Leo Reisinger

Leo Reisinger ‐ Steckbrief

Name Leo Reisinger
Beruf Schauspieler
Geburtsort München
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grünblau

Leo Reisinger ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Leo Reisinger ist ein deutscher Schauspieler und vor allem aus der ARD-Reihe "Toni, männlich, Hebamme" bekannt.

Leo Reisinger wurde im Jahr 1978 in München geboren. Seine Kindheit verbrachte er in einem kleinen Ort im Landkreis Miesbach. Bevor er sich für eine Ausbildung als Schauspieler entschied, absolvierte er eine Schreinerlehre und den Zivildienst. Danach ging er an die Neue Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König.

Im Anschluss daran verschlug es ihn zunächst ans Theater. Im Jahr 2009 war Reisinger in seinem ersten Fernsehfilm zu sehen, er spielte eine kleinere Rolle in "Sau Nummer vier. Ein Niederbayernkrimi". In den Jahren danach war er immer wieder in verschiedenen TV-Produktionen zu sehen, unter anderem in Krimis wie "SOKO München" (2012-2018), "Paradies 505. Ein Niederbayernkrimi" (2013), "SOKO Kitzbühel" (2014), "Die Rosenheim-Cops" (2014, 2016) und "Tatort – Die letzte Wiesn" (2015). Im Jahr 2017 spielte er außerdem eine Rolle im Fernsehfilm "Der Polizist, der Mord und das Kind".

Seit 2018 verkörpert er die Rolle des Maximilian Schindel in der ZDF-Serie "Tonio & Julia". Bisher wurden acht Episoden ausgestrahlt. Seit 2019 spielt Reisinger die Hauptrolle des Toni Hasler in der ARD-Fernsehreihe "Toni, männlich, Hebamme" neben Wolke Hegenbarth.

Leo Reisinger ist verheiratet und hat mit seiner Frau Mareike drei Kinder. Er ist Mitglied einer Rockband und nebenbei noch Drehbuchautor.

Leo Reisinger ‐ alle News