Luke Perry

Luke Perry ‐ Steckbrief

Name Luke Perry
Bürgerlicher Name Coy Luther Perry III
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Mansfield / Ohio (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 176 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Sterbetag
Sterbeort Burbank, Kalifornien

Luke Perry ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der US-Schauspieler Luke Perry kam am 11. Oktober 1966 in Mansfield, in Ohio zur Welt. Er starb am 4. März 2019 in Burbank, Kalifornien.

Als Sohn eines Stahlarbeiters und einer Hausfrau wuchs Perry in einfachen Verhältnissen und mit vier Geschwistern aus unterschiedlichen Ehen bei seiner Mutter und seinem Stiefvater auf. Sein leiblicher Vater starb, als Luke 14 Jahre alt war. Nach der High-School zog Perry mit 18 Jahren nach Los Angeles, um ohne eine Ausbildung Schauspieler zu werden. Perry arbeitete u.a. in einer Fabrik am Fließband und im Straßenbau, um sich seinen Schauspielunterricht zu finanzieren.

1988 ergatterte er seine erste Rolle in der Seifenoper "Loving", zwei Jahre später folgte der Durchbruch als Dylan McKay mit "Beverly Hills, 90210". Die Serie über heranwachsende Jugendliche, die insgesamt zehn Jahre lief, wurde Kult und Perry ein weltweiter Teenie-Star.

Auch in mehreren Kinofilmen war Perry in Nebenrollen zu sehen, u.a. in "Das fünfte Element" und "Once Upon a Time in Hollywood", der erst nach dem Tod Perrys in die Kinos kam. 2011 produzierte Perry außerdem mit seinem ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Kollegen Jason Priestley den Western "Goodnight for Justice". Außerdem übernahm Perry Nebenrollen in zahlreichen TV-Serien, u.a. in "Law & Order: New York: Trials" und "Criminal Minds". Zuletzt und bis zu seinem Tod spielte Perry ab 2017 in 47 Folgen der Netflix-Serie "Riverdale" Fred Andrews, Vater der Hauptfigur Archie Andrews.

Am 27. Februar 2019 erlitt Perry zwei schwere Schlaganfälle, an deren Folgen er ein paar Tage später im Alter von 52 Jahren verstarb. Er wurde in der Nähe seiner Ranch in Tennessee begraben. Perry hinterlässt zwei erwachsene Kinder, Jack und Sophie, aus der Ehe mit Rachel Sharp, mit der er von 1993 bis 2003 verheiratet war.

Luke Perry ‐ alle News

Promi-News

"Happy Birthday, Bruder" - Kollegen und Freunde ehren verstorbenen Luke Perry

Oscars 2020

Aufreger des Abends: Verstorbener Luke Perry wird nicht geehrt

Stars & Prominente

Nach Tod von Luke Perry: Shannen Doherty übernimmt Gastrolle in "Riverdale"

TV, Film & Streaming

So ehrt "Riverdale" den verstorbenen Luke Perry: Hommage an den Schauspieler

von Stefan Reichel
TV, Film & Streaming

"Beverly Hills, 90210": Sie macht die Reboot-Besetzung komplett!

Stars & Prominente

Luke Perry: Seine "Beverly Hills, 90210"-Kollegen verabschieden sich gemeinsam

Video Stars & Prominente

"Beverly Hills, 90210"-Star Jed Allan gestorben

Stars & Prominente

Trauer um Freund Luke Perry: Jason Priestley bricht sein Schweigen

Stars & Prominente

So ehrt die Serie "Riverdale" den verstorbenen Schauspieler Luke Perry

von Christian Lange
Stars & Prominente

Luke Perry: Tochter Sophie nimmt Abschied von ihrem Vater

von Christian Lange
TV, Film & Streaming

In Gedenken an Luke Perry: "Riverdale" legt Dreharbeiten auf Eis

Stars & Prominente

Luke Perry ist tot: Star aus "Beverly Hills, 90210" erliegt Folgen eines Schlaganfalls

Stars & Prominente

"Beverly Hills, 90210": So trauert die Besetzung um Luke Perry

von Stefan Reichel
Video Stars & Prominente

Luke Perry ist tot: Star aus "Beverly Hills, 90210" erliegt Folgen eines Schlaganfalls

Video Stars & Prominente

Luke Perry stirbt nach schwerem Schlaganfall

Video Stars & Prominente

Nach Schlaganfall: So steht es um Luke Perry

Panorama

Berichte: Luke Perry erleidet schweren Schlaganfall

Video Stars & Prominente

Luke Perry: Die rührenden Worte seiner Tochter

Stars & Prominente

Luke Perry: Darmkrebs dank Vorsorgeuntersuchung verhindert