Oliver Jensen

Freier Autor

Oliver Jensen (Jahrgang 1983) wohnt bei Hamburg und arbeitet seit dem Jahre 2008 als freiberuflicher Sportjournalist. Er ist häufig in den norddeutschen Stadien anzutreffen und hat viele Sport-Persönlichkeiten, von Angelique Kerber über Mario Gomez bis hin zu Uwe Seeler, interviewt. Außer Fußball zählen auch Handball, American Football, Eishockey, Basketball, Rudern, Tennis und Boxen zu seinen Schwerpunkten.

Artikel von Oliver Jensen

In eineinhalb Jahren vom potentiellen Weltfußballer zum gescheiterten Talent – die Karriere von Renato Sanches steckt bereits jetzt in der Sackgasse. Dabei sollte er eigentlich die Zukunft des FC Bayern München prägen.  

Er trifft immer seltener, erntet Widerspruch und hat nicht mehr nur Fußball im Kopf. Neigt sich die große Zeit von Cristiano Ronaldo bei Real Madrid dem Ende zu?

Er kam als Flüchtling nach Deutschland, saß zwei Mal in U-Haft, wurde niedergestochen und angeschossen, galt zudem als das peinliche Großmaul des Boxsports. Nun könnte Manuel Charr der erste deutsche Schwergewichts-Weltmeister seit Max Schmeling werden.

Der Torjäger fällt durch Undiszipliniertheiten auf, der Torwart leistet sich einen Patzer nach dem anderen, der Trainer ist unbelehrbar, und ein Weltmeister steckt im Dauer-Formtief. Die Krise von Borussia Dortmund hat vor den wichtigen Spielen gegen Tottenham Hotspur und den FC Schalke 04 viele Gesichter.

Julian Draxler soll laut Medienberichten als Nachfolger von Franck Ribéry zum FC Bayern München kommen. Trotz einiger Gemeinsamkeiten gibt es zwischen den beiden Spielern auch gravierende Unterschiede - im Positiven wie im Negativen.

Kein ausländischer Profi traf für den FC Bayern so häufig wie er, kein anderer ist für die Mannschaft momentan so wichtig. Arjen Robben trumpft auf wie in besten Zeiten. Seine Zukunft allerdings ist ungewiss. 

Scheitert Jürgen Klopp als Trainer vom FC Liverpool an seinem eigenen Trauzeugen, David Wagner?

China möchte die Weltmacht Nummer eins werden – nicht zuletzt auch im Sport. Um dieses Ziel zu erreichen, tüftelt die Sportfabrik China am perfekten Produktionsprozess für die Ware Mensch.

Eine starke Quali macht noch keinen Weltmeister. Die deutsche Nationalmannschaft hat im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland noch genügend Baustellen.

Eine Weltmeisterschaft ohne Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Arjen Robben? Dieses Szenario könnte wirklich Realität werden. Viele Superstars zittern um ihre Teilnahme an der WM in Russland.

Der Meisterschaftskampf war in den letzten Jahren ein echter Langweiler. Ob die Konkurrenten nun aus der Bayern-Krise Profit schlagen können? Nicht nur ein Blick in die Vergangenheit lässt daran zweifeln.

Die deutschen Vereine geben in der Champions League und der Europa League kein gutes Bild ab. Die Ursachen dafür reichen bis hinunter in die Jugendarbeit.  

Seit diesem Jahr wird die Bundesliga nicht mehr nur von einem Pay-TV-Anbieter übertragen. Wie kann ich als Fan jetzt noch möglichst gut alle Ligaspiele sehen?

Seit drei Pflichtspielen wartet RB Leipzig auf einen Sieg. Die Gegner scheinen mittlerweile herausgefunden zu haben, wie sich der Vize-Meister bezwingen lässt. Einige Mannschaften schlagen RB Leipzig einfach mit ihren eigenen Waffen.

Er habe eine schlechte Körpersprache, keinen Biss, wäre außerdem geldgierig und würde in wichtigen Spielen stets abtauchen - so lauten einige der Vorwürfe gegen Mesut Özil. Der deutsche Nationalspieler vom FC Arsenal steht in der Dauerkritik. Der Betroffene setzt sich zur Wehr - und bereitet möglicherweise bereits seinen Abgang vor.

Letzte Saison die Überraschungsmannschaft der Bundesliga, nun der Überflieger der Champions League? Viele Gründe sprechen für ein erfolgreiches Europa-Debüt von RB Leipzig.

In der deutschen Nationalmannschaft bahnt sich der größte Konkurrenzkampf aller Zeiten an. Feste Größen wie Mesut Özil oder Julian Draxler müssen hart um ihr WM-Ticket kämpfen. Ab sofort ist jedes Länderspiel eine Bewährungsprobe. 

Es wird das vielleicht größte Sport-Spektakel des Jahres 2017. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (etwa 3 Uhr deutscher Zeit) treffen in Las Vegas Floyd Mayweather jr. und Conor McGregor aufeinander. Das Besondere an diesem Fight: Die Kontrahenten üben eigentlich unterschiedliche Kampfsportarten aus.

Das Pokern hat ein Ende gefunden: Ousmane Dembélé wird von Borussia Dortmund zum FC Barcelona wechseln. Zwangsweise stellt sich die Frage: Muss das Geld in neue Spieler investiert werden? Oder ist der Kader auch so stark genug?

Es gab Zeiten im deutschen Fußball, da war die Meisterschaft am letzten Spieltag noch völlig offen. Manchmal fiel die Entscheidung erst in den letzten Minuten. In der jüngeren Vergangenheit hingegen war der Titelkampf ein echter Langweiler. Diesmal aber besteht Hoffnung auf mehr Spannung.

Er kritisierte den Neymar-Transfer und das Verhalten von Dortmund-Profi Ousmane Dembele, sprach RB Leipzig die Konkurrenzfähigkeit ab und berichtete über menschliche Enttäuschungen im Gefängnis. Das Talkshow-Comeback von Uli Hoeneß enthielt 105 unterhaltsame Minuten. 

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zählt seit fast 30 Jahren zur Weltspitze. Doch ausgerechnet vor der Europameisterschaft wagt die unerfahrene Bundestrainerin Steffi Jones ein Experiment - trotzdem ist der Titel das Ziel.

Kein Tempo, keine Präzision – Arthur Abraham fand bei dem WM-Kampf gegen Chris Eubank Jr. nie zu seinem Konzept. Möglicherweise neigt sich eine große Karriere nun dem Ende zu.

Für Boxer Arthur Abraham geht es gegen Chris Eubank Jr. um Alles oder Nichts. Bei einer Niederlage wäre seine Karriere wohl vorbei. Im Falle eines Sieges hingegen winkt ihm ein 50-Millionen-Dollar-Turnier.

Die Tour de France erinnert daran, wie gefährlich Radsport ist. Es steht ein böser Verdacht im Raum. Aber trifft er auch zu?