Walter Lehnertz

Walter "Waldi" Lehnertz ‐ Steckbrief

Name Walter "Waldi" Lehnertz
Bürgerlicher Name Walter Heinrich Lehnertz
Beruf Kunst- und Antiquitätenhändler, TV-Darsteller
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Prüm (Rheinland-Pfalz)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
Links Homepage von Walter Lehnertz

Walter "Waldi" Lehnertz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Er ist der, dessen Startgebot in der TV-Sendung "Bares für Rares" stets bei 80 Euro liegt. Händler Walter Lehnertz hat schon seit über 20 Jahren mit Antiquitäten zu tun.

Walter Heinrich Lehnertz, genannt Waldi, wird am 9. Februar 1967 in Prüm geboren. Viel ist über sein Privatleben nicht bekannt. Noch vor seiner TV-Karriere schließt der Rheinländer eine Ausbildung zum Pferdewirt ab und arbeitet auf dem Bau. Anschließend ist er als Geschäftsführer seiner eigenen Firma tätig, der Walter Lehnertz Garten- und Landschaftsgestaltung GmbH.

In gewerblichen Kontakt mit Antiquitäten kommt Lehnertz erstmals im Jahr 1998. Der Grund: Ein Bandscheibenvorfall lässt ihn nach Alternativen zum anstrengenden Job im Baugewerbe suchen. Zunächst unterstützt er seine damalige Ehefrau in deren Antiquitätenhandel in Kommern, 2013 lässt sich das Paar jedoch scheiden.

Nur gut, dass Lehnertz seit 2010 ein weiteres Standbein besitzt. Er ist Geschäftsführer der MM-R Development GmbH, bis das Unternehmen 2016 insolvent geht. Den Rheinländer erwartet ein Gerichtsverfahren. Wegen Insolvenzverschleppung wird er vom Amtsgerichts Schleiden im Jahr 2018 zu 1.200 Euro Strafzahlung verdonnert.

Ob ihm dieser Lebenseinschnitt wohl gerade recht kommt? Ebenfalls im Jahr 2016 eröffnet Lehnertz das Antiquitätengeschäft "Waldi's Eifel Antik" in Nordrhein-Westfalen. Dort vertreibt er auf 800 Quadratmetern allerlei Schätze, Möbel und Trödel.

Seit der ersten Staffel im Jahr 2013 steht er für die ZDF-Sendung "Bares für Rares" vor der Kamera. Über die Jahre hat er sich sogar ein eigenes Markenzeichen angeeignet: Sein Startgebot liegt stets bei 80 Euro.

Walter "Waldi" Lehnertz ‐ alle News

Wenn Trödelhändler wie angeknipst sind: Bei "Bares für Rares" wollten am Dienstag alle eine Design-Lampe ersteiger. Moderator eingeschlossen ...

Wer hätte das gedacht: Auch die beliebte ZDF-Sendung "Bares für Rares" greift regelmäßig in die Trickkiste. Kult-Händler Walter Lehnertz plaudert aus dem Nähkästchen.

Es war nur ein kleiner Ring, doch der hatte eine umwerfende Wirkung auf "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter und sein Trödel-Team.

"Ich bin verliebt", offenbarte Walter Lehnertz. Eine Lampe hatte es dem "Bares für Rares"-Händler angetan. Doch Lehnertz hatte einen Nebenbuhler und die Situation eskalierte ...

"Ist das Hausmeister Krause?", erkundigte sich Walter Lehnertz bei "Bares für Rares" am Donnerstag. Fabian Kahl glaubte: "Das sind die neuen Händler." Drei lebensecht wirkende Schaufensterpuppen auf Hüfthöhe waren die Hingucker schlechthin bei "Bares für Rares" am Donnerstag.