Lara Waas

Werkstudentin

Lara ist gebürtige Essenerin, stammt also direkt aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Nach mehreren Umzügen und Auslandsaufenthalten in den USA, den Niederlanden und in Guatemala studiert sie nun an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Literatur- und Politikwissenschaft. Als Werkstudentin bei 1&1 unterstützt die Liebhaberin von Sprache die Redaktion vor allem im Ressort Politik. Und in der Freizeit? Wenn sie gerade mal nicht die Nase in einem Buch hat, spielt sie leidenschaftlich Volleyball, geht mit ihrem Freund tanzen oder triumphiert (zumindest meistens) beim Schafkopfn gegen Familie und Freunde.

Artikel von Lara Waas

Traurige Neuigkeiten von Channing und Jenna Tatum - aber es gibt auch Freudiges zu berichten: Das sind die Liebes-News der Woche.

An einer Grundschule in Ocholt im Ammerland entdeckt ein Mann Hakenkreuze an der Decke und erstattet Anzeige bei der Polizei. Jetzt ermittelt der Staats- und Verfassungsschutz.

Den kalendarischen Frühlingsanfang hat man dank Schnee und Kälte kaum bemerkt. Ganz im Gegenteil, soll es auch im April noch winterliche Temperaturen geben.

Vom Spion zum Präsidenten: 18 Jahre lang ist Wladimir Putin bereits der mächtigste Mann Russlands. Wir zeichnen die Reise des Machtmenschen in Bildern nach.

Ende März kehrt der Winter wieder in Deutschland ein und es wird nochmal richtig kalt. Welche Teile Deutschlands unter Schnee und Glatteis leiden, erfahren Sie hier.

In der sechsten Folge der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel" müssen die Nachwuchs-Models ihr Tanztalent unter Beweis stellen. Wer schafft es, Heidi Klum zu überzeugen? Und wer tanzt aus dem Takt? 

Tattoos werden gesegnet, Wasserfälle gefrieren und ein Krokodil wird verehrt: Hier sind die besten Bilder der Woche.

Wilder Westen trifft Disney-Prinzessin: Das ist die fünfte Folge der ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel". Wer überzeugt Heidi? Und wer ist raus?

Drama pur bei GNTM: In der vierten Folge der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel" steht das große Umstyling an - für viele eine der unterhaltsamsten Folgen der ganzen Staffel. Wer dreht so richtig durch? Und wer ist raus?

In der dritten Folge der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel" geht es heiß zu. Und das nicht, weil die Mädchen in natura vor die Kamera müssen. Stattdessen werden sie in dicke Winterklamotten gepackt. Wer schafft Heidi zu überzeugen?

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang kämpfen einige der besten Eiskunstläuferinnen der Welt um eine Medaille. Dabei geht es vor allem darum, besonders anmutig auszusehen. Das gelingt den Wettstreiterinnen allerdings nicht immer. Hier sind ihre besten Gesichtsausdrücke.

Deniz Yücel kommt frei, in China wird Neujahr gefeiert und in Rio de Janeiro wird Karneval gefeiert: Hier sind die besten Bilder der Woche.

Ab Freitag steht Schlager-Star Helene Fischer endlich wieder auf der Bühne. Aufgrund eines Infekts hatte sie über eine Woche lang ihre Tour durch Deutschland und Österreich unterbrechen müssen. 

Pünktlich zum Valentinstag scheint die Sonne über Deutschland, doch dieser Trend hält sich nicht lang. Welche Teile Deutschlands unter Schnee und Glatteis leiden, erfahren Sie hier.

Der Fußballer Julian Schieber hat sich eine ehemalige Kirche gekauft. Diese will der Stürmer vom Hertha BSC als vorübergehendes Heim nutzen.

In seiner Rede zur Lage der Nation hat US-Präsident Donald Trump friedvolle, vereinende Töne angeschlagen. Dennoch gehen die Meinungen zu Trumps Ansprache vor dem Kongress weit auseinander. 

In China frieren die Strände ein und es werden erstmals Affen geklont: Hier sind die besten Bilder der Woche.

In der Ortsgemeinde Burchmühlbach-Miesau (Rheinland-Pfalz) haben am Montag Erziehungskräfte einer Kindertagesstätte ein Speichermedium mit kinderpornographischem Material gefunden. 

Ein palästinensisches Schlangenmädchen, Rodeo auf Schafen und ein Eichhörnchen, das Wasserski fährt: Eine Auswahl beeindruckender Bilder aus der zurückliegenden Woche.

Rund um die Welt wird Neujahr gefeiert, in China findet das internationale Eis- und Schneefest statt und New York City wird von einem schlimmen Sturm heimgesucht: Hier sind die besten Bilder der Woche.

Weihnachtsmänner fahren in Gondeln den Kanal Grande in Venedig hoch, Medizinstudenten protestieren gegen ein neues Gesetz und in Japan verkleiden sich die Fensterputzer für gutes Glück als Tiere: Hier sind die besten Bilder der Woche.

In den letzten Tagen durfte man sich vielerorts in Deutschland über viel Schnee und weihnachtliche Landschaften freuen. Diese Woche sieht mancherorts es allerdings weniger weiß aus.

Angela Merkel unterschreibt einen ICE, riesige Schneeskulpturen ragen in den Himmel empor und in England werden die Leute bei Brexit-Demonstrationen kreativ. Hier sind die besten Bilder der Woche.

In den letzten Tagen durfte man sich vielerorts in Deutschland über frischen Schnee und weiße Landschaften freuen. Diese Woche sieht es allerdings regnerischer aus.

Vor vier Tagen erwartete Afd-Politiker Björn Höcke in seinem Heimatsdorf eine gewaltige Überraschung: Ein Holocaust-Denkmal, das die Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit hatte bauen lassen. Jetzt wurde der Zugang dazu aus "Sicherheitsbedenken" geschlossen.