George Michael

George Michael ‐ Steckbrief

Name George Michael
Beruf Sänger, Komponist, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 183 cm
Gewicht 70 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun
Sterbetag
Sterbeort Goring-on-Thames (Großbritannien)
Links www.georgemichael.com

George Michael ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Als Musiker und Mitglied der Band "Wham!" kam George Michael in den 80er-Jahren groß heraus. Doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten, wie der Steckbrief verrät.

George Michael wurde 1963 als Georgios Kyriakos Panagiotou in London geboren. Sein Vater ist ein griechisch-zypriotischer Einwanderer, der in den 50er-Jahren nach London kam.

Zusammen mit Andrew Ridgeley gründete George Michael die Popband "Wham!", die 1984 mit "Wake Me Up Before You Go-Go" einen internationalen Hit landete. Für Aufsehen sorgte im Frühling 1985 der Auftritt der beiden Musiker als erste westliche Band in der Volksrepublik China. Im selben Jahr erreichten alle drei aus dem Album "Make It Big" ausgekoppelten Singles die Chartspitze. Der Weihnachtsklassiker "Last Christmas" erreicht jedes Jahr aufs Neue einen Platz in den Charts.

Als im Jahr 1987 die Trennung von "Wham!" öffentlich wurde, hofften Fans auf der ganzen Welt, weiterhin von George Michael zu hören. Und sie wurden nicht enttäuscht: Dessen erstes Soloalbum "Faith" erschien kurz nach der Trennung von Andrew und verkaufte sich millionenfach. George Michael wurde für "Faith" und seine Leistung als Musiker im Jahr 1990 mit dem Grammy ausgezeichnet. Die erste Hälfte der 1990er-Jahre war für George Michael eine schwierige Zeit: Ein naher Freund starb, und der Musiker führte einen zermürbenden Rechtsstreit gegen die Plattenfirma Sony. Auch gesundheitlich ging es ihm nicht gut: Er nahm zu viele Drogen, schlief schlecht und hatte ein Inspirationstief, das ihn lange am Komponieren hinderte. Mit dem Album "Older" meldete sich der Sänger 1996 zurück und bekannte sich im Song "Jesus To A Child", den er seiner großen Liebe gewidmet hatte, öffentlich zur Homosexualität. Im Jahr 1999 konnten Fans den Sänger auf der Hommage "Songs From The Last Century" im Swing-Stil erleben. "Patience" aus dem Jahr 2004 war das letzte kommerzielle Album von George Michael. Fans können seine aktuellen Songs kostenlos über seine Homepage beziehen.

Zuletzt machte der Sänger im Mai 2013 Schlagzeilen, als er bei über 100 kmh aus dem Auto fiel. Wie durch ein Wunder wurde er nur leicht verletzt und konnte schon bald das Krankenhaus verlassen. Völlig überraschend starb George Michael am 25. Dezember 2016 in seinem Haus in Goring-on-Thames an Herzversagen. Er wurde nur 53 Jahre alt.

George Michael ‐ alle News

Seit mehr als anderthalb Jahren tobt ein Streit ums Erbe von George Michael. Sein Freund Fadi Fawaz soll im Testament nicht erwähnt sein.

Seit dem Tod von Wham-Star George Michael im Dezember 2016 tobt eine Schlammschlacht um das Erbe des Sängers. Fadi Fawaz, der seit 2011 mit dem Musiker zusammen war, fühlt sich von George Michaels Familie ungerecht behandelt. Nun kündigt der ehemalige Friseur an, persönliche Gegenstände des verstorbenen Superstars verhökern zu wollen.

Drastische Worte: Robbie Williams spricht ganz offen über seine psychischen Erkrankungen und gesteht, dass er dem Tod schon oft sehr nahe war.

Die einen kommen ohne nicht in Weihnachtsstimmung, andere können ihn nicht mehr hören: Alle Jahre wieder läuft Wham!s Weihnachtstitel "Last Christmas" in Dauerschleife. Hier kommen 5 Fakten zum vielleicht umstrittensten Song der Adventszeit.

Nicht nur Kevin Spacey wurde – eher ungewollt – von den Medien dazu gebracht, sich zu outen. Hier kommen vier weitere Promis, die ihr Coming-Out so bestimmt nicht geplant hatten.

Acht Monate nach dem Tod ihres Idols haben die Fans von George Michael nun Grund zur Freude: Am Donnerstagmorgen feiert das Remake seiner Single "Fantasy" Weltpremiere – und bringt seine Fans zum Weinen!

Der an Weihnachten verstorbene britische Popstar George Michael ist am Mittwoch in privatem Kreis beigesetzt worden.

David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry performt ihre neue Single mit mutmaßlich politischer Botschaft.

Die Grammy-Verleihung wurde als Zweikampf angekündigt, doch am Ende siegt vor allem eine: Die Britin Adele, die fünf Trophäen mit nach Hause nimmt. Aber auch Konkurrentin Beyoncé hat Grund zum Feiern.

Einem Verwandten des Sängers zufolge wollte George Michael nicht mehr mit seinem langjährigen Freund zusammen sein.

Die Hintergründe zum Tod von Popstar George Michael sind auch nach einer Obduktion unklar. Weitere notwendige Untersuchungen dürften noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Elton ...

Mit Kerzen und Blumen nehmen die Fans Abschied von George Michael. Viele laden seine Hits herunter.

Unser Kolumnist Christian Schommers erinnert sich an den großen Popstar George Michael († 53).

Das angeblich letzte Bild vor seinem Tod zeigt, dass George Michael im September nicht mehr in Bestform war.

Zahlreiche Menschen trauern um George Michael - auch in Goring-on-Thames westlich von London. In dem Ort war der Popstar leblos in seinem Haus gefunden worden.

"Faith" oder "Last Christmas": Mit diesen Songs wurde der Brite weltberühmt.

"Kann sich 2016 jetzt mal verpissen?" Nicht nur Madonna ist nach dem Tod von George Michael erschüttert. Auch langjährige Weggefährten wie Elton John sind voller Trauer.

Mit "Last Christmas" setzte George Michael einen Hit, der seit fast vier Jahrzehnten regelmäßig zu den Feiertagen ertönt. Jetzt ist der Sänger zu Weihnachten überraschend gestorben.

David Bowie, Prince, Rick Parfitt und jetzt auch noch George Michael. Im zu Ende gehenden Jahr starben Giganten des Pop und Rock.

Der britische Popsänger George Michael ist tot. Das berichtete die Agentur PA am Sonntagabend unter Berufung auf seinen Publizisten.

Ein Superstar hat sich hier als "Freedom"-Sänger verkleidet.

Es soll Jahresendmuffel geben, die "Dinner for One" nicht mehr ertragen können. Ganz zu schweigen vom Ohrwurm "Last Christmas"....

In Folge sieben von "Bauer sucht  Frau" zerstören die Teilnehmer der Show nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch noch das von unschuldigen Welpen. Wo ist bloß der Fernsehrat, wenn man ihn mal braucht?

George Michael wird 50! Ein guter Zeitpunkt, um seine größten Songs noch einmal Revue passieren zu lassen: 1981 fing seine Musikkarriere mit dem Pop-Duo Wham! an.

Der Sänger ist aus seinem Auto gefallen - nicht sein erstes Malheur.