FC Bayern München

Der FC Bayern München ist einer der bekanntesten Vereine der Welt und der erfolgreichste der Bundesliga. Gegründet wurde er bereits im Jahre 1900 und hat inzwischen mehr als 290.000 Mitglieder. Die Heimspiele finden in der Allianz-Arena München statt, wo 75.000 Zuschauer Platz finden. Zahlreiche Erfolge ebnen den Weg des Rekordmeisters: deutscher Rekordmeister, DFB-Pokalrekordsieger, fünfmaliger Champions-League-Sieger sowie europäische Supercups, Welt- und Ligapokale. Als größter Erfolg in der jüngsten Vereinsgeschichte zählt das Triple 2013 unter Trainer Jupp Heynckes: Deutscher Meister, Champions-League Gewinner und DFB-Pokalsieger in einer Saison.

Am 17. Juli startet der International Champions Cup 2019. Unter den Teilnehmern steht auch der FC Bayern München, der am 18. Juli ein Testspiel gegen Arsenal London bestreitet. Wo das Spiel im Fernsehen läuft, erfahren Sie in der Übersicht.

Nach nur zwei Jahren in Diensten von Paris St. Germain sehnt sich Brasiliens Superstar Neymar zurück nach Barcelona. Die Katalanen schnüren ein Paket aus zwei Spielern plus 40 Millionen Euro - PSG findet die Offerte "lächerlich".

Sommerpause bedeutet heiße Transferphase: In der Bundesliga startet die Wechselzeit am 1. Juli, doch schon vorher gibt es jede Menge Gerüchte. In unserem Transferticker halten wir Sie über Spekulationen und vollzogene Transfers in der Bundesliga auf dem Laufenden. Auch über Wechsel von internationalen Spitzenspielern informieren wir sie in unserem Transfergerüchte-Ticker.

Dass der FC Bayern in der Kaderplanung noch nicht weit voran gekommen ist, stört Stürmer Robert Lewandowski ziemlich. Der ehrgeizige Pole fürchtet um seinen Traum.

Die "Audi Summer Tour" führt den deutschen Fußballmeister nach Los Angeles, Houston und Kansas City. Für Vorstandschef Rummenigge sind solche Sommerreisen alternativlos.

Der Titelkampf in der Bundesliga ist eröffnet. Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge begrüßt den Anspruch Borussia Dortmunds, erstmals seit 2012 vor dem Rekordmeister zu landen und spricht Cheftrainer Niko Kovac gleichzeitig das Vertrauen aus - aber nur unter einer klaren Bedingung.

Auf dem Flug des FC Bayern von München nach Los Angeles macht sich David Alaba über seinen Mitspieler Serge Gnabry lustig.

Bei Neuverpflichtungen hapert es noch beim FC Bayern in diesem Transfersommer. Zumindest aber konnte Karl-Heinz Rummenigge nun im Zuge der USA-Reise bei der Personalie Robert Lewandowski Vollzug vermelden - zumindest beinahe.

Cathy Hummels und ihren Mann Mats trennen im Moment mehrere hundert Kilometer. Wie sie mit der Fernbeziehung umgehen, hat die Influencerin nun verraten.

Spürhunde suchen im Mannschaftsbus nach Bomben, der Flug verspätet sich um eine Stunde, der Trainer meckert, und Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic fliegen erst gar nicht mit: Die Werbe-Tour des FC Bayern München durch die USA klingt nach Tortur. Der Vereinsboss aber verteidigt sie gegen jede Kritik.

Am 19. Juli startet die 3. Liga in die neue Saison. Obwohl MagentaSport Exklusivrechte für die 3. Liga besitzt, werden manche Auftaktspiele der 3. Liga auch im Free-TV zu sehen sein. Wo die Begegnungen des 1. Spieltags live im Free-TV laufen, erfahren Sie hier im Überblick.

Neue Saison, neue Trikots: Rund fünf Wochen vor Bundesliga-Start hat mit Bayer 04 Leverkusen nun auch der letzte Bundesligist seine Arbeitskleidung für die Saison 2019/20 präsentiert. Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken.

Der FC Bayern möchte bis zum Bundesliga-Start Mitte August weitere Spieler verpflichten, doch tut sich dabei bislang schwer. Um das zu ändern, bleibt wohl zumindest der Sportdirektor der USA-Reise fern - und steht prompt vor der Verpflichtung eines Stuttgarters.

Bayern feiern, SPD bashen, Klima schützen: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder schlendert im Sommerinterview von einem Wohlfühl-Thema zum nächsten. Einstecken will er nicht, also teilt er kräftig aus, vor allem gegen die „absurde“ SPD und die AfD.

Im ersten Spiel nach seiner Rückkehr zu Borussia Dortmund hat Mats Hummels ein erfolgreiches Comeback gegeben. Gegen einen Kreisligisten führte er die Schwarz-Gelben gleich als Kapitän aufs Feld. 

Die Kuh ist vom Eis: Nach monatelangen Gerüchten und anschließendem Tauziehen zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona vermelden die Katalanen die Verpflichtung des französischen Torjägers Antoine Griezmann zur kommenden Saison.

Weltmeister Franz Beckenbauer hat sie lange getragen, zuletzt gehörte sie Weltmeister Mats Hummels: Die legendäre Nummer fünf prangt beim FC Bayern auch in der neuen Saison vom Rücken eines Weltmeisters. Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart stellt sich vor und soll nicht der letzte Top-Transfer des Meisters sein.

Der Münchner Transfersommer erweist sich als äußerst zäh. Abgänge gibt es einige. Auf den einen oder anderen Neuzugang in der Defensive oder auf dem offensiven Flügel wird immer noch gewartet. Gut möglich, dass die Bayern erst spät in der Saisonvorbereitung Vollzug melden können und Trainer Kovac deshalb erst einmal improvisieren muss. Vielleicht kommt auch keiner mehr.

Neben Borussia Dortmund hat nun auch der FC Bayern Interesse an Mario Mandzukic, berichtet die "Sport Bild". Eine Rückholaktion wäre aus zwei Gründen sinnvoll. Doch wie entscheidet sich der Stürmer von Juventus Turin?

Der Transfer von Jann-Fiete Arp zum FC Bayern wird nach einer schwierigen Saison des jungen Stürmers beim HSV kritisch beäugt. Dennoch baut der Rekordmeister auf den 19-Jährigen, auch, weil es keinen anderen Back-up für Robert Lewandowski gibt.

Neymar darf Paris St.-Germain verlassen, ein Wechsel des Superstars würde auf dem internationalen Transfermarkt für ein Beben sorgen - von dem auch der FC Bayern profitieren könnte.

Niko Kovac würde einen Zugang von Fußball-Nationalspieler Leroy Sané zum FC Bayern München ausdrücklich begrüßen. "Er kann uns auf jeden Fall helfen. Man hat in der Nationalmannschaft und bei City gesehen, was er für Fähigkeiten hat", sagte der Trainer des deutschen Rekordmeisters am Dienstag in München. 

Lucas Hernandez war bisher beim Atletico Madrid. Der gebürtige Franzose sagte in München, er wird auf dem Rasen beweisen, dass er die Investition des FC Bayern wert ist.

Lucas Hernandez ist nicht nur Bayerns Rekordtransfer, sondern in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderer Spieler - der sich auf und abseits des Platzes bisher nicht immer nur Freunde gemacht hat.

39 Tage vor dem Bundesligastart gegen Hertha BSC hat Titelverteidiger FC Bayern München seine erste Trainingseinheit absolviert. Vor mehr als 1.000 Zuschauern an der Säbener Straße präsentierten sich ein neuer Spieler und ein Rückkehrer, der genau 34 Jahre zuvor schon neu beim FC Bayern war.