Ncuti Gatwa

Ncuti Gatwa ‐ Steckbrief

Name Ncuti Gatwa
Bürgerlicher Name Mizero Ncuti Gatwa
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Nyarugenge (Ruanda)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Königreich
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Ncuti Gatwa

Ncuti Gatwa ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der ruandisch-schottische Schauspieler Mizero Ncuti Gatwa wurde am 15. Oktober 1992 in Nyarugenge, Ruanda, als Sohn eines Journalisten geboren.

Gatwa floh mit seiner Familie vor dem damaligen Völkermord in seiner Heimat und wuchs im schottischen Edinburgh und Dunfermline auf, wo er 2013 das Royal Conservatoire of Scotland mit einem Bachelor im Schauspiel abschloss.

Im Anschluss folgten erste Theaterrollen. 2014 hatte Gatwa mit 22 Jahren seinen ersten TV-Auftritt in der Serie "Bob Servant" und stand 2016 im Shakespeare's Globe Theater für "Ein Sommernachtstraum" auf der Bühne.

Sein Durchbruch war fünf Jahre später die Hauptrolle des Eric Effiong in der Netflix-Serie "Sex Education", für die er mit dem BAFTA Scotland Award ausgezeichnet wurde.

Ab 2023 spielt Gatwa die Hauptrolle in der britischen Science-Fiction-Fernsehserie "Doctor Who", die seit 1963 läuft. Er verkörpert damit die 14. Inkarnation des "Doktors". Unter seinen Vorgängern gehörten unter anderen Christopher Eccleston, David Tennant, Matt Smith, John Hurt oder Peter Capaldi.

Ncuti Gatwa ‐ alle News

Neuer Job

Ncuti Gatwa wird Nummer 14: "Sex Education"-Star spielt neuen "Doctor Who"

Streaming-Highlights

So hat man "Star Wars" noch nie gesehen: Das sind die Streaming-Tipps der Woche