Fritz Wepper

Fritz Wepper ‐ Steckbrief

Name Fritz Wepper
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort München
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Gewicht 80 kg
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Augenfarbe grün
Sterbetag
Sterbeort München

Fritz Wepper ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Fritz Wepper war ein deutscher Schauspieler. Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rolle des Harry Klein, als Assistent der Kultfigur 'Derrick'. Er starb am 25. März 2024 im Alter von 82 Jahren.

Fritz Wepper wurde am 17. August 1941 in München geboren, er war der ältere Bruder von Schauspieler Elmar Wepper, der rund fünf Monate vor ihm verstorben war. Als Duo standen sie in mehreren Filmen gemeinsam vor der Kamera, darunter in "Eine verrückte Familie" (1957).

Das erste Mal stand Fritz Wepper bereits mit elf Jahren vor der Kamera. Durch Auftritte in zahlreichen Kinderfilmen wurde er in den 1950ern zum Kinderstar. Mit 18 spielte er in dem legendären Kinofilm "Die Brücke" mit. Nur fünf Jahre später bekam der Schauspieler seine erste große Auszeichnung, das Filmband in Gold für die Darstellung in "Kennwort: Reiher".

Seinen internationalen Durchbruch hatte Wepper schließlich mit dem Kino-Klassiker "Cabaret" an der Seite von Liza Minnelli.

"Harry, hol schon mal den Wagen!"

Den meisten ist Fritz Wepper aus zahlreichen Fernsehfilmen und -serien, mit denen er Jahrzehnte im deutschen Fernsehen präsent war, bekannt. Ganz vorne stehen zum Beispiel die Serien "Derrick", "Um Himmels Willen" und "Mord in bester Gesellschaft" sowie Fernsehfilme, wie Agatha Christies "Mord im Orient-Express" und "Das Traumschiff".

Seinen größten Erfolg feierte Fritz Wepper wohl durch die Polizei-Serie "Derrick", die weltweit in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt wurde. 24 Jahre hatte Wepper die Rolle des Inspektors Harry Klein inne. Obwohl der Satz "Harry, hol schon mal den Wagen!" nie in der Serie gefallen ist, war er doch das Aushängeschild seiner Rolle. Der Spruch symbolisiert den ewigen Assistenten des Münchner Oberinspektors Stephan Derrick, der mit besagtem Harry Klein 281 Kriminalfälle von 1974 bis 1998 löste. Die Figur kam bereits in der vorgelagerten Krimiserie "Der Kommissar" von 1969 bis 1974 vor und wurde auch damals schon von Fritz Wepper gespielt.

Von 2002 bis zur Einstellung im Juni 2021 stand er als Bürgermeister Wolfgang Wöller in der MDR-Serie "Um Himmels Willen" vor der Kamera. Ans Aufhören wollte Fritz Wepper noch lange nicht denken: "Das ist nicht meine Art", sagte er im Januar 2020 im Interview mit spot on news.

Seine Erfolge als Schauspieler konnte Wepper mit zahlreichen Preisen feiern, darunter sechs Bambis, der Deutsche Fernsehpreis und die Goldene Kamera.

Fritz Wepper privat

1979 heiratete Fritz Wepper die Adelige Angela von Morgen, 1981 kam die gemeinsame Tochter Sophie zur Welt, die heute ebenfalls Schauspielerin ist.

Zwischendurch sorgte Fritz Wepper jedoch immer wieder mit seiner Affäre Susanne Kellermann für Schlagzeilen. Mit der 33 Jahre jüngeren Kamerafrau lebte er ab 2009 rund drei Jahre zusammen. Nachdem ihre gemeinsame Tochter Filippa am 30. Dezember 2011 geboren wurde, folgte die Trennung und der Schauspieler kehrte 2012 zu seiner Ehefrau zurück. Ehefrau Angela Wepper verstarb Anfang 2019 überraschend an einem Hirnschlag.

Erst zwei Jahre später wurde bekannt, dass Wepper nach dem Tod seiner Frau seine Ex-Freundin Susanne Kellermann schon 2020 heimlich geheiratet hatte. Im Oktober 2023 veröffentlichte das Paar gemeinsam das Buch "Nur mit Hund bin ich ein Mensch". Es sollte das letzte Projekt von Fritz Wepper sein, der sich gleichzeitig von seiner TV-Karriere verabschiedete.

Fritz Weppers Krankheiten prägten seine letzten Jahre. 2021 wurde bei ihm Hautkrebs entdeckt, der bereits Metastasen gebildet hatte. Später wurde auch ein Tumor aus seinem Bauchraum operativ entfernt. Über ein Jahr war er außerdem stationär in Behandlung aufgrund einer Corona-Infektion 2021. Auch der plötzliche Tod seines Bruders Elmar Wepper am 31. Oktober 2023 setzte ihm zu. Ende des Jahres 2023 wurde bei Fritz Wepper erneut eine Blutvergiftung diagnostiziert, weshalb er in eine Klinik eingeliefert wurde. Anfänglich schien er sich noch zu erholen, doch Anfang 2024 wurde er in ein Hospiz eingeliefert, in dem er palliativ-medizinisch begleitet wurde.

Am Morgen des 25. März 2024 verstarb Fritz Wepper im Alter von 82 Jahren, wie seine Frau Susanne Kellermann gegenüber "Bunte" bestätigte. Er sei im Hospiz in Oberbayern "friedlich eingeschlafen".

Fritz Wepper ‐ alle News

TV-Shows

"Um Himmels Willen"-Stars feiern Wiedersehen

Stars

Kurz nach Fritz Weppers Tod: Seine Witwe Susanne Kellermann wird 50

Galerie Trauerfeier

Abschied von Fritz Wepper: Schauspieler in seiner Heimatstadt beigesetzt

Video Stars

Trauerfeier in München: Schauspieler Fritz Wepper beerdigt

Trauerfeier

Uschi Glas und viele mehr: Prominente nehmen Abschied von Fritz Wepper

Trauer

Im Kimono und neben Elmar: Fritz Wepper plante Details seiner Beerdigung

Stars

Fritz Wepper: Familienausflug kurz vor seinem Tod

Stars

Wunsch erfüllt: Weppers Witwe spricht über letzten Zirkus-Besuch

von Anika Richter
Galerie Zum Tod von Fritz Wepper

Erfolge en masse und eine heimliche Liaison: Fritz Weppers Leben in Bildern

TV

In Gedenken an Fritz Wepper: TV-Sender ändern Programme

Stars

Fritz Wepper ist tot: Markus Söder und mehr sind "tief betroffen"

Video Todesfall

Schauspieler Fritz Wepper gestorben

Stars

Zum Tod von Fritz Wepper: Geliebt wie kein zweiter Star

Todesfall

Trauer um Schauspieler: Fritz Wepper ist gestorben

Stars

Schauspieler Fritz Wepper ist tot

Stars

Fritz Weppers Ehefrau: "Dass er das überlebt hat, ist ein Wunder"

Stars

Ehefrau gibt Update, wie es Fritz Wepper im Hospiz geht

von Viktoria Thissen
Video Stars

Schauspieler Fritz Wepper im Hospiz: So geht es ihm und seiner Frau Susanne

Stars

Fritz Wepper liegt im Hospiz: Frau gibt Einblick in schwere letzte Wochen

von Merja Bogner
Stars

Fritz Wepper: Weißwürste, Brezen und Bier im Hospiz

Stars

Fritz Wepper gibt nach Sepsis Gesundheitsupdate

Video Bericht

Sorge um Fritz Wepper: Schauspieler liegt seit zwei Wochen im Krankenhaus

Trauer

Fritz Wepper zum Tod seines Bruders: "Hätte ihm noch so viel sagen wollen"

Stars

Marjan von Weppers Tod überrascht: "79 ist heutzutage ja noch kein Alter"

von Dennis Ebbecke
Todesfall

Fritz Wepper trauert um Bruder Elmar: "Es ist schwer anzunehmen"