Nach fast einem halben Jahrtausend geht die Zeit von Jakarta zu Ende.

Schon wieder bebt die Erde in Indonesien. Diesmal trifft es die Hauptstadt Jakarta auf der Insel Java. Das Ausmaß ist noch völlig unklar.

Weil sie mit 90 Kilogramm zu dick seien, müssen 50 Polizisten in Indonesien nun radikal abnehmen. 

Einige Regionen der Welt erleben häufiger Erdbeben als andere. Der Pazifische Feuerring gilt als besonders gefährdet. Diesmal traf es gleich drei Länder in kurzer Folge.

Auf der indonesischen Insel Sumatra ist der Vulkan Sinabung ausgebrochen. Eine Aschewolke wurde etwa sieben Kilometer hoch in die Luft geschleudert, verletzt wurde zum Glück niemand.

Die indonesischen Behörden haben einen russischen Touristen verhaftet, der einen kleinen Orang-Utan außer Landes schmuggeln wollte. Der Mann hatte den Menschenaffen mit Allergie-Medikamenten betäubt.

Rückschlag für Boeing: Die indonesische Fluglinie "Garuda" hat 49 Maschinen des Typs Boeing 737 Max abbestellt. Das Flugzeug war durch zwei schwere Unglücke binnen weniger Monate in Verruf geraten.

Die Auswertung der Flugschreiber der in Äthiopien verunglückten Boeing 737 Max 8 lässt nach Dafürhalten der äthiopischen Regierung auf "klare Ähnlichkeiten" mit dem Absturz einer baugleichen Maschine in Indonesien vor fünf Monaten schließen.

Zwei Abstürze von Boeing 737 Max in weniger als einem halben Jahr - war die Ursache dieselbe? Nach zahlreichen anderen Ländern verhängen vorsichtshalber auch die USA ein Startverbot für den Flugzeugtyp. Der Grund: Die Ermittler haben neue Erkenntnisse.

Nach dem Flugzeugabsturz in Äthiopien mit fünf deutschen und insgesamt 157 Toten hat die Suche nach der Unglücksursache begonnen. Ein schlimmer Verdacht drängt sich auf, denn vor wenigen Monaten gab es bereits einen Unfall mit der Boeing-Reihe. Erste Flugverbote wurden verhängt.

Beim Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien sterben 157 Menschen. Erst im Oktober war eine baugleiche Maschine in Indonesien abgestürzt. Zufall? Aus Sicht der US-Luftfahrbehörde FAA ist es noch zu früh, um Konsequenzen zu ziehen.

Arbeiter haben in Indonesien unabsichtlich ein Ölvorkommen angebohrt - wie ein Geysir schoss die schwarze Flüssigkeit in die Höhe.