Ross Antony

Ross Antony ‐ Steckbrief

Name Ross Antony
Beruf Sänger, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Bridgnorth (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien,Deutschland
Größe 177 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.ross-antony.com

Ross Antony ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Fernsehmoderator, Sänger, Tänzer, Musical-Star - der Steckbrief von Ross Antony ist vielseitig. Der schrille Paradiesvogel überzeugt in vielen Rollen und wurde 2008 Dschungelkönig.

Ross Antony wurde 1974 als Ross Anthony Catterall in Bridgnorth, Großbritannien, geboren. Das Show-Gen wurde dem Kind einer Künstlerfamilie in die Wiege gelegt. Mit drei Jahren stand Ross Antony erstmals auf der Bühne, nahm Gesangs- und Tanzunterricht und schloss 1995 eine Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel in Guildford ab. Danach trat der Sänger in Musicals in Großbritannien auf.

1997 spielte Ross Antony erstmals in Aachen mit dem Musical "Catharine" auf einer deutschen Bühne. Der Sänger entschied sich, in Deutschland zu bleiben und wurde für bekannte Musicals engagiert. Danach sah man ihn in "Hair" in Bremen, in "Joseph" in Essen, in "Tabaluga" in Oberhausen und in "Mozart" in Wien. 2001 wurde er mit der Castingshow "Popstars" als Mitglied der Popgruppe Bro'Sis ausgewählt, mit der er bis 2006 drei Alben und mehrere Singles aufnahm, die sich vier Millionen Mal verkauften. Nach dem erfolgreichen Ausflug in die Popmusik trat der Brite wieder in Musicals auf und spielte 2005 in Stuttgart in "Elisabeth" und 2006 in "Saturday Night Fever" in Frankfurt.

Seit 2006 konzentriert sich Ross Antony auf seine TV-Karriere und war als Moderator, Schauspieler und Teilnehmer bei "The Dome", "Das perfekte Promi-Dinner", "Unter uns", "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und kurzlebigen Game-Shows zu sehen. Einem größeren TV-Publikum wurde er 2008 durch die populäre RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bekannt, bei der er im Dschungelcamp zum Dschungelkönig gewählt wurde.

Privat ist der Entertainer, der sich für die AIDS-Hilfe engagiert, seit 2006 mit dem englischen Opernsänger Paul Reeves liiert. 2014 adoptierten beide ein Kind. 2017 kam ein weiteres Kind dazu.

Ross Antony ‐ alle News

Bro'Sis hieß die zweite Band, die nach den No Angels aus der RTL-II-Castingshow "Popstars" hervorging. Zu ihnen gehörte unter anderem Ross Antony, der am 9. Juli 45 Jahre alt wird. Doch was machen er und seine ehemaligen Bandkollegen heute?

Rossmann heißt am 7. Juli für 24 Stunden wie der homosexuelle Entertainer. Das hat es mit dem PR-Gag auf sich - und was hat Jan Böhmermann damit zu tun?

Kurz vor Weihnachten gaben Helene Fischer und Florian Silbereisen, die über zehn Jahre privat gemeinsame Wege gingen, ihre Trennung bekannt. Gestern gab’s das erste öffentliche Aufeinandertreffen. Bis der Silbereisen Flori mit den Worten "Sie ist auch meine persönliche Lieblingssängerin" seine Ex ankündigte, mussten die Zuschauer allerdings schon einiges durchmachen.

Die Besetzung der aktuellen Staffel der Sat.1-Show "Fort Boyard" blieb bislang unter ihren Trash-TV-Möglichkeiten. Mit Oliver Pocher und Evil Jared legte man in der jüngsten Folge in puncto Personal nun ein bisschen nach. Dem Spaß für den Zuschauer war das allerdings nur minimal zuträglich.

"Fort Boyard" ist wieder da. Nach einigen Pausen startet Sat.1 nun für vier Ausgaben immer mittwochs wieder die Schatzsuche auf einem ausgedienten Atlantik-Fort. Die Auftaktfolge schwankt zwischen ernst gemeinter Spielshow und handfestem Trash-TV.

Es ist die zweite Adoption für Ross und seinen Ehemann Paul. Das Paar darf sich erneut über Nachwuchs freuen.

Sänger Ross Antony und sein Ehemann haben ein zweites Kind adoptiert.

20 Jahre Volksmusikfeste im Ersten, das ist der ARD eine dreistündige Sondersendung wert. Unser Autor hat sie sich angesehen. Komplett. Und ist zu einer überraschenden Erkenntnis gelangt.

Am Dienstagabend treten RTL II und Vox im Trash-Duell gegeneinander an und schicken dafür Ross Antony und Daniela Katzenberger ins Rennen. Was uns bei "Ross - Der Kindergartenboss" und "Daniela Katzenberger - natürlich blond" erwartet, haben wir uns mal genauer angeschaut.

Eine Woche im Camp auf Fuerteventura. Wir haben unsere "Miss Internet" Yassi gefragt, wie es ihr gefallen hat.

Ihr letzte Chance: Bewerten Sie jetzt alle Kandidatinnen im Voting!