Louis Hofmann

Louis Hofmann ‐ Steckbrief

Name Louis Hofmann
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Bensberg / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe blaugrün

Louis Hofmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Louis Hofmann gehört zu den vielversprechendsten deutschen Nachwuchsschauspielern. Internationale Berühmtheit erlangte er durch seine Rolle in der Netflix-Serie "Dark".

Seinen ersten Auftritt im Fernsehen hatte der 1997 in Bensberg geborene Hofmann bereits im Alter von neun Jahren: Für die WDR-Servicesendung "Die Ausflieger" testete er Urlaubsziele für Familien. Vor der Kamera fühlte er sich wohl. Louis fasste den Entschluss, eine Schauspielkarriere anzustreben.

Er ergatterte 2010 eine Rolle in der Serie "Danni Lowinski" und in dem Fernsehfilm "Der verlorene Vater". Seinen ersten größeren Erfolg feierte er 2011: In dem Kinofilm "Tom Sawyer" übernahm er die gleichnamige Hauptrolle. Für seine schauspielerische Leistung wurde er mit dem "New Faces Award" ausgezeichnet. Ein Jahr später schlüpfte er wieder in die Rolle des Tom Sawyers für die Fortsetzung "Die Abenteuer des Huck Finn".

2015 bekam Hofmann erneut eine Auszeichnung für eine Hauptrolle: Diesmal wurde ihm für seine Darstellung in "Freistatt" der Bayerischen Filmpreis in der Kategorie "Bester Nachwuchsdarsteller" übergeben.

Doch nicht nur in deutschen Filmproduktionen wirkte er mit. 2015 spielte er in dem dänischen Filmdrama "Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit". Ein Jahr später war er in den Filmen "Jeder stirbt für sich allein" und "Die Mitte der Welt" zu sehen.

Sein bisher größter Clou: 2017 interpretierte er Jonas Kahnwald in der Netflix-Serie "Dark".

Im Interview mit "Welt" erzählte er im November 2017: "Ich habe meine Rollen bisher immer so ausgewählt, dass sie immer wieder etwas anderes sind. (...) Viele dieser Rollen haben aber gemeinsam, dass sie etwas Sensibles in sich tragen. Denn das bin ich selbst auch."

Louis Hofmann ‐ alle News

Am Freitag stellt Netflix zehn neue Folgen der Mystery-Serie "Dark" online, weltweit warten Fans auf die Fortsetzung der hochgelobten Produktion aus Deutschland. Unsere Redaktion durfte die ersten vier Folgen der neuen Staffel vorab sichten und konnte mit Schauspielerin Jördis Triebel darüber sprechen, wie es in dem Zeitreise-Drama weitergeht.

Am Freitag startet die lange erwartete zweite Staffel von "Dark", die erste deutsche Netflix-Produktion hat weltweit Fans begeistert. Louis Hofmann spielt die Rolle des Jonas Kahnwald, im Interview mit unserer Redaktion spricht der 22 Jahre alte Schauspieler über den Erfolg der Serie und die zweite Staffel. Außerdem hat er einen Tipp parat, wie man die komplexe Handlung besser verstehen kann.

Im Promiflash-Interview verraten Maja Schöne, Louis Hofmann und Oliver Masucci, was die Zuschauer bei "Dark", der ersten deutschen Netflix-Serie, erwarten wird.