Georg Kofler

Georg Kofler ‐ Steckbrief

Name Georg Kofler
Beruf Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Bruneck / Südtirol (Italien)
Staatsangehörigkeit Italien
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich

Georg Kofler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Früher zog Georg Kofler die Strippen im Management von ProSieben. Jetzt sitzt er selbst vor der Kamera. Als Juror von "Die Höhle der Löwen" urteilt er über die Tragfähigkeit von Geschäftsideen junger Start-ups, Finanzierungspläne und Produktneuheiten. Als Krankheitsvertretung sprang er erstmals im Herbst 2017 für seine Geschäftspartnerin Judith Williams ein.

Mit ihr betreibt er seit 2014 die Glow Media Group, welche die Deals aus der Sendung betreut und YouTuber vermarktet. Im Löwen-Rudel möchte er sich auf die Themen konzentrieren, mit denen er sich auskennt: "Kommunikation, Marketing und E-Commerce" sind laut "Quotenmeter" seine Hauptinteressen, wobei er sich auch andere Deals vorstellen kann.

Einem breiten Publikum wurde der 1957 in Bruneck in Südtirol geborene Unternehmer und Manager durch seine Arbeit für den Sender ProSieben bekannt, dessen Geschicke er von 1988 bis 2000 erst als Geschäftsführer, dann als Vorstandsvorsitzender lenkte. Vor dieser Position war der promovierte Kommunikationswissenschaftler Assistent von Leo Kirch. 2002 übernahm er den Vorstandsvorsitz des Senders Premiere und rettete ihn vor der Pleite.

Georg Kofler zog sich in den Folgejahren aus dem Medienbusiness zurück und gründete unter anderem ein Beratungsunternehmen für Energieeffizienz. Nun steht er bei seinem einst schärfsten Konkurrenten, dem zur RTL-Group gehörenden Sender VOX, vor der Kamera.

"Deutschland ist natürlich ein Unternehmerland, auch wenn das in der öffentlichen Meinung nicht immer so dargestellt wird. Daher ist diese Sendung auch so wichtig, weil sie den Unternehmergeist erfahrbar macht, weil sie die Zuschauer das Abenteuer der Pioniere und Erfinder miterleben lässt", hob Kofler die Relevanz von "Die Höhle der Löwen" gegenüber dem Branchendienst "DWDL" im September 2017 hervor.

Der Vater von drei Kindern ist seit 2010 in zweiter Ehe mit der Medienunternehmerin Christiane Kofler verheiratet.

Georg Kofler ‐ alle News

Heute investieren Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und Nils Glagau in der TV-Show "Die Höhle der Löwen" Millionenbeträge. Doch ihren Reichtum mussten sich die Löwen hart erarbeiten.

"Fast schon wie im Kokain-Handel!" - Angesichts der Margen von "vetevo" leuchteten bei Georg Kofler die Augen. Doch zu früh gefreut: Die Gründer wurden von den "Löwen" in der Luft zerfetzt! Wie man mit einer Million Euro rausgeht, obwohl man weniger wollte, machten andere vor. Dazu gab es jede Menge Premieren, wie unsere Galerie zeigt.

Beim Auftakt zur sechsten Staffel der "Höhle der Löwen" begeisterte vor allem der Auftritt eines 19-jährigen Löwen und Zuseher.

Die sechste Staffel der VOX-Gründershow "Höhle der Löwen" steht in den Startlöchern. Und neben allerlei neuen Start-up-Ideen haben die VOX-Macher diesmal auch einen neuen Investor im Gepäck. Wer ist dieser Nils Glagau und wie tickt er?

Im September startet die sechste Staffel von "Die Höhle der Löwen". Neben den sechs bekannten Investoren wird dieses Jahr noch ein weiterer in den Ring um den Kampf des lukrativsten Start-ups steigen.

Um gleich alle Missverständnisse auszuräumen: Bei Frank Thelen ist alles in bester Ordnung. Bei einer Windelsensor-App hingegen gar nicht. Dass die Erfindung in der jüngsten Folge von "Die Höhle der Löwen" trotzdem eine Chance bekam, lag an Carsten Maschmeyer.

Im Promiflash-Interview verrät Georg Kofler, warum er und Judith William gleichberechtigt bei "Die Höhle der Löwen" dabei sind

Eigentlich macht Judith Williams keine halben Sachen. Dennoch ist sie in der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" nur sporadisch zu sehen. Warum das so ist, erklärte jetzt der Ersatzmann ihres Vertrauens.

Sie haben ein Problem? Dann gehen Sie zur "Höhle der Löwen"! Sie haben eine Lösung? Dann gehen Sie auch dorthin! Sie haben weder ein Problem noch eine Lösung? Dann müssen Sie auf jeden Fall in die Show! Das zumindest hat man in der jüngsten Folge der "Höhle der Löwen" gelernt.

Er brüllt wieder alleine. Auch im zweiten Anlauf hat es bei "Die Höhle der Löwen"-Investor Georg Kofler und seiner Frau Christiane nicht geklappt. Die Ehe steht vor dem Aus.

Pastillen-Snacks, Zelt-Würfel und Waschlappen: Die meisten Erfindungen der jüngsten Folge von "Die Höhle der Löwen" waren nur bedingt unterhaltsam, ihr Sinn oft fraglich. Eine Geschäftsidee entlockte Carsten Maschmeyer nur ein "Bah" und dank Dagmar Wöhrls Popowackel-Auftritt weiß Investor Frank Thelen jetzt immerhin, was Twerken ist.

Sie sehen sich gerne die Gründershow "Die Höhle der Löwen" an, sitzen angesichts der Fachbegriffe aber häufig ratlos vor dem Fernseher? Wir erklären Ihnen Working Capital und Pitch - damit Sie bei Carsten Maschmeyer, Frank Thelen und Co. künftig mitreden können.

Besser schlafen statt Leben retten: In der neuesten Ausgabe der "Die Höhle der Löwen" stritten die Investoren darum, wer in Tabletten investieren darf, mit denen man besser schlafen soll. Ein Unternehmen, das das Leben von Frühchen retten will, ging dagegen leer aus.

"Die Höhle der Löwen" geht ab dem 4. September in eine neue Runde. Nun stehen die Kandidaten der ersten Folge fest - und ihre Projekte klingen äußerst vielversprechend.

Die fünfte Staffel der beliebten Gründershow „Die Höhle der Löwen“ rückt immer näher. Zwar hält sich der Sender VOX nach wie vor bedeckt, doch erste Details sind nun durchgesickert.

Wie sozial ist Kapitalismus heute? Darüber hat Anne Will anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx mit ihren Gästen diskutiert. Zwischen Karl-Marx-Schelte und Hartz-IV-Schelte hat die Runde einen wichtigen Punkt leider vergessen.

Die Schweizer stimmen über ihre Rundfunkbeiträge ab, Grund genug für Sandra Maischberger, über ARD und ZDF zu reden - mit viel Selbstkritik und einem Thomas Gottschalk, der sich ein wenig fehl am Platze fühlte.

Wann startet die fünfte Staffel von "Die Höhle der Löwen"? Wer wird in der Jury sitzen? Und wie kann man sich bewerben? Alle Informationen zur Vox-Gründershow.

Vox hat eine weitere Staffel von "Die Höhle der Löwen" für 2018 bestätigt. Eine Sache wird sich allerdings ändern.

"Höhle der Löwen"-Star Judith Williams wird in der aktuellen Sendung durch einen alten Arbeitskollegen vertreten.

"Die Höhle der Löwen" ist inzwischen das TV-Highlight für Gründer. Mehr als 150 junge Unternehmen haben in der Show bereits Kapital, Aufmerksamkeit oder auch nur Erfahrung gesammelt. Gestern Abend ging es in eine neue Runde - und neben der üblichen Zahlenschubserei wurde es am Ende sogar richtig emotional.

Krankheitsbedingt muss Vox die Jury der Show "Höhle der Löwen" umbauen. Weil die Schönheits-Unternehmerin Judith Williams (45) unter einer starken Erkältung leidet, springt während der Dreharbeiten, die zur Zeit in Köln stattfinden, der Sütiroler Manager Georg Kofler (59) für die Deutsch-Amerikanerin ein.

Der Medienmanager Georg Kofler glaubt an eine Rückkehr von Stefan Raab.