Natalia Avelon

Natalia Avelon ‐ Steckbrief

Name Natalia Avelon
Bürgerlicher Name Natalia Siwek
Beruf Schauspielerin, Model, Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Breslau, Polen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 163 cm
Geschlecht weiblich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Links Instagram-Account von Natalia Avelon

Natalia Avelon ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die gebürtige Polin Natalia Avelon kennen viele in der Rolle der Uschi Obermaier in "Das wilde Leben" (2007). Dass in ihr noch mehr Talente als die Schauspielerei schlummerten, war allerdings schon viel früher klar.

Geboren wurde Natalia Siwek, wie die Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, am 29. März 1980 im polnischen Breslau. Als sie acht Jahre alt war, verließ ihre Familie Polen und zog nach Deutschland ins baden-württembergische Ettlingen. Während sie sich die deutsche Sprache aneignete und schließlich 2000 ihr Abitur abschloss, begann Avelon bereits in jungen Jahren, zu modeln.

Mit gerade einmal 12 Jahren schickte ihre Mutter sie zu dem legendären Fotografen Gunter Sachs, der von dem Mädchen sofort begeistert war. Er lud Avelon zu einem Fotoshooting ein. Doch für die junge Frau war schnell klar, dass Schauspielen für sie an erster Stelle stand, weshalb sie nach ihrem Abitur in München Theaterwissenschaft zu studieren begann.

Bereits vor ihrem Schulabschluss spielte sie in ersten Werbefilmen mit und ergatterte 2001 eine Rolle in der Vorabendserie "Verbotene Liebe". Noch im selben Jahr folgte ein Angebot für den Prolog der "Extra-Large"-Version von "Der Schuh des Manitu". Ihren Durchbruch feierte die Schauspielerin 2007 dann mit ihrer Verkörperung von Uschi Obermaier in "Das wilde Leben". Nicht nur der Film wurde zum Hit. Als Soundtrack sang Avelon gemeinsam mit HIM-Sänger Ville Valo den Song "Summer Wine" von Lee Hazlewood und Nancy Sinatra neu ein und stürmte damit die europäischen Charts. Ihrem musikalischen Talent ging sie 2017 erneut nach und veröffentlichte ihr Debütalbum "Love Kills".

Zeitgleich blieb sie aber auch der Schauspielerei treu und wirkte in Filmen wie "Wunderkinder" (2011) oder "Es ist zu deinem Besten" (2020) mit. Im Fernsehen war sie unter anderem im "Tatort", "SOKO 5113" und "Rosamunde Pilcher" zu sehen. Im September 2021 machte Avelon mit einer Fotostrecke für das Erotikmagazin "Playboy" auf sich aufmerksam.

Natalia Avelon ‐ alle News

Stars

Schauspielerin Natalia Avelon lässt im "Playboy" die Hüllen fallen