Sachsen-Anhalt

Wer in der Pflege arbeitet, sollte nach dem Willen der Grünen in Sachsen-Anhalt für den Einsatz und die Gefahren in der Corona-Krise entschädigt werden.

Schon länger streiten Kreise und Gemeinden in Sachsen-Anhalt vor allem da ums Geld, wo es besonders knapp ist.

In Sachsen-Anhalt ist das zweite Soforthilfe-Programm zur Abfederung negativer wirtschaftlicher Folgen der Corona-Pandemie angelaufen.

In Sachsen-Anhalt gibt es vergleichsweise wenige marode Eisenbahnbrücken.

In der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber in Halberstadt kommt es am Wochenende zu tumultartigen Szenen. Der Innenminister ist aber gegen eine dezentrale Unterbringung.

In Sachsen-Anhalt haben sich 989 Menschen (Stand: 15.19 Uhr) nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Die Zahnarztpraxen in Sachsen-Anhalt haben ihre Hygienestandards wegen des Coronavirus erhöht.

Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt bietet wegen der Corona-Pandemie am Donnerstag (9. April) eine digitale Live-Führung durch die Stipendiatenausstellung "Geschmeide" an.

Die Temperaturen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen klettern am Montag auf bis zu 23 Grad bei wolkenlosem Himmel.

Ein wärmendes Bettchen hinter einer schlichten Klappe. Babynester können für verzweifelte Mütter Hilfen in größter Not sein. Es gibt sie seit 20 Jahren - auch in Sachsen-Anhalt.

Trotz fast 100.000 Infizierter in Deutschland scheinen sich die Maßnahmen der Regierung langsam auszuzahlen. Am Sonntag nahm die Zahl der neuen Corona-Fälle lediglich um fünf Prozent zu. Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich als Vorsichtsmaßnahme in eine Klinik begeben. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Frühlingswetter und Sonnenschein hat viele Sachsen-Anhalter ins Freie gezogen.

Nach einer Auseinandersetzung in Sachsen-Anhalts zentraler Anlaufstelle für Asylbewerber in Halberstadt hat sich die Lage wieder beruhigt.

Auch dem neu gebauten Besucherzentrum der Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe Gardelegen machen die aktuellen Kontaktbeschränkungen einen Strich durch die Rechnung.

In den vergangenen Jahren sind die Lagerbestände an Fundmunition in Sachsen-Anhalt deutlich verringert worden. Vor zwölf Jahren etwa waren es noch mehr als 5500 Tonnen.

Viele Kantinen und Restaurants sind wegen der Corona-Krise zu, selbst der Einkauf im Supermarkt ist anders. Gerade ältere Menschen sind auf Lieferdienste angewiesen.

Ob im Park oder Garten: In Sachsen-Anhalt hat es die Menschen bei frühlingshaftem Wetter mit Abstand zueinander in die Natur gezogen.

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen auf 958 gestiegen. Das waren am Sonntag (12.26

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) hat angesichts der Corona-Pandemie vor einer abrupten Rückkehr zu Normalität im Alltag gewarnt.

Umweltministerin Claudia Dalbert hat vor zunehmender illegaler Müllentsorgung in Sachsen-Anhalt gewarnt und bittet Spaziergänger und Jogger um Hilfe.

Die SPD in Sachsen-Anhalt hat sich angesichts der Corona-Pandemie für die Aufnahme von besonders gefährdeten Flüchtlingen ausgesprochen.

Die Bibliotheken sind wegen Corona geschlossen - die rund um die Uhr nutzbare Onleihe erfährt einen Schub.

Nicht nur die Anschläge von Halle und Hanau haben das Problem Rechtsextremismus allen vor Augen geführt.

Die Kommunen in Sachsen-Anhalt verzichten auch in diesem Frühjahr nicht auf blühende Innenstädte.

Sachsen-Anhalts Polizei will die Einhaltung der Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu Beginn der Osterferien sehr intensiv kontrollieren.