Caroline von Hannover

Caroline Prinzessin von Hannover ‐ Steckbrief

Name Caroline Prinzessin von Hannover
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Grimaldi Palast (Monaco)
Staatsangehörigkeit Monaco, Österreich
Größe 171 cm
Gewicht 43 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerErnst August von Hannover
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Caroline Prinzessin von Hannover ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Schönheit und ein Sonnenstaat als Lebensbühne schützen vor Schicksalsschlägen nicht: Diese Erfahrung macht zumindest Caroline von Hannover in ihrem Leben als Prinzessin.

Monaco - gerade einmal 36.000 Einwohner zählt der am Mittelmeer gelegene Stadtstaat, der seiner Fürstenfamilie die glamouröse Bühne bietet. Wenn am Nationalfeiertag die Familienmitglieder vom Balkon des Fürstenpalastes ihren Untertanen zuwinken, ist Caroline von Hannover eine von ihnen: Als älteste Tochter des verstorbenen Fürsten Rainier III. steht sie bis zur Geburt ihres Neffen Jacques 2014 an erster Stelle der Thronfolge.

Dass Caroline von Hannover neben royalem Blut auch die Schönheit ihrer Mutter, der ehemaligen Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly, erbt, lockt früh etliche Verehrer an. Kaum 20 Jahre alt, glaubt die Prinzessin, in dem wesentlich älteren Finanzmakler Philippe Junot den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Doch die 1978 geschlossene Ehe währt nur zwei Jahre. Von dem Liebes-Fehlschlag unbeirrt wagt Caroline 1983 erneut das eheliche Versprechen: Dieses Mal wartet der italienische Unternehmersohn Stefano Casiraghi am Altar. Mit ihm bekommt Caroline in den Folgejahren drei Kinder.

Doch auch wenn Monaco als Spielwiese unbeschwerten Lebens gilt und man sich sonnenverwöhnt gibt - Caroline von Hannover lernt auch die Schattenseiten des Lebens kennen: Am 14. September 1982 kostet ein Autounfall Carolines Mutter das Leben. Von nun an übernimmt die 25-jährige Prinzessin die protokollarischen Aufgaben der ersten Frau im Staat. Acht Jahre später folgt der nächste Schicksalsschlag auf Carolines Steckbrief: Bei einem Bootsrennen verunglückt Stefano Casiraghi tödlich. Nun muss die Prinzessin nicht nur ihrem Staat die Fürstin ersetzen, sondern ihren Kindern auch den Vater. Halt findet sie von 1990 bis 1995 bei dem Filmschauspieler Vincent Lindon. Doch ihre dritte Ehe geht Caroline von Monaco erst 1999 mit dem deutschen Adeligen Prinz Ernst August von Hannover ein. Aus Caroline von Monaco wird nun Caroline von Hannover - und erneut Mutter einer Tochter.

Caroline Prinzessin von Hannover ‐ alle News

Galerie Caroline von Hannover

Zwischen Jetset-Leben und Schicksalsschlägen: Monacos heimliche First Lady

Die Welt des Adels

Am Nationalfeiertag: Gabriella und Jacques von Monaco verzaubern das Volk

Die Welt des Adels

Nachwuchs in Monaco: Neuer Enkelsohn für Prinzessin Caroline

Stars & Prominente

Zirkusfestival Monte-Carlo: Tränen und Überraschungen