Ralf Dümmel

Ralf Dümmel ‐ Steckbrief

Name Ralf Dümmel
Beruf Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Bad Segeberg / Schleswig-Holstein
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links twitter.com/ralfduemmel

Ralf Dümmel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ralf Dümmel ist ein deutscher Unternehmer. Er kam am 02. Dezember 1966 in Bad Segeberg zur Welt.

Ralf begann seine Karriere 1988 als Verkaufsassistent der Handelsgesellschaft DS Produkte. In 13 Jahren arbeitete er sich zum Gesellschafter des Unternehmens hoch. Knappe vier Jahre später wurde er schon zum Geschäftsführer berufen. Die Firma erreicht 250 Millionen Euro Umsatz im Jahr. Klar, dass sich Ralf dadurch mittlerweile selbst zum Millionär entwickelt hat. Er legt Wert auf den Kundenservice und ist mehrere Wochen im Jahr in Asien unterwegs.

Als er darauf angesprochen wurde, als Investor bei der VOX-Unterhaltungsshow "Die Höhle der Löwen" mitzumischen, zögerte er zuerst. Die Sendung liebte er, doch genau so stark seine Privatsphäre. Er konnte ohne Probleme in der Öffentlichkeit die Straße überqueren, ohne dabei erkannt zu werden. Keiner wollte ein Foto von oder mit ihm, das Sekunden später im Internet zu finden ist. Ihm war klar, dass sich durch seine Teilnahme an der Sendung alles ändern wird. Doch ihm war auch klar, dass seine Teilnahme ein Mehrwert für DS Produkte sein kann, also hat er sich dafür entschieden ab der dritten Staffel an der Sendung teilzunehmen.

Auch privat könnte es dem Unternehmer mit dem Hang zu Knallfarben nicht besser gehen. Er ist bereits seit 2013 mit der TV-Moderatorin Anna Heesch liiert. Die beiden scheinen auf Wolke sieben zu schweben. "Wir sind unendlich glücklich und genießen das für uns. Ich bin mit Ralf angekommen und schicke jeden Tag ein Danke nach oben. Ich liebe ihn für seine Seele und seinen Humor und tausend andere Dinge", schwärmt die Moderatorin gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Anscheinend fand die Frau an seiner Seite seine Entscheidung, bei der Sendung mitzumischen, mehr als gut. "Er hat sich entschieden, beruflich einen weiteren Weg zu gehen, und ich finde das super! Weil er für alle Dinge, die er macht, brennt und so authentisch ist! Ich bin soooo stolz!" Sieht so aus, als ob der Schein in dieser Beziehung nicht trügt und die beiden wirklich glücklich miteinander sind. Anna bringt eine Tochter und Ralf gleich drei Kinder mit in die Patchwork-Familie und auch das scheint prächtig zu funktionieren.

Das Motto des Unternehmers ist: "Wille, Wille, Wille! Denn Können kommt von Wollen. 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche, minus ein wenig Schlaf – nur so kann man sein Ziel erreichen", verrät Ralf in einem Interview mit dem Fernsehsender Vox, wo er seit August 2016 in "Die Höhle der Löwen" zu sehen ist.

Ralf Dümmel ‐ alle News

Großes Finale von "Die Höhle der Löwen"! Auch in der 6. Staffel der VOX-Sendung wurden Produkte vorgestellt, die uns das Leben erleichtern und schöner machen sollen.

Bittere Abrechnung mit Deal-Sammler Ralf Dümmel: Als Neu-"Löwe" Nils Glagau die Geschäftstaktik des Handelsgurus angreift, kommt es zum heftigen Streit.

Die Investoren in "Die Höhle der Löwen" müssen ja öfter mal Hand anlegen, wenn es ums Testen von Erfindungen geht. Und zumeist tun sie das gerne. In der neuen Ausgabe der VOX-Show allerdings hatte Ralf Dümmel einen regelrechten "Scheiß-Job" ...

Heute investieren Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und Nils Glagau in der TV-Show "Die Höhle der Löwen" Millionenbeträge. Doch ihren Reichtum mussten sich die Löwen hart erarbeiten.

Angeln, Sammelalben, Trockenfleisch: Carsten Maschmeyer hat zu wirklich jedem Thema eine Lebensweisheit parat. Ralf Dümmel konnte er bisher allerdings noch nicht helfen: Der Handelsmogul aus Hamburg muss bald unters Sauerstoffzelt, wenn es so weitergeht ...

Beim Auftakt zur sechsten Staffel der "Höhle der Löwen" begeisterte vor allem der Auftritt eines 19-jährigen Löwen und Zuseher.

Die sechste Staffel der VOX-Gründershow "Höhle der Löwen" steht in den Startlöchern. Und neben allerlei neuen Start-up-Ideen haben die VOX-Macher diesmal auch einen neuen Investor im Gepäck. Wer ist dieser Nils Glagau und wie tickt er?

Im September startet die sechste Staffel von "Die Höhle der Löwen". Neben den sechs bekannten Investoren wird dieses Jahr noch ein weiterer in den Ring um den Kampf des lukrativsten Start-ups steigen.

Neues Jahr, neuer "Bachelor": Die neunte Staffel der Kuppelshow mit Rosenkavalier Andrej Mangold startet dieses Jahr am 2. Januar, etwas früher als gewohnt. Auch sonst gibt es 2019 bei "Der Bachelor" kleinere Änderungen. Das passiert in der neuen Staffel.

Wie viele Deals kamen durch die Vox-Gründershow bis jetzt wirklich zustande?

Wie nahe Deal und Leid beieinander liegen können, wurde in der "Höhle der Löwen" am Dienstag einmal mehr deutlich. Manche Produkte schlugen ein, andere wurden als echte "Rohrkrepierer" abgetan.

Wie fühlt sich das eigentlich an, Armut? Bei "Maischberger" erzählt ein bemerkenswerter junger Mann vom Flaschen sammeln, stinkenden Klamotten und seinem harten Ausweg. Der Rest der Runde kabbelt sich entlang altbekannter Fronten über Reichtum und Armut im Land.

Um gleich alle Missverständnisse auszuräumen: Bei Frank Thelen ist alles in bester Ordnung. Bei einer Windelsensor-App hingegen gar nicht. Dass die Erfindung in der jüngsten Folge von "Die Höhle der Löwen" trotzdem eine Chance bekam, lag an Carsten Maschmeyer.

Zu beliebig, zu klein, zu unsympathisch, zu schwarz: In Folge sieben von „Die Höhle der Löwen“ hatten Williams, Dümmel und Co. bei jedem Gründer etwas zu meckern. Ein Start-up rührte indes das Herz von allen „Löwen“ – aber nicht deren Geldbeutel. Ein anderes bescherte Carsten Maschmeyer den teuersten Kuchen seines Lebens.

"Die Höhle der Löwen"-Star Ralf Dümmel hat in einem Interview Stellung zu den Vorwürfen der Verbraucherzentrale NRW genommen. Er sei "wahnsinnig enttäuscht".

Sie haben ein Problem? Dann gehen Sie zur "Höhle der Löwen"! Sie haben eine Lösung? Dann gehen Sie auch dorthin! Sie haben weder ein Problem noch eine Lösung? Dann müssen Sie auf jeden Fall in die Show! Das zumindest hat man in der jüngsten Folge der "Höhle der Löwen" gelernt.

Sie sehen sich gerne die Gründershow "Die Höhle der Löwen" an, sitzen angesichts der Fachbegriffe aber häufig ratlos vor dem Fernseher? Wir erklären Ihnen Working Capital und Pitch - damit Sie bei Carsten Maschmeyer, Frank Thelen und Co. künftig mitreden können.

Dicke Luft nach der vergangenen Folge der "Höhle der Löwen": Zahlreiche Fans sind über die Entscheidungen der Investoren entsetzt. Denn während ein Schlafmittel eine Rekordsumme abstauben kann, geht eine potenziell lebensrettende Erfindung leer aus.

Diana Hildenbrand und Constantin Feistkorn haben ihren ganzen Mut zusammengenommen und sich in "Die Höhle der Löwen" gewagt. Mit Erfolg: Ihr löffelbarer Keksteig kommt bei den Investoren so gut an, dass das Unternehmen jetzt ganz groß durchstartet.

Wer wird mit seiner Idee zum erfolgreichen Unternehmer? Vox ist mit der TV-Gründershow "Höhle der Löwen" am Dienstagabend in die fünfte Staffel gestartet - und sorgt gleich in der ersten Sendung bei einem Kandidaten für Schnappatmung.

Frank Thelen ist für viele "Die Höhle der Löwen"-Fans in vier Staffeln der erfolgreichen Sendung zu einer Art Kultfigur geworden. Nun hat der so authentisch wirkende Unternehmer und Investor seine Autobiografie veröffentlicht. Das Buch gewährt nicht nur Blicke hinter die Kulissen, Thelen beschreibt auch offen sein Verhältnis zu den anderen Löwen. Einer kommt dabei nicht gut weg: Jochen Schweizer.

Wann startet die fünfte Staffel von "Die Höhle der Löwen"? Wer wird in der Jury sitzen? Und wie kann man sich bewerben? Alle Informationen zur Vox-Gründershow.

In die "Höhle der Löwen" ging es ungewohnt romantisch zu: Gründer Oliver Rokitta überraschte seine Freundin mit einem besonderen Angebot.

"Ich weiß nicht, ob ich dir das verzeihen kann!" - Ein Beauty-Produkt sorgt bei "Die Höhle der Löwen" für eine "Beziehungskrise" und Tränen ...

"Die Höhle der Löwen" ist inzwischen das TV-Highlight für Gründer. Mehr als 150 junge Unternehmen haben in der Show bereits Kapital, Aufmerksamkeit oder auch nur Erfahrung gesammelt. Gestern Abend ging es in eine neue Runde - und neben der üblichen Zahlenschubserei wurde es am Ende sogar richtig emotional.