Jonah Hill

Jonah Hill ‐ Steckbrief

Name Jonah Hill
Bürgerlicher Name Jonah Hill Feldstein
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Los Angeles (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 170 cm
Familienstand liiert
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau

Jonah Hill ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der US-amerikanische Schauspieler Jonah Hill Feldstein kam am 20. Dezember 1983 in Los Angeles zur Welt. Er ist vor allem für seine Rollen in Komödien wie "Superbad" bekannt.

Hill wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf und wurde jüdisch erzogen: Mutter Sharon Lyn ist Kostümbildnerin, sein Vater Richard Feldstein war Buchhalter der Rockband Guns N’ Roses. Seine Schwester Beanie Feldstein ist ebenfalls Schauspielerin. Sein Bruder Jordan Feldstein war Manager der Band Maroon 5, verstarb aber 2017 an einer Lungenembolie.

Während seines Schauspielstudiums in New York und in Colorado trat Jonah Hill bereits in verschiedenen Bars und Theatern auf, um seine selbst geschriebenen Stücke aufzuführen und machte darüber Bekanntschaft mit Dustin Hoffman. Der Schauspieler verhalf ihm zu seiner ersten kleinen Rolle in dem Film "I Heart Huckabees" an der Seite von Mark Wahlberg und Jude Law.

Es folgten weitere Nebenrollen in diversen Studenten-Filmen und TV-Serien: 2006 wurde Hill Teil der Serie "Campus Ladies", war in "S.H.I.T. - Die Highschool GmbH" mit Blake Lively zu sehen und spielte in "Beim ersten Mal" und "Evan Allmächtig" mit. Seine erste Hauptrolle an der Seite von Michael Cera übernahm Hill 2007 in der Komödie "Superbad".

2010 spielte er die Hauptrollen in "Männertrip" an der Seite von Russell Brand und war 2012 mit Channing Tatum in der Filmadaption der erfolgreichen TV-Serie "21 Jump Street" zu sehen. Für Letztere hatte Hill auch das Drehbuch geschrieben.

2011 wechselte Hill mit dem Sportdrama "Die Kunst zu gewinnen – Moneyball" mit Brad Pitt ins ernstere Genre. 2012 folgte der Western "Django Unchained" von Quentin Tarantino, 2013 Martin Scorseses "The Wolf of Wall Street".

2016 übernahm Hill in der Kriegskomödie "War Dogs" die Rolle eines Waffenhändlers in Afghanistan. 2021 war er in dem Netflix-Film "Don’t Look Up" an der Seite von Meryl Streep zu sehen.

Sein Debüt als Regisseur gab Hill 2018 mit dem Skater- und Coming-of-Age-Film "Mid90s".

2019 war Hill für ein Jahr mit Gianna Santos verlobt. Seit 2021 ist er mit Sarah Brady liiert.

2022 machte Jonah Hill, der in New York lebt, öffentlich, dass er unter Panikattacken leidet.

Jonah Hill ‐ alle News

Streaming-Tipps

Netflix versammelt Hollywoods Filmgrößen: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Dezember aus dem Programm

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Juli aus dem Programm

Video Stars

Jonah Hill wehrt sich gegen Bodyshaming

Stars

Liebes-Aus: Jonah Hill und Gianna Santos lösen ihre Verlobung auf

von Christian Lange
Filme und Serien

"The Batman": Muss Robert Pattinson gegen Jonah Hill kämpfen?

Filme und Serien

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im März 2019

von Thomas Pillgruber
Filme und Serien

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Februar 2019

TV-Shows

Netflix-Serie "Maniac": "Das ist zu viel, um es zu verarbeiten"

TV-Shows

Netflix, Sky, und Amazon Prime: Die neuen Filme und Serien im September 2018

von Christian Stüwe